Herzlich willkommen zum heutigen Liveticker zwischen FAC und BW Linz!
FAC-Platz
Felix Huspek und Florian Krennmayr bei der Platzbesichtigung am FAC-Platz.
Die Aufstellungen sind ab sofort online und können HIER angesehen werden...
Während die Blau Weißen in der abgelaufenen Runde gegen Austria Lustenau den ersten Punkt einfahren konnten, hatte auch der FAC etwas zu feiern. Die Floridsdorfer nutzten eiskalt Fehler der Horner Hintermannschaft aus und gingen durch zwei Treffer von Marco Sahanek mit 2:0 in Führung. Die Waldviertler konnten zwar noch durch einen Elfmeter auf 2:1 verkürzen, am vollen Erfolg der Wiener konnten sie nichts mehr ändern.
Hochbetrieb am Transfermarkt bei den Wienern! In der Übertrittszeit mussten nicht weniger als 19 Spieler den Verein verlassen. Unter ihnen Bernhard Luxbacher, Lukas Mössner, Danijel Prskalo, Mirnel Sadovic und Furkan Aydogdu. Mit 15 Spielern wurde der Kader wieder aufgefüllt. Die bekanntesten sind Mirnes Becirovic, Marco Sahanec, Christian Deutschmann und Martin Kreuzriegler.
Die vorherige Saison verlief für die Wiener nicht unbedingt nach Wunsch. Nach vier Siegen und fünf Unentschieden bei einem Torverhältnis von 23:77 landete man nach 36 Runden auf den letzten Platz der Tabelle. Da Austria Salzburg aufgrund finanzieller Probleme in die Regionalliga absteigen musste und der SV Grödig als Absteiger aus der Bundesliga keine Lizenz beantragt hatte, blieb der FAC der Ersten Liga erhalten.
Mit Hans Kleer kehrte der FAC nach erfolgreicher Relegation gegen Austria Salzburg 2014 wieder in die zweitklassige Profiliga zurück. Nach durchwachsener Saison 2014/15 wurde Kleer von Peter Pacult abgelöst und man schaffte knapp den Klassenerhalt. Nach 10 Niederlagen musste Pacult Thomas Flögel Platz machen. Seit 1. Jänner 2016 übt der 41 jährige Jürgen Halper das Traineramt aus. Halper war als aktiver Fußballer in der Saison 1998/99 Spieler beim SV Braunau tätig.
Noch eine Viertelstunde bis zum Ankick! Ein lauer Sommerabend im 21. Wiener Gemeindebezirk. Präsident Schellmann heute ebenfalls mit nach Wien gekommen.
Beide Mannschaften kommen aufs Feld! Gleich geht's los!
Das Spiel zwischen FAC und BW Linz wurde soeben angepfiffen!
2. Der FAC kommt gleich in die Offensive. Viertl kann den Ball lange behaupten, findet allerdings dann keinen Abnehmer und es gibt Abstoß!
3. Die Blau Weißen im Vorwärtsgang - grundsätzlich wäre das ja nicht so schlecht - allerdings heute der FAC im Blau Weißen Dress.
4. Eine Hereingabe von der rechten Seite ist eine sichere Beute für Binder.
5. Goiginger über rechts davon und dann wird er von Kreuzriegler gefoult...Freistoß (20m, rechte Position)
6. Goiginger spielt kurz ab und Renner versucht es aus 17 Metern - leider am Tor vorbei.
7. Krennmayr kann den Ball im Mittelfeld gegen zwei Gegenspieler behaupten, spielt dann aber leider zu überhastet in die Spitze und die Chance ist vorbei.
8. Deutschmann mit dem Ball an der Mittellinie - er wartet lange und versucht dann den weiten Ball in die Spitze - zu weit und eine sichere Beute für Binder.
