Erste Liga | 29. Runde | Linzer Stadion | 7.356 Zuschauer
FC BW Linz
1:1
(1:0)
LASK Linz
Die Aufstellungen sind ab sofort online und können HIER angesehen werden...
Herzlich willkommen zum heutigen Liveticker zwischen BW Linz und LASK!
Die 29. Runde der Ersten Liga bringt das letzte Derby der Saison 2016/17 zwischen dem FC Blau Weiß Linz und dem LASK ins Linzer Stadion.Es trifft in dieser Partie der voraussichtliche Aufsteiger in die Bundesliga LASK Linz auf die an der siebten Stelle der Tabelle ligenden Königsblauen.
Drei Mal gingen die Blau Weißen in der vergangenen Runde in Wattens in Führung, jedoch zwei individuelle Fehler und eine klare Fehlentscheidung des Schiedsrichters verhinderten, dass die Linzer drei Punkte aus Tirol entführen konnten.Rene Rennermit einem Doppelpack und Jacob Kreuzer sorgten für die jeweilige Führung der Schmidttruppe.
Nach dem 2:0 Erfolg gegen Austria Lustenau ist dem LASK die Meisterschaft wohl nicht mehr zu nehmen. Ein Doppelpack von Manuel Kerhe gegen chancenlose Vorarlberger bringt den LASK einen weiteren großen Schritt näher der Bundesliga.
In den bisherigen drei Duellen der Saison konnte der LASK seine Heimspiele stets gewinnen. War das erste Derby in Runde 2 noch hartumkämpft (Felix Luckeneder (2) Tobis Pellegrini) so war die Partie der in den Herbst vorgezogenen 20. Runde mit 4:0 eine klare Angelegenheit für die Linzer Vorstädter. Fabian Miesenböck, Thomas Mayer, Reinhold Ranftl und ein Eigentor von Damir Mehmedovic sorgten für die bittere Niederlage der Blau Weißen vor der Winterpause. Anders das Aufeinandertreffen im Linzer Stadion. Ein bis zum Umfallen kämpfende Mannschaft des FC BW Linz konnte ausgerechnet gegen den Ligakrösus den ersten Sieg der Saison feiern. Darijo Pecirep und Florian Krennmayr sorgten mit ihren Toren für die Sensation.
In dieser Partie treffen die derzeit stärksten Mannschaften der Rückrunde aufeinander. Der LASK liegt ohne Niederlage überlegen an der vordersten Front der Tabelle. Die Stahlstädter belegen mit zwei Niederlagen in den 10 Spielen der Rückrunde Platz zwei. Nach 14 Spielen vor den eigenen Fans rangiert der FC Blau Weiß Linz mit 18 Zählern auf Platz 7 der Heimstatistik. Platz eins nach 14 Auswärtspartien nimmt der LASK in der Auswärtsstatistik ein. 31 Treffer in der Fremde sind Ligahöchstwert.
Nach Absitzen der Gelbsperre ist Lukas Gabriel im Derby wieder spielberechtigt. Rene Renner und Sinisa Markovic sind mit je vier gelben Karten gefährdet. Beim LASK sind gleich fünf Spieler gefährdet, bei der nächsten Gelbverwarnung ein Spiel von der Tribüne aus zu verfolgen. Es sind dies Christian Ramsebner, Rajko Rep, Alexander Riemann, Felix Luckeneder und Reinhold Ranftl.
In der Torschützenliste nimmt Rene Gartler mit 15 erfolgreichen Abschlüssen weiterhin den zweiten Platz ein. Thomas Goiginger ist mit acht Saisontoren bester Schütze der Blau Weißen
Die Mannschaften haben das Aufwärmen bereits abgeschlossen. Der Regen prasselt noch immer auf die Gugl nieder, der Auswärtssektor ist prall gefüllt. Im Stadionoval gibts noch ein paar Lücken die sich hoffentlich noch füllen. Die Mannschaften hätten es sich verdient.
Der LASK spielt unverändert zum letzten Match. Bei Blau Weiß ist Lukas Gabriel wieder da und Jacob Kreuzer statt Pecirep in der Anfangsformation. Die Vorstadtlinzer ganz in Weiß und die Königsblauen in nona ganz Königsblau. In wenigen Minuten gehts los.
Das Spiel zwischen BW Linz und LASK wurde soeben angepfiffen!
1. LASK hat Anstoß und versucht den Ball in der Mannschaft zu halten. Die Blau Weißen holen sich die Kugel.
2. Schöner Fernschuss von Rep knapp am Linzer Kreuzeck vorbei.
4. Der LASK übernimmt das Kommando ohne wirklich gefährlich zu werden.
6. Derzeit tasten sich die Mannschaften noch ab. Der letzte Pass passt noch nicht.
8. Bei den heutigen Verhältnissen wird es mit langen Bällen natürlich ganz schwierig. Tiefer seifiger Boden.
9. Erster Aufreger die Fans fordern Elmeter nachdem Gabriel attakiert hat, der Schiedsrichter gibt folgerichtig Abstoß.
11. Rene Gartler hämmert eine Hereingabe doch weit über das Linzer Gehäuse.
13. Eine LASK Ecke klärt TH Hankic mit Faustabwehr.
15. Rene Renner muss am Feld verarztet werden.
15. Nach kurzer Labung kann Renner weiterspielen.
17. Rene Gartler mit einer Hunderter aus 5 Meter, TH Hankic am Posten - Abseitspfiff!
19. TOOOOR!
Den Schuss von Markus Blutsch fälscht Ramsebner noch unhaltbar für TH Pervan ins kurze Eck ab! Ein Auftakt wie er schöner nicht sein könnte.
21. Der LASK wirkt etwas geschockt und kommt nicht richtig ins Match zurück.
23. Diese Geschichte schreibt wieder nur der Fußball, LASK-Leihgabe Markus Blutsch erzielt ersten Treffer für die Blau Weißen.
25. Oh NEIN, feiner Pass von Markus Blutsch auf Jakob Kreuzer, dieser scheitert jedoch im Eins gegen Eins an TH Pervan.
28. Einige Minuten schon kommt der LASK nicht aus seiner eigenen Hälfte. TH Pervan kann einen Goiginger-Schuss klären.
30. Ein Kopfball von Jakob Kreuzer verfehlt das Ziel doch um einige Meter.
32. Einen Kreuzer-Schuss kann TH Pervan nur zur Ecke drehen.
32. Die Ecke wird vom Wind an Freund und Feind vorbei ins Toraus getragen.
35. Die Königsblauen haben derzeit die Vorstädter absolut im Griff. Die Angriffe werden weit vor dem Sechzehner abgefangen.
39. Reinhold Ranftl probierts mit einem Fernschuss der aber weit über das Gehäuse von TH Hankic geht.
40. Die Linzer spielen es ganz clever, machen wenige Fehler und setzen bei Ballverlust sofort nach. Der LASK hat momentan kein Mittel dagegen.
41. Thomas Goiginger sieht die gelbe Karte!
43. Eine Dreifach-Chance können die Linzer mit vereinten Kräften bereinigen. LASK jetzt wieder stärker. Einen langen Ball pflückt TH Hankic locker herunter.
45. +1 Die Nachspielzeit der ersten Hälfte läuft. Die Linzer werden den Vorsprung in die Kabine bringen. Gute erste Hälfte. Weiter so!
45. +3 Michorl prüft TH Hankic aus gut 30 Meter TH Hankic wert in den Korner ab. Pausenpfiff!!!
HZ Pausenpfiff! Es geht mit einem Spielstand von 1:0 in die Kabine.
46. Wechsel! Dimitry Imbongo Boele geht aus dem Spiel und Fabiano de Lima kommt neu für den LASK.
46. Weiter geht es mit der zweiten Spielhälfte!
47. Erste Aktion gehört dem LASK Liman flankt, die Flanke wird zum Torschuß, der Ball senkt sich aufs Tornetz.
48. Pünklich zur zweiten Halbzeit hat der Wettergott ein einsehen und schließt seine Schleusen.
49. Angriff der Linzer über rechts - Eckball. Blutsch zur Mitte, die Vorstädter können klären.
52. Eine Wette am Rande, Jürgen Werner müsste sich rasieren wenn der LASK verliert.
55. Thomas Goiginger verstolpert das 2:0. Der LASK kann klären. Das wär es jetzt gewesen.
57. Der LASK jetzt mit mehr Spielanteilen und mehr Zug zum Tor.
57. Rene Gartler nach einer Flanke allein am Fünfer, sein Kopfball fällt zu schwach aus, kein Problem für TH Hankic
59. Florian Mayer blockt einen Schuss von Rene Gartler am Fünfer, ganz wichtige Aktion, Eckball, TH Hankic sicher.
61. Alle LASKler am eigenen Sechzehner, Freistoss Markus Blutsch kein Problem für TH Pervan.
62. TH Pervan rettet nach Corner von Thomas Goiginger in höchster Not.
63. Wechsel! Maximilian Ullmann geht aus dem Spiel und Philipp Wiesinger kommt neu für den LASK.
66. Wir sind nun in der entscheidenden Phase des Spieles, beide Mannschaften wollen die Entscheidung, hohes Tempo und Kampf um jeden Zentimeter.
67. Lima mit der Ausgleichschance von halