Erste Liga | 14. Runde | Reichshofstadion
Austria Lustenau
0:0
(0:0)
FC BW Linz
Herzlich willkommen zum heutigen Liveticker zwischen A. Lustenau und BW Linz!
Die Aufstellungen sind ab sofort online und können HIER angesehen werden...
Aus den letzten vier Begegnungen in Lustenau konnten die Königsblauen einen vollen Erfolg einfahren. Aber auch die Bilanz unseres Trainers Klaus Schmidt gegen die Vorarlberger ist ausbaufähig. Von vier Spielen mit Wacker Innsbruck und Kapfenberg in Lustenau konnte er ebenfalls erst eine Partie siegreich beenden. An dieser Schraube wollen wir heute alle gemeinsam im positiven Sinne drehen!
Die Gastgeber strotzen aber vor Selbstvertrauen und konnten in der abgelaufenen Runde einen hart erkämpften 1:0 Erfolg in Kapfenberg feiern und kletterten damit auf Rang zwei der Tabelle. Nachdem Bruno in der 11. Minute die Vorarlberger in Führung brachte, entwickelte sich in Halbzeit eins eine intensive Partie mit Vorteilen für Lustenau. Der zweite Abschnitt war dann nicht mehr so unterhaltsam. Am Ende gelang der Chabbi-Elf ein wichtiger Zittersieg und der Sprung auf Rang zwei.
Noch in bester Erinnerung ist das erste Aufeinandertreffen der beiden Vereine in der laufenden Meisterschaft im Linzer Stadion, konnten doch die Königsblauen zum ersten Mal in dieser Saison anschreiben. Rene Renner brachte die Linzer in Führung, die bis zur 36. Minute Bestand hatte. Dwamena erzielte mit einem Kopfball den Ausgleich.
Gute halbe Stunde noch bis zum Ankick! Beide Teams wärmen sich momentan intensiv auf. Dicke Wolkenbänder hängen über dem Reichshofstadion, es dürfte aber trocken bleiben.
Bereits gestern hat unsere Mannschaft die weite Reise ins Ländle per Bus angetreten und heute Vormittag hier in Lustenau noch eine Trainingseinheit absolviert. Die Jungs sind heiß und wollen dem Favoriten heute ein Bein stellen.
Zwei Siege, drei Unentschieden und eine Niederlage nach sechs Spielen im heimischen Stadion bringen Austria Lustenau auf Platz sechs der Heimstatistik. Blau Weiß Linz kommt als letzter der Auswärtstabelle nach Lustenau. Ein einziger Punkt konnte in der Fremde bisher erkämpft werden.
Während sich Max Babler in Lindabrunn beim A-Trainer Lehrgang weiterbildet, ist heute unser Sportvorstand nah bei der Mannschaft. David Wimleitner koordiniert soeben das Aufwärmprogramm.
Ein Goldgriff ist der Chabbi-Truppe mit der Verpflichtung von Raphael Dwamena vom FC Liefering gelungen. Mit acht Toren belegt er derzeit den dritten Platz der Torschützenliste. Rene Renner und Darijo Pecirep sind mit je zwei Treffern die erfolgreichsten Verwerter von Torchancen bei den Linzern.
Das Reichshofstadion füllt sich, die Aufstellungen werden verlesen und die beiden Trainer begrüßen sich herzlich - es ist angerichtet und in wenigen Augenblicken geht's dann auch los im Ländle!
Das Spiel zwischen A. Lustenau und BW Linz wurde soeben angepfiffen!
2. Sehr aggressiver Beginn unserer Mannschaft! Renner über links auf und davon, im Strafraum - Querpass in den Rücken der Abwehr - Pecirep einen Hauch zu spät.
3. Grabher auf dem Weg nach vorne - Pass in die Tiefe, in den Strafraum ist dann eine sichere Beute für uns.
4. Und gleich nocheinmal die Hausherren! Renner klärt gegen Joppich zur ersten Ecke - bringt dann nichts ein.
5. Anfangsphase sehr hektisch und mit hoher Schlagzahl auf beiden Seiten.
6. Goiginger mit einem Super-Ball in den Lauf von Maier, der geht über rechts davon - Sobkova eilt hinterher und klärt zur ersten Ecke für die Linzer.
7. Ecke, getreten von Mehmedovic, sorgt für etwas Verunsicherung, kann dann aber geklärt werden.
8. Mehmedovic großartig gegen Bruno - kein Durchkommen bei unserem Youngstar.
9. Dann gleich noch einmal da Duell - Bruno diesmal entschiedener und es gibt die zweite Ecke.
9. ... Ball kommt hoch in den Strafraum - Gabriel klärt per Kopf - zweiter Versuch aus der Distanz wird abgefälscht und es gibt gleich den nächsten Eckball.
