Hallo und herzlich Willkommen zum heutigen Liveticker! Der FC Blau Weiß Linz empfängt im letzten Testspiel vor dem Meisterschaftsauftakt die Vienna.
Ein paar Infos noch vor Spielbeginn. Die letzten Duelle mit den Döblingern datieren aus der Saison 2012/13 und brachten zwei Niederlagen sowie zwei Unentschieden. Ein Jahr später musste auch die Vienna den Weg in die Regionalliga antreten.
Bedingt durch den verspäteten Trainingsbeginn konnte der Traditionsklub aus Wien erst ein Aufbauspiel bestreiten. Dieses endete trotz einer 1:0 Führung und einem Pausenstand von 1:1 mit einer 5:1 Niederlage gegen den Bundesligisten SV Mattersburg. Den Führungstreffer erzielte Mensur Kurtisi.
Die Trainerbank wurde mit Hans Kleer für die kommende Saison neu besetzt. Die Blau Gelben haben sich bislang mit Martin Stehlik (FAC), Marko Marovic (Sollenau), Jürgen Csandl (Wiener Sportklub), Johannes Mansbart (Gersthof) und Mehmet Sütcü (Leobendorf) verstärkt. Den Verein verlassen haben unter anderen Thomas Vollnhofer (SKN St. Pölten), Bernhard Fucik, Osman Bozkurt sowie Mario Kröpfl.
In der abgelaufenen Saison konnte der First Vienna FC mit zwei Punkten Rückstand auf Aufsteiger SV Horn den zweiten Rang der Regionalliga Osten belegen. Nur drei Mal musste man die Punkte in der Fremde lassen.
Geleitet wird die Partie vom oberösterreichischen Schiedsrichtergespann um Referee Marco Wolfsberger und seinen Assistenten Clemens Schüttengruber und Christian Schoyswohl.
Anpfiff verzögert sich auf 18:15 Uhr!
Das Spiel zwischen BW Linz und Vienna wurde soeben angepfiffen!
Die Aufstellungen sind ab sofort online und können HIER angesehen werden...
3. Flotter Auftakt der Vienna, die bereits nach drei Minuten zum zweiten Eckball kommt - beider bringen aber nichts ein.
5. Freistoß für die Vienna! Göcek versucht es aus spitzem Winkel und trifft dabei die Querlatte.
6. Erster gefährlicher Vorstoß der Blau Weißen. Abraham ideal auf Goiginger - die Hereingabe wird dann von der Vienna ins Torout abgeblockt und es gibt den ersten Eckball für die Linzer.
8. Die Königsblauen sind mittlerweile total im Spiel angekommen und haben auch im Eckenverhältnis auf 3:2 gestellt.
9. Nach einer Hereingabe von der linken Seite köpft Kurtisi aus aussichtsreicher Position am Tor vorbei.
10. 10 Minuten sind gespielt im Linzer Donaupark. Die Partie bisweilen sehr ausgeglichen. Die großen Möglichkeiten waren noch nicht dabei.
13. TOP-Chance für die Vienna. Kurtisi kommt im Strafraum frei zum Abschluss - Binder kann sich aber mit einer tollen Parade auszeichnen.
14. Und auf der Gegenseite kommen die Blau Weißen auch zu einer guten Möglichkeit. Renner kommt mit viel Tempo durch die Mitte und spielt dann im richtigen Moment auf Pellegrini - der Abschluss ist aber leider zu harmlos.
15. Hohe Intensität bislang auch in den Zweikämpfen - da schenken sich beide Teams rein gar nichts.
16. Immer wieder versuchen es die Blauen mit weiten Bällen aus der eigenen Abwehrreihe. Gabriel aber in dieser Situation zu ungenau und der Ball ist eine sichere Beute für Testspieler Gruber.
17. Gute Möglichkeit für die Blau Weißen! Pellegrini mit einem traumhaften Pass auf Renner und der kommt dann aus spitzem Winkel zum Abschluss - knapp am Tor vorbei.
19. Abraham versucht es aus gut 20 Metern halblinks - Ball wird abgefälscht und Gruber packt dann sicher zu!
22. Momentan wenige Highlights im Spiel, das nun etwas an Tempo verloren hat. Die Königsblauen haben aber bislang soweit alles im Griff.
24. Schneller Vorstoß der Vienna über rechts - Flanke von Stehlik dann aber weit über das Tor.
26. Schade! Goiginger kommt diesmal durch die Mitte und hätte es dann selbst versuchen können - er entscheidet sich aber für das Abspiel auf Pellegrini - der trifft dann auch ins Tor, doch leider aus Abseits!
29. TOOOOR!
Rene Renner trifft zum 1:0! Ein kurz abgespielter Freistoß von Abraham und Renner nützt die Möglichkeit eiskalt. Der Schuss in die lange Ecke aus gut 12 Metern halblinks passt punktgenau!