9. Renner setzt gut nach und nur mit Mühe kann Deutschmann da schlimmeres verhindern.
10. Huspek mit einem sehr weiten, diagonalen Ball in die Spitze - Keeper Schlager vor Kerschbaumer am Ball.
11. Was für eine Chance! Renner ist über die rechte Seite durch, im Strafraum und versucht es dann in die lange Ecke - Schlager kann gerade noch parieren.
12. Völlig verunglückter Ball von Becirovic in die Spitze - die Linzer wieder am Drücker!
13. Immer wieder sind es lange Bälle bei den Wienern - diesmal gut gedacht für Grbic - Maier drängt aber geschickt ab und Binder nimmt auf.
14. Immer wieder will Ex-BW Spieler Kreuzriegler das Spiel schnell machen - doch die Linzer stehen gut und es gibt da wenige Anspielmöglichkeiten.
15. Viertelstunde gespielt in Wien! Beide Mannschaften wie erwartet in etwa gleich auf. Eine spannende Partie.
16. Jaja, auch dieser weite Ball von Kreuzriegler auf Falvio ist zu ungenau und es gibt einmal mehr Abstoß!
17. Flavio bricht über rechts durch und ist bereits im Strafraum - Gabriel kann den Ball dann zur Ecke blocken.
18. Grbic kommt mit Tempo in den Strafraum, wo dann zwei Linzer dem Schauspiel ein Ende setzen - aber Achtung, der FAC legt zu.
19. Tempo im Spiel auf beiden Seiten bisher sehr überschaubar. Der FAC kann noch sehr wenig mit der Defensivtaktik der Linzer anfangen.
21. Immer wieder drehen die Blau Weißen ab. Der FAC auf der Suche nach dem Rezept und die Linzer lauern.
22. Die beiden Innenverteidiger Kreuzriegler und Deutschmann aktuell mit dem meisten Ballbesitz. Sie spielen sich das Leder im 10-Sekundentakt zu.
22. Weiter Ball auf Markoutz und der ist auf einmal völlig alleine vor Binder, kann sich aber den Ball nicht sauber stoppen, der springt weg und die Linzer atmen tief durch.
23. Kröpfl auf Grbic, doch auch der hat Probleme mit der Annahme und Kerschbaumer ist zur Stelle.
24. Es bleib dabei! Der FAC mit sehr viel Ballbesitz (75 %) und wenig Tempo. Die Linzer machen defensiv die Aufgaben, sind aber offensiv bisher noch zu harmlos.
24.
25. Falvio mit dem Ball in den Strafraum - Grbic allerdings Abseits.
26. Goiginger mit dem Ballgewinn, er wartet dann aber zu lange und die Hausherren können wieder klären.
28. Ein Raunen im 21. Wiener Bezirk! Tursch mit einem total verunglückten Ball in die Spitze.
29. Durchatmen! Grbic sieht, dass Falvio durch geht, spielt ihm den Ball und Huspek kann da im letzten Moment klären.
30. Eine halbe Stunde ist gespielt! Die Linzer trauen sich noch zu wenig zu. 4:0 Fouls spiegeln auch eine sehr brave Partie wieder.
31. Oliver Markoutz sieht die gelbe Karte!
32. TOOOOR!
Lukas Gabriel trifft zum 1:0 für die Blau Weißen! Ein Freistoß von Goiginger in den Strafraum und dann steigt der Luki einwandfrei hoch und trifft per Kopf eiskalt in die lange Ecke.
32. Torjubel nach dem Führungstreffer.
33. Kreuzer nach dem Foul von Markoutz nun auch wieder auf dem Platz. Die Linzer mit der Führung im Rücken und auch wieder komplett.
34. Eckball für den FAC! Der Ball kommt hoch in den Strafraum, stiftet etwas Unruhe und die Linzer können dann aber klären.
36. Kröpfl viel zu intensiv gegen Kreuzer und zurecht gibt es da Freistoß.
37. Sonst ist es momentan sehr ruhig auf dem Rasen. Der FAC findet einfach kein Rezept - uns soll es recht sein!
37. Kopfballduell zwischen Lukas Tursch und Ante Anic.
38. Florian Krennmayr sieht die gelbe Karte!
38. Das erste Foul auf Seiten der Linzer nach 38 Minuten und Schiri Kijas gibt sofort Gelb.
39. Weiter Ball von Kröpfl in den Strafraum - Maier kann klären.
39. TOR!
Oliver Markoutz trifft zum 1:1 und aus Linzer Sicht total unnötig. Ein weiter Ball - Markoutz mit einer Täuschung sofort einen Meter vorne und dann trifft er in die kurze Ecke.
42. Schade! Unsere Mannschaft hatte jetzt eigentlich alles im Griff und die Hausherren wieder am Weg nach vorne. Kröpfl kann ungestört flanken - eine sichere Beute für Binder.
43. Markoutz rührt jetzt gewaltig um - in dieser Situation war er nur knapp Abseits.
44. Thomas Goiginger behauptet den Ball gegen Mario Kröpfl.
45. Keine Highlights mehr auf dem Rasen - in wenigen Augenblicken geht's in die Pause!
45. +1 Die Linzer noch einmal über die rechte Seite. Kerschbaumer mit dem weiten Ball in die Mitte - Schlager kann abfangen.
45. +1 Auf der Gegenseite Sahanel mit einem Schussversuch - sehr weit drüber!
HZ Pausenpfiff! Es geht mit einem Spielstand von 1:1 in die Kabine.
46. Weiter geht es mit der zweiten Spielhälfte!
46. Wechsel! Jakob Kreuzer geht aus dem Spiel und Fabian Schnabel kommt neu für Blau Weiß.
47. Großartiger Support auch heute wieder von den zahlreich mitgereisten Linzer Fans!
49. Puuuuh! Ein Abspielfehler von Huspek und nur mit viel Mühe kann Anic dann noch im Strafraum bereinigen - so etwas darf einfach nicht passieren.
50. Der FAC kommt über Sahanek - Schuss aus gut 18 Metern ist zu zentral und eine sichere Beute für Binder.
51. Konter der Linzer! Renner geht dann über links davon und Schnabel ist um gut 20 Zentimeter zu klein - sonst hätte es da jetzt gescheppert!
52. Wieder die Linzer! Krennmayr diesmal über rechts in den Strafraum - Hereingabe dann an Freund und Feind vorbei!
53. Drauf, drauf! Goiginger setzt gegen Schlager nach und der Schlussmann drischt dann das Leder ins Seitenout.
54. Bisschen Oberwasser jetzt für unsere Mannschaft, die mutiger agiert. Trainer Halper deutet schon einen Wechsel an.
55. Wechsel! Oliver Markoutz geht aus dem Spiel und Thomas Hirschhofer kommt neu für den FAC.
56. Grbic mit einem Schuss aus gut 25 Metern - in die Arme von Binder!
57. Die Floridsdorfer versuchen jetzt wieder die Partie an sich zu reißen. Aufpassen jetzt!
58. TOR!
Flavio Dos Santos Dias trifft zum 2:1! Tursch auf Becirovic, der überläuft rechts die Abwehr, kann seelenruhig flanken und Flavio macht im Strafraum alles richtig und trifft in die lange Ecke.
60. Es hatte sich leider abgezeichnet. Der FAC hat kurz das Gaspedal betätigt und das hat schon genügt. Jetzt wird es hier natürlich ganz schwer!
61. Unser Abwehr jetzt mit vielen Problemen und na klar ist da jetzt extreme Verunsicherung dabei.
62. Thomas Jackel sieht die gelbe Karte!
65. Leider keine positiven Nachrichten aus Wien! Die Linzer finden momentan keinen Zugriff auf den FAC. Markovic macht sich bereit.