10. Unsere Mannschaft gerät da jetzt gehörig unter Druck, behält aber im eigenen Strafraum die Übersicht - durchatmen!
11. Weltklasse Flo! Ganz wichtiges Tackling gegen Dwamena!
12. Und auch nach vorne agiert unsere Mannschaft! Wir verstecken uns trotz der Drangphase nicht und versuchen gepflegtes Offensivspiel zu zeigen.
13. Dwamena kommt aus gut 16 Metern zum Abschluss - Bald wird abgefälscht und ist eine sichere Beute für Hankic.
14. Die Blauen versuchen jetzt am Ballbesitz zu arbeiten. Die schnellen, weiten Bälle nach vorne werden eher vermieden.
15. Achtung jetzt - Freistoß Lustenau! Sobkova aus gut 23 Metern halbrechts mit dem weiten Ball in den Strafraum - Stückler am langen Eck per Kopf und im letzten Moment kann ein Linzer zur Ecke klären.
16. Haudum mit Übersicht auf Kerschbaumer - der geht rechts ein paar Schritte und flankt - Sobkova kann klären.
17. Szenenapplaus für Harring, der da gegen Pecirep in aller letzter Sekunde rettet. Das wäre es jetzt gewesen.
18. Blau Weiß am Drücker! Über links ein toller Ball in den Strafraum - Renner um ein paar Zentimeter zu klein - leider kein Druck hinter dem Kopfball aus kurzer Distanz.
19. Auch nach 20 Minuten ein sehr ansehnliches Ligaspiel. Beide Mannschaften pushen gewaltig. An der Schlagzahl der Anfangsminuten wurde keineswegs etwas eingebüßt.
20. Mehmedovic vs. Bruno - immer wieder die beiden im intensiven Zweikampf. Aber Achtung - wieder Freistoß Lustenau (17m, rechte Position)...
21. Puuuuh! Freistoß kurz abgespielt - aus dem Getümmel Dossou an die Latte und dann wird gottseidank auf Abseits entschieden - der zweite Ball wäre nämlich im Tor gewesen.
22. Und gleich noch einmal Lustenau! Dwamena mit einem Torabschluss - kein Problem für Hankic.
23. NEIN! Goiginger mit viel Tempo über rechts, nicht zu halten, macht alles richtig und zieht aus gut 13 Metern ab - Keeper Knett mit einer TOP-Parade.
24. Viel Action für's Geld heute für die Fans im Reichshofstadion und unsere Mannschaft ist "on fire". Da geht jeder einzelne volles Rohr!
25. Und allen voran Trainer Klaus Schmidt! Der Rasen in der Coachingzone wird dann eher zum auswechseln.
26. Pecirep und Renner am gegnerischen Strafraum - leider dann das Foul an Bolter und Lustenau wieder am Ball.
27. Kleines Getümmel in Linzer Strafraum, aber auch in dieser Situation behalten wir die Nerven und Hankic hat das Leder.
28. Gibt es das! Weiter Ball auf Pecirep, der setzt sich gegen Haring durch, ist alleine und legt sich den Ball etwas zu weit vor - Knett kann sein Glück kaum fassen und hat den Ball.
29. Peter Haring sieht die gelbe Karte!
30. Meine Güte, das war jetzt wirklich eine dicke Chance für Darijo Pecirep und es wäre ein heftiger Nadelstich für die Austria hier gewesen.
31. Schaut gar nicht gut aus! Der Sprint von Falk war jetzt einer zu viel. Er bleibt auch gleich liegen.
32. Intensive Diskussionen auf der Linzer Bank. Pellegrini wärmt bereits auf. Pecirep holt sich von Schmidt neue Instruktionen und der Wechsel wird gleich vollzogen.
33. Wechsel! Christian Falk geht aus dem Spiel und Tobias Pellegrini kommt neu für Blau Weiß.
34. Pellegrini auf Hinum, der steckt durch auf Pecirep - deutlich Abseits.
35. Gut 10 Minuten noch bis zur Pause und bei dieser Intensität wird die auch dringend notwendig sein.
36. Dossou über rechts mit einer Flanke in den Strafraum - Hankic ohne Fehl und Tadel.
37. Schade! Renner nimmt Pellegrini mustergültig mit, doch der bleibt dann leider an der Strafraumgrenze gegen Stückler hängen bzw. macht das Foul.
38. Haring mit zwei Metern Vorsprung gegen Renner und die hat er jetzt alle beide aber sowas von benötigt. Im letzten Moment kann er klären.
39. TOP-Chance Blau Weiß! Haudum mit einem Sahnepass über links in den Lauf von Pellegrini, der ist im Strafraum, steigt drauf und zieht ab - über das Tor.
