Bereits nach rund 100 Sekunden durfte Kapitän Tino Wawra über seinen Treffer zum 1:0 jubeln.

Foto aufgenommen am 22.02.2012 | Fotograf: Bernd Speta