66. Ein weiter Ball, der weit ins Out zu gehen scheint - Jackel geht noch unnötig ran und es gibt Eckball. Wenig später der Wechsel.
67. Wechsel! Thomas Jackel geht aus dem Spiel und Sinisa Markovic kommt neu für Blau Weiß.
67. Die BW-Fans treiben die Mannschaft lautstark an.
69. Ein weiter Ball in die Spitze - Falvio verlängert per Kopf und Maier kann dann gerade noch klären.
70. 20 Minuten noch zu spielen und der FAC drückt auf die endgültige Entscheidung. Die Blau Weißen momentan total verunsichert und ohne Erfolgserlebnis.
70. Pellegrini steht in den Startlöchern und wird jeden Augenblick kommen.
71. Wechsel! Felix Huspek geht aus dem Spiel und Tobias Pellegrini kommt neu für Blau Weiß.
72. Pellegrini versucht es mit Gewalt durch die Mitte - kommt aber nicht durch die Wand durch - der FAC wieder mit dem Ball.
74. Schnabel beißt und holt eine Ecke für unsere Mannschaft heraus.
75. Der Ball ist lange in der Luft und dann keine Gefahr für die Hausherren. Es bleibt beim 2:1.
75. Lukas Gabriel mit einem Tackling gegen Adrian Grbic.
76. Markovic zu intensiv gegen Sahanek und Schiri Kijas belässt es bei einer Ermahnung.
77. Offensiv ist das leider viel zu harmlos! Der FAC ohne Mühe in Richtung drei Punkte.
78. Gabriel setzt zu früh zum Tackling an - Tursch steigt drauf, geht vorbei und schlenzt in die lange Ecke - ganz knapp vorbei.
79. Gut 10 Minuten noch zu spielen. Wo ist der dünne Strohhalm, an den es sich zu klammern gilt?
80. Der FAC macht das Spiel und will es entscheiden. Doch Ungenauigkeiten sind es, die die Linzer noch am Leben halten.
81. Sahanek versucht es aus gut 18 Metern - Maier fälscht noch ab und es gibt Eckball.
83. Ein seltener Konter der Linzer und der ist alles andere als optimal. Krennmayr viel zu schlampig auf Schnabel und der FAC kommt wieder.
84. Wir würden so gerne von rollenden Angriffen berichten, doch es gibt sie einfach nicht.
86. Die Linzer versuchen es jetzt zwar - sie kombinieren sich nach vorne, kommen aber nicht gefährlich in den Strafraum.
89. Da war die Chance aus dem Konter! Markovic steckt durch auf Renner, der ist bereits im Strafraum und kommt zum Abschluss - Schlager pariert!
90. Wechsel! Marco Sahanek geht aus dem Spiel und Stefan Krickl kommt neu für den FAC.
90. +1 Wechsel! Adrian Grbic geht aus dem Spiel und Miles Müller kommt neu für den FAC.
Das Match zwischen FAC und BW Linz wurde abgepfiffen und endet 2:1.

Live-Statistik

4 Torschüsse 2
3 Schüsse daneben 2
4 Eckbälle 3
12 Fouls 9
4 Abseits 0

Live-Tabelle

# Mannschaft Spiele Diff. Punkte
1. LASK Linz LASK 25 26 53
2. FC Liefering Liefering 25 13 44
3. Austria Lustenau A. Lustenau 25 12 41
4. Wacker Innsbruck Innsbruck 25 -5 31
5. KSV 1919 KSV 25 0 30
6. WSG Wattens Wattens 25 -9 30
7. SV Horn Horn 25 -5 29
8. FC BW Linz BW Linz 25 -4 28
9. SC Wiener Neustadt Wiener Neustadt 25 -19 27
10. FAC Wien FAC 25 -9 23

Weitere Spiele der 6. Runde

Liefering - KSV 2:0
LASK - Wattens 4:0
Innsbruck - A. Lustenau 0:1
Horn - Wiener Neustadt 0:1