40. Die Fans im Reichshofstadion werden langsam ungeduldig. Mit dieser Gegenwehr hatten viele hier nicht gerechnet.
41. Tolles Tackling von Gabriel gegen Dossou, der dann kopfschüttelnd abdreht.
42. Bruno mit einem Abschluss knapp innerhalb des Strafraumes - über das Tor.
43. Zwei Ecken für die Grün-Weißen im Gang bringen nichts ein - noch drei Minuten bis zur Pause!
44. Also, jetzt brennt es aber noch einmal lichterloh! Lustenau mit der zweiten Luft.
45. Entlastung über rechts und Goiginger! Die Flanke ist dann aber kein Problem für Knett.
45. +1 Freistoß Lustenau (17m, zentral) - Sobkova steht bereit...
45. +2 Sowohl der Trainer als auch wir können nicht hinschauen - ein Raunen geht durchs Stadion und dann ist es Gewissheit - Sobkova nur aufs Tornetz.
HZ Pausenpfiff! Es geht mit einem Spielstand von 0:0 in die Kabine.
46. Weiter geht es mit der zweiten Spielhälfte!
47. Lustenau sucht in den ersten Minuten die Lücke und macht das Spiel. Linz steht gut - alles ok!
49. Viel Ballbesitz für die Austria, momentan aber in der eigenen Hälfte - so soll es bleiben.
50. Erste gefährliche Aktion! Grabher über links im Strafraum - der Querpass dann aber viel zu scharf und es geht schon wieder ein Raunen durchs Stadion.
51. Druck wird größer! Dossou über rechts mit der Flanke und Maier kann klären.
52. KONTER Blau Weiß! Pellegrini nicht zu halten - sieht Pecirep im Strafraum und der Ball kommt ideal - druckvoller Kopfball dann neben das Tor.
53. NEEEEIN! Er bringt den einfach nicht vorbei! Pellegrini alleine vor Knett und es will einfach nicht sein - WEITER, WEITER!!!!
54. Goiginger holt eine Ecke heraus, die dann nichts einbringt. Die Blau Weißen aber auch in den zweiten 45 Minuten mit einem beeindruckenden Auftritt bisher.
55. Die beiden Nadelstiche haben die Hausherren etwas aus dem Tritt gebracht. Jaja, die Linzer, die sind da!
57. Maier einmal mehr Sieger gegen Torjäger Dwamena. BRAVO FLO!
58. Wechsel! Jodel Dossou geht aus dem Spiel und Jailson Severiano Alves kommt neu für Austria Lustenau.
59. Bärenstark unsere Jungs, wir können es nicht oft genug sagen! O-Ton auf der Tribüne - "und die stehen da unten drinnen"?
60. Thomas Goiginger sieht die gelbe Karte!
61. Jede Trinkpause kommt heute gelegen. Partie nach Foul von Goiginger an Haring kurz unterbrochen.
62. Wechsel! Mario Bolter geht aus dem Spiel und Valentin Grubeck kommt neu für Austria Lustenau.
63. Zwei Wechsel jetzt also von Chabbi, der nervöse Kreise in seiner Coachingzone zieht.
64. Dwamena mit dem Ball gut 20 Meter vor dem Tor - "no look Pass" in den Strafraum - in die Arme von Hankic.
64. Goiginger wartet und spielt in die Gasse auf Pellegrini - und dann geht doch noch die Fahne nach oben - puuuh, das war knapp!
65. Auf der Gegenseite Bruno mit einem zu überhasteten Ball in den Strafraum und einmal mehr Hankic.
65. Ruhender Ball! Haudum mit dem Auge und dem weiten Ball für Pecirep, der schließt aus gut 20 Metern halbrechts ab - knapp daneben.
66. Damir Mehmedovic sieht die gelbe Karte!
67. Freistoß Lustenau! Weiter Ball in den Strafraum und Stückler per Kopf über das Tor.
68. Starke Flanke von Hinum - Pecirep im Strafraum bedrängt, kommt trotzdem zum Kopfball - leider zu harmlos und eine sichere Beute für Knett.
69. Erneut Freistoß Lustenau! Sobkova wieder mit einem weiten Ball in den Strafraum und die Linzer kläre zur siebten Ecke...
70. Und immer wieder können wir durch Konter Nadelstiche setzen! Hinum diesmal aus gut 20 Metern halblinks mit einem Flachschuss neben das Tor.
70. 20 Minuten noch zu spielen! Sobkova gewinnt einen ganz wichtigen Zweikampf gegen Pecirep, der sonst durchgewesen wäre.
71. Grubeck mit dem Lochpass auf Dwamena - Abseits.
71. Wechsel! Raphael Dwamena geht aus dem Spiel und Seyfettin Akdeniz kommt neu für Austria Lustenau.
72. Dwamena hatte sich aufgerieben - die Linzer Abwehr hatte den Torjäger (8 Treffer) einwandfrei im Griff und dafür ein lautes BRAVO!