34. Einen Raunen geht durch den Donaupark und endet mit viel Applaus! Krennmayr ideal auf Abraham, der geht über links davon und spielt flach in die Mitte - Pellegrini rutscht ganz knapp vorbei.
35. Renner wird an der Strafraumgrenze zu Fall gebracht und es gibt zurecht Freistoß (17m, halblinks)...
36. Aber sowohl Abraham, als auch Krennmayr scheitern an der Mauer!
37. Ein mittlerweile seltener Vorstoß der Vienna - Schuss von Skvorc (eher eine leichte Meeresbriese) ist dann keine Gefahr.
38. Freistoß für unsere Mannschaft! Abraham aus rechter Position mit Gefühl in den Strafraum - Gruber klärt auf Raten.
40. Fünf Minuten noch bis zur Pause! Die Königsblauen dominieren das Geschehen momentan ohne Probleme.
43. TOR!
Eren Keles trifft zum 1:1! Eine schnelle Kombination ist vorausgegangen, die Linzer dann in der Defensive unsicher und Keles macht den Ausgleich kurz vor der Pause.
HZ Pausenpfiff! Es geht mit einem Spielstand von 1:1 in die Kabine.
46. Weiter geht es mit der zweiten Spielhälfte!
46. Wechsel! Rene Renner geht aus dem Spiel und Stefan Haudum kommt neu für den FC Blau Weiß Linz.
46. Wechsel! Daniel Kerschbaumer geht aus dem Spiel und Thomas Jackel kommt neu für den FC Blau Weiß Linz.
46. Wechsel! Florian Krennmayr geht aus dem Spiel und Christopher Cvetko kommt neu für den FC Blau Weiß Linz.
46. Wechsel! Christoph Binder geht aus dem Spiel und Hidajet Hankic kommt neu für den FC Blau Weiß Linz.
47. Nun also Testspieler Cvetko mit von der Partie - er spielt derzeit in der U21 der Bolten Wanderers.
48. TOOOOR!
Thomas Goiginger trifft zum 2:1! Die Vorarbeit von Pellegrini ideal - der Pass kommt punktgenau und Goiginger lässt Keeper Gruber im zweiten Versuch dann keine Chance mehr.
52. Von der Vienna nichts mehr zu sehen! Die Linzer spielen jetzt sehr konzentriert nach vorne.
55. Martin Stehlik sieht die gelbe Karte!
56. Freistoß für die Linzer und der war gefährlich! Abraham aus gut 20 Metern nur knapp über das Tor.
60. Eine Stunde ist gespielt und die Blau Weißen sind weiter tonangebend. Von den Döblingern kommt gar nichts mehr.
61. Wechsel! Felix Huspek geht aus dem Spiel und Damir Mehmedovic kommt neu für den FC Blau Weiß Linz.
61. Wechsel! Tobias Pellegrini geht aus dem Spiel und Darijo Pecirep kommt neu für den FC Blau Weiß Linz.
63. Und natürlich sei an dieser Stelle angemerkt, dass eine extrem intensive Trainingswoche hinter unserer Mannschaft liegt. Es wurde sehr viel im konditionellen Bereich gemacht und nebenbei ist das heute bereits die dritte Testpartie in dieser Woche.
66. Cvetko mit seinem ersten Torabschluss. Die Direktabnahme aus gut 23 Metern geht aber leider daneben. Ansonsten bisher ein sehr engagierter Auftritt des jungen Kärntners.
68. Die Gäste beißen sich an der starken Linzer Defensive ihre Zähne aus. Das läuft da hinten wirklich schon sehr gut.
69. Schade! Goiginger mit dem Auge für Pecirep und der taucht alleine vor Gruber auf - knapp im Abseits.
71. Bravo Stefan Haudum! Ein ansatzloser Antritt durch die Mitte und dann der knallharte Abschluss aus gut 25 Meter - ganz knapp daneben.
74. Da war mehr drinnen! Pecirep überläuft seinen Gegenspieler und zieht dann alleingelassen in den Strafraum - Mehmedovic wäre mitgelaufen, doch Pecirep versucht es alleine und scheitert.
77. Und gleich noch einmal hat Pecirep eine tolle Gelegenheit - Gruber aber auch in dieser Situation nicht zu biegen.
80. 10 Minuten geht es noch! Die Beine werden schwer und immer schwerer.
83. 6:5 führt die Vienna im Eckenverhältnis. Doch auch der eben ausgeführte sechste Eckball brachte nichts ein.
87. Mehmedovic nimmt sich ein Herz und versucht es aus der zweiten Reihe - der Vienna Schlussmann kann aber mit einer tollen Parade entschärfen.
Das Match zwischen BW Linz und Vienna wurde abgepfiffen und endet 2:1.

Live-Statistik

7 Torschüsse 2
5 Schüsse daneben 5
6 Eckbälle 7
13 Fouls 15
4 Abseits 1