Erste Liga | 8. Runde | Linzer Stadion
FC BW Linz
0:1
(0:0)
KSV 1919

Neuer Anlauf

von Christian Wascher am 08.09.2016 um 09:23 | Foto: GEPA Pictures

Der FC Blau Weiß Linz empfängt am Freitag (9. September) den KSV 1919 im Linzer Stadion.

Nach der Länderspielpause empfängt der FC Blau Weiß Linz den Tabellendritten KSV 1919 im Linzer Stadion. Die Kapfenberger sind sehr gut in die Liga gestartet, mussten aber zuletzt zwei Niederlagen gegen den FC Lieferung sowie gegen den LASK hinnehmen. In den bislang drei Auswärtspartien konnten die Steirer allerdings zwei Siege einfahren und somit bereits sechs Punkte auf fremden Plätzen erobern. 

Die Königsblauen haben jedenfalls die Pause genützt und mit Thomas Hinum und Christian Falk zwei erfahrene Spieler verpflichtet, die mitunter neuen Schwung ins blau-weiße Spiel bringen sollen. Zudem wurde auch im körperlichen Bereich hart gearbeitet. "Wir waren gegen Innsbruck schon über 60 Minuten das bessere Team. In der Länderspielpause haben wir nochmals richtig Gas gegeben, damit wir diese Leistung auch über 90 Minuten bringen können. Wenn uns das gelingt, gehe ich davon aus, dass wir Kapfenberg schlagen werden", gibt sich Sport-Vorstand David Wimleitner optimistisch. 

BW-Trainer Willi Wahlmüller muss in dieser Partie auf Christopher Cvetko (im Aufbautraining nach Kreuzbandriss), Jakob Kreuzer (Knieprobleme), Damir Mehmedovic (krank) sowie auf Ante Anic verzichten. Anic, der sich bei der letzten Partie gegen Innsbruck verletzte, hat Probleme im Adduktorenbereich und wird voraussichtlich länger ausfallen. Zudem ist auch noch Simon Abraham (nach Vorfußfraktur) fraglich. Alleine an dieser Ausfallliste sieht man, wie wichtig die Verpflichtung der beiden Neuzugänge war. 

"Kapfenberg hat eine kampfstarke Truppe und ist super in die Saison gestartet. Die Steirer kommen durch Laufbereitschaft und Einsatz zum Erfolg. Zudem besitzen sie mit den beiden Brasilianern und Flecker eine Top-Offensive, die es am Freitag zu kontrollieren und isolieren gilt. Wir sind auch aufgrund unserer Neuzugänge neu gestärkt, voll fokussiert und gehen in dieser Partie mit frischen Kräften ans Werk. Wenn wir unser Leistungspotenzial abschöpfen können, dann werden wir den ersten Heimsieg feiern", sagt Wahlmüller. 

Daten

Spielort: Linzer Stadion
Ankick: Fr, 09.09.16, 18:30

Ausfälle bei BW

Simon Abraham Vorfußfraktur
Christopher Cvetko Kreuzbandriss
Ante Anic Adduktorenprobleme
Damir Mehmedovic Bauchgrippe

Letzte Duelle:

Saison Bewerb Rd. Datum Ort Ergebnis
2012/13 el 4. 06.08.12 A 2:2
2012/13 el 13. 19.10.12 H 0:3
2012/13 el 22. 08.03.13 A 1:0
2012/13 el 31. 30.04.13 H 1:1

Dein Kommentar zum Spiel:

Das Spiel wird präsentiert von:

Sonnleitner

Weitere Spiele der 8. Runde

Wiener Neustadt - A. Lustenau 1:4
Wattens - Liefering 1:1
Horn - Innsbruck 2:1
FAC - LASK 2:3