72. Bruno mit einer Flanke von der linken Seite - Mehmedovic klärt per Kopf im Strafraum.
73. Jailson's Flanke ist auch kein Problem - Huspek steht übrigens bereit und wird dann gleich kommen.
74. Bravo Major! Bruno hat jede Lust verloren, bei diesen Tacklings.
74. Wechsel! Stefan Haudum geht aus dem Spiel und Felix Huspek kommt neu für Blau Weiß.
75. Es wird noch einmal laut im altehrwürdigen Reichshofstadion. Die Lustenauer kommen zu einer weiteren Ecke.
76. Eine Viertelstunde noch! Egal wie das ausgeht, jeden Euro ist diese Partie heute wert - die rund 50 mitgereisten Linzer Fans haben alles richtig gemacht.
76. Felix Huspek sieht die gelbe Karte!
77. 2.500 Besucher werden offiziell durchgegeben und der Sprecher versucht noch einmal Wind in die Hütte zu bringen.
78. Lustenau scheitert jetzt immer wieder an der Genauigkeit. Die Linzer nehmen die Fehler dankend an.
79. Pellegrini im Strafraum und nur mit viel Mühe können sich die Grünen befreien - Kerschi springt dann der Ball beim zweiten Versuch weg - KONTER LUSTENAU...
80. .... Konter bringt nichts ein und es gibt Abstoß! 10 Minuten noch!
80. Pelle nach einem Zweikampf leicht angeschlagen - geht aber schon wieder weiter. VOLLGAS!!!
81. HAAAAAAAANKIC!!!!!!!!!!!!! WHAT A SAFE!!!! Sobkova mit allem was er hat aus gut 18 Metern und unser Schlussmann mit einer Heldentat!
82. Aufpassen jetzt noch einmal! Es brennt lichterloh in unserem Strafraum.
83. Endlich wieder etwas Entlastung nach vorne, aber zu ungenau gespielt! Lustenau wieder am Drücker und mit der nächsten Ecke.
84. Schmidt, Wimleitner und die ganze Bank - alles steht - alles peitscht!
85. Abstoß Linz! Stückler nach der Ecke aus der zweiten Reihe weit drüber!
86. Nadelstich! Goiginger nicht zu halten, er zieht von rechts in die Mitte und versucht es aus 18 Metern - drüber!
86. Wechsel! Darijo Pecirep geht aus dem Spiel und Sinisa Markovic kommt neu für Blau Weiß.
86. David steht an der Outlinie bereit und empfängt Darijo - der ist völlig ausgepumpt!
87. Huspek mit dem Foul gegen Sobkova und es gibt Freistoß aus großer Distanz.
88. Und der Freistoß jetzt wird schon enger (Sobi aus 22 Metern zentral)... wir brauchen jetzt jeden Daumen...
88. GOIGI wirft sich in den Schuss und klärt!!!
89. KONTER LINZ! 4 gegen 3! Markovic raus auf Renner und der zündet aus 20 Metern - halber Meter drüber!
90. Sigi auf Pelle - leider knapp Abseits - Zeit Jungs, Zeit!
90. Huspek zu zaghaft und dann Bruno aus gut 22 Metern - in die Arme von Hankic.
90. +1 Drei Minuten Nachspielzeit - und einen Eckball für Lustenau!
90. +2 Luki klärt per Kopf und dann wenige Augenblicke später noch einmal zu einer Ecke!
90. +2 Stückler ins Out - ZEIT JUNGS, ZEIT!!!
90. +3 Getümmel im Strafraum und wieder klärt Gabriel!
Das Match zwischen A. Lustenau und BW Linz wurde abgepfiffen und endet 0:0.

Live-Statistik

4 Torschüsse 2
5 Schüsse daneben 7
13 Eckbälle 3
8 Fouls 19
2 Abseits 3

Live-Tabelle

# Mannschaft Spiele Diff. Punkte
1. LASK Linz LASK 36 35 77
2. FC Liefering Liefering 36 9 60
3. Austria Lustenau A. Lustenau 36 9 57
4. Wacker Innsbruck Innsbruck 36 5 54
5. WSG Wattens Wattens 36 2 51
6. KSV 1919 KSV 36 -10 41
7. FC BW Linz BW Linz 36 -4 39
8. SC Wiener Neustadt Wiener Neustadt 36 -22 39
9. FAC Wien FAC 36 -9 38
10. SV Horn Horn 36 -15 33

Weitere Spiele der 14. Runde

Liefering - Innsbruck 1:2
LASK - Wiener Neustadt 2:2
Wattens - KSV 3:3
Horn - FAC 2:1