Erste Liga | 19. Runde | Linzer Stadion | 840 Zuschauer
FC BW Linz
0:0
(0:0)
WSG Wattens
Herzlich willkommen zum heutigen Liveticker zwischen BW Linz und Wattens!
Beide Mannschaften sind bereits am Feld und wärmen sich auf.
Der FC Blau Weiß Linz spielte die letzten fünf Spiele allesamt remis – erstmals in der Sky Go Ersten Liga. Unter Trainer Klaus Schmidt sind wir nach wie vor ungeschlagen - seit sechs Spielen.
Die Aufstellungen sind ab sofort online und können HIER angesehen werden...
"Wir hoffen heute auf einen Dreier, wissen aber, dass Wattens eine sehr konterstarke Mannschaft ist. Wir haben uns allerdings gut auf den Gegner vorbereitet", so BW-Trainer Klaus Schmidt vor der Partie.
Der FC Blau Weiß Linz erzielte in den beiden Saisonduellen gegen die WSG Swarovski Wattens kein Tor. Nur gegen die Tiroler sind wir in dieser Saison noch torlos. Das soll sich heute ändern...
Die WSG Swarovski Wattens ist seit 7 Auswärtsspielen in der Sky Go Ersten Liga sieglos (2 Remis, 5 Niederlagen).
Duell der Unentschieden-Spezialisten: Die WSG Swarovski Wattens spielte 7-mal remis – nur der FC Blau Weiß Linz (8-mal) häufiger in dieser Saison der Sky Go Ersten Liga.
Thomas Goiginger ist auch heute wieder von Beginn an dabei. Er lieferte zuletzt gegen Liefering fünf Schussvorlagen ab – Höchstwert eines Spielers des FC Blau Weiß Linz in dieser Saison der Sky Go Ersten Liga.
Stürmer Christian Falk ist heute von Beginn dabei, ebenso wie Damir Mehmedovic, der zuletzt aufgrund einer Gelb-Roten Karte gesperrt war.
Das Spiel zwischen BW Linz und Wattens wurde soeben angepfiffen!
3. Riesenchance gleich zu Beginn für die Königsblauen. Christian Falk taucht alleine vor dem Tor auf, schiebt den Ball allerdings knapp am Gehäuse vorbei. Guter Beginn.
4. Auf der Gegenseite versenkt Milan Jurdik die Kugel, allerdings steht er im Abseits.
4. Thomas Hinum sieht die gelbe Karte! Wieder gute Chance für Blau-Weiß. Hinum will den Ball ins Tor spitzeln und rutscht dabei Goalie Oswald hinein. Gefährliches Spiel und gelb für Hinum.
6. Das Spiel beginnt vielversprechend. Beide Mannschaften versuchen direkt und ohne Schnörkel zum Erfolg zu kommen.
7. Konter der Wattener wird von Thomas Hinum im Mittelfeld unterbunden. Foul und Freistoß für Wattens.
7. Von Anfang an wird das Spiel sehr intensiv geführt.
8. Guter Pass von Buchacher auf Morck, doch der Abschluss fällt zu schwach aus. Keine Probleme für BW-Goalie Hankic.
10. Die Blau-Weißen setzen sich im Moment in der Hälfte der Tiroler fest und versuchen es über das Flankenspiel. Leider noch ohne Erfolg!
10. Gute Flanke von Goiginger und Markovic köpft den Ball aus der Gefahrenzone - hinter ihm wäre Falk einschussbereit gewesen. Schade!
11. Die Blau-Weißen agieren heute wieder mit einem 4-4-2-System. Im Sturm sollen Pecirep und Falk den gewünschten Erfolg bringen.
14. Falk mit gutem Forechecking. Er stört die Wattener stets beim Spielaufbau...
15. Die erste Ecke für Wattens steht an...
16. Prantner mit der Hereingabe, doch der Ball geht an Freund und Feind vorbei.
17. Freistoß für Wattens von der linken Seite in Strafraumnähe... Der Ball wird geklärt. Weiter gehts.
19. Nach anfänglicher Druckphase kommt Wattens nun etwas besser ins Spiel.
21. Gebauer bleibt nach einem Zusammenprall mit Mehmedovic kurz liegen. Es geht aber schon wieder weiter. Blau-Weiß mit dem Spielaufbau...
21. Gute Flanke von Mehmedovic, doch Wattens kann klären.
22. Wieder ein Wattener am Boden. Diesmal ist es Buchacher... Er muss behandelt werden - außerhalb des Spielfeldes. Es geht wieder weiter.
25. Wattener und Linzer mit gemeinsamen Fangesängen...
26. Thomas Goiginger wie immer mit ganz viel Biss.
27. Wattens mit einem Angriff über links. Die Buchacher-Hereingabe kann Hankic sicher fangen.
28. Florian Toplitsch sieht die gelbe Karte!
30. Eine Flanke von Gebauer hält Hankic wieder sicher.
31. Svejnoha hat Nasenbluten und muss außerhalb des Spielfeldes behandelt werden.
32. Ein Pass in die Tiefe von Wattens ist für Hankic kein Problem. Applaus für unseren aufmerksamen Keeper.
32. Thomas Hinum mit einem Schussversuch, doch der Ball geht weit über das Tor.
33. Im Moment plätschert die Partie etwas dahin. Chancen sind Mangelware.
33. Thomas Hinum im Duell mit Florian Toplitsch.
34. Zusammenstoß von Maier und Jurdik im Linzer Strafraum. Wattens reklamiert Elfmeter, doch das reicht nicht aus, um Schiri Baumann zu einem Elferpfiff zu bewegen. Es geht weiter.
35. Super Chance für BW Linz. Pecirep setzt sich toll durch, macht alles richtig, zirkelt den Ball ins rechte Eck, doch das Leder prallt von der Stange ab. Pech für die Königsblauen.
36. Nun Freistoß von der rechten Seite für Wattens - in Strafraumnähe...
37. Der Ball wird kurz abgespielt und Gebauer schießt weit über das Tor.
39. Erster Eckball für Blau-Weiß...
40. Markovic bringt den Ball herein und Falk mit einem guten Kopfball - leider knapp drüber.
43. Goiginger kommt alleine vor Keeper Oswald am Bald, zögert aber zu lange und die Gelegenheit wurde von Wattens letztendlich bereinigt. Eine Top-Gelegenheit!
44. Sinisa Markovic wird von David Zimmerhofer der Weg versperrt.
44. Die Führung wäre für die Königsblauen mittlerweile verdient...
45. Kerschbaumer mit guter Hereingabe, doch Pecirep köpft den Ball aus guter Position über das Tor.
45. Hinum mit tollem Antritt bringt sich in gute Schussposition und jagt das Leder knapp über das Tor. Bitter! Auch das war eine tolle Möglichkeit!
HZ Pausenpfiff! Es geht mit einem Spielstand von 0:0 in die Kabine. Kurz davor hatte Wattens noch eine gute Kontermöglchkeit, doch Kerschbaumer konnte einen Gebauer-Schuss zur Ecke klären, die nichts mehr einbrachte.
46. Weiter geht es mit der zweiten Spielhälfte!
49. Darijo Pecirep verfolgt von Drazen Kekez.
50. Noch tut sich nichts im zweiten Durchgang. Aktuell führt Hankic einen Abstoß aus.
52. Maier klärt vor Prantner zur Ecke. Das war ganz wichtig, denn Prantner wäre alleine vor dem Tor gestanden.
52. Prantner führt den Eckball selber aus, der zunächst nichts einbringt. Doch es folgt die nächste Ecke für Wattens...
53. Und auch diese Ecke bringt nichts ein.
54. Im Moment mehr Ballbesitz für Wattens. Insgesamt hat Blau-Weiß aber mehr Spielanteile. Ballbesitz 55 % zu 45 % für Blau-Weiß!
55. Daniel Kerschbaumer wird von Niels-Peter Mörck zu Fall gebracht.
56. Im Moment ist das Passspiel der Königsblauen in der Offensive zu ungenau. Wattens kann immer wieder den Ball erobern.
56. Der nächste Eckball für die Tiroler steht an... Prantner wird ihn wiederum ausführen.
57. Gabriel kann klären, doch Wattens ist wieder im Ballbesitz.
57. Christian Falk sieht die gelbe Karte nach einem Foul an der Mittellinie.
58. Und wieder Eckball für Wattens...
59. Hankic kann die Hereingabe sicher fangen. Nun die Blau-Weißen mit einem Angriff über links.
60. Thomas Goiginger zieht auf ...
60. Eine Mehmedovic-Flanke verfehlt das Ziel und landet hinter dem Tor.
62. Eine Mehmedovic-Flanke scherzelt Pecirep mit dem Kopf, doch keinerlei Probleme für Wattens-Keeper Oswald.
63. Hinum mit einem guten Zuspiel auf Pecirep, der kommt etwas zu spät und prallt mit Keeper Oswald zusammen.
64. Freistoß in der Hälfte von Blau-Weiß für Wattens. Prantner tritt an...
64. Bei Blau-Weiß kündigt sich ein Wechsel an. Jakob Kreuzer macht sich bereit!
65. Schussversuch von Morck, doch der Ball geht weit am Tor vorbei.
65. Darijo Pecirep ist heute auch nicht gerade vom Glück verfolgt.
66. Wechsel! Sinisa Markovic geht aus dem Spiel und Jakob Kreuzer kommt neu für Blau Weiß.
67. Freistoß aus dem Halbfeld für Blau-Weiß. Mehmedovic bringt den Ball in den Strafraum und Maier köpft drüber - allerdings stand er dabei im Abseits.
68. Goiginger ist nun auf die rechte Seite gewechselt, während Jakob Kreuzer nun am linken Flügel agiert.
70. Der nächste Wechsel bei Blau-Weiß zeichnet sich ab. Nun macht sich Tobias Pellegrini bereit.
70. Wechsel! Christian Falk geht aus dem Spiel und Tobias Pellegrini kommt neu für Blau Weiß.
71. Mehmedovic mit einer Freistoß-Flanke aus dem linken Halbfeld, doch Keeper Oswald hält sicher.
72. Thomas Goiginger im Zweikampf mit Martin Svejnoha.
73. Wattens wird in Kürze den ersten Wechsel durchführen.
73. Währenddessen wird eine Kreuzer-Flanke abgeblockt. Outeinwurf wüfr Blau-Weiß.
74. Nun wird eine Kreuzer-Flanke abgeblockt, diesmal gibt es aber Eckball. Ausgeführt von Mehmedovic...
75. Gabriel kommt an den Ball und jagt das Leder aus sieben Metern über das Gehäuse.
75. Wechsel! Stefan Haudum geht aus dem Spiel und Florian Krennmayr kommt neu für Blau Weiß.
76. Wechsel! Drazen Kekez geht aus dem Spiel und Kevin Nitzlnader kommt neu für die WSG Wattens.
76. Eine weitere Ecke von Blau-Weiß bringt nichts ein, doch die Königsblauen sind absolut bemüht hier den Führungstreffer zu erzielen.
77. Darijo Pecirep wird von Florian Buchacher gelegt.
78. Wiederum Freistoß von der Seite für Blau-Weiß aus aussichtsreicher Position. Kerschbaumer wurde gefoult.
79. Mehmedovic bringt den Ball in den Strafraum, dann kommt Goiginger zum Abschluss. Sein Hammer kann zur Ecke geklärt werden.
80. Wieder gute Chance für Gabriel, der den Ball leider über das Tor köpft.
80. Und man kann es nochmals sagen: Die Führung wäre für Blau-Weiß mehr als verdient.
81. Foul an Goiginger, der enorm arbeitet und immer wieder für Unruhe sorgt. Freistoß für Blau-Weiß.
81. Mehmedovic bringt den Ball auf das Tor und Oswald hält sicher.
82. Blau-Weiß schon wieder im Ballbesitz und in der Offensive
82. BW-Coach Klaus Schmidt treibt die Stahlstadtkicker weiter an ...
82. Der nächste Eckball für unsere Königsblauen. Die Jungs machen hier gerade richtig Druck.
83. Ein Konter für Wattens wird durch ein Foulspiel gestoppt.
84. Lukas Gabriel sieht die gelbe Karte!
84. Der Angriff von Wattens wird unter Kontrolle gebracht und Blau-Weiß greift wieder an.
86. Wechsel! Milan Jurdik geht aus dem Spiel und Niko Schneebauer kommt neu für die WSG Wattens.
87. Auf gehts Jungs! Belohnt euch für eure Bemühungen!
87. Thomas Goiginger sieht die gelbe Karte!
88. Wattens wird hier noch einen Spieler bringen. Sieht ganz so aus, als wollten sie das Unentschieden hier über die Zeit retten.
89. Nun bleibt auch Prantner nach einem leichten Zusammenstoß mit Pecirep am Boden liegen und lässt sich behandeln.
90. Ferdinand Oswald sieht die gelbe Karte! Wattens übertreibt das Zeitspiel nun etwas und Oswald wird dafür mit dem gelben Karton bestraft.
90. +1 Wechsel! Benjamin Pranter geht aus dem Spiel und Dominik Popp kommt neu für die WSG Wattens.
90. Es ist einfach zum Verzweifeln ... der Ball will nicht ins Tor ...
90. +1 Offizielle Nachspielzeit vier Minuten und Ecke für Blau-Weiß!
90. +2 Bringt leider nichts ein. Weiter Abschlag von Oswald.
90. +3 Es will einfach nicht sein. Blau-Weiß weiter bemüht, doch das Spiel neigt sich dem Ende.
90. +3 Nun Freistoß aus dem Halbfeld für Wattens...
90. +4 Mehmedovic krümmt sich hier am Boden, beißt die Zähne zusammen und begibt sich in die Mauer.
90. +4 Hinum klärt mit dem Kopf. Outeinwurf für Wattens und dann Abstoß für Blau-Weiß.
Das Match zwischen BW Linz und Wattens wurde abgepfiffen und endet 0:0.

Live-Statistik

2 Torschüsse 1
8 Schüsse daneben 6
5 Eckbälle 7
13 Fouls 12
1 Abseits 2

Live-Tabelle

# Mannschaft Spiele Diff. Punkte
1. LASK Linz LASK 25 26 53
2. FC Liefering Liefering 25 13 44
3. Austria Lustenau A. Lustenau 25 12 41
4. Wacker Innsbruck Innsbruck 25 -5 31
5. KSV 1919 KSV 25 0 30
6. WSG Wattens Wattens 25 -9 30
7. SV Horn Horn 25 -5 29
8. FC BW Linz BW Linz 25 -4 28
9. SC Wiener Neustadt Wiener Neustadt 25 -19 27
10. FAC Wien FAC 25 -9 23

Weitere Spiele der 19. Runde

Liefering - Horn 1:1
Innsbruck - FAC 2:1
A. Lustenau - LASK 2:4
KSV - Wiener Neustadt 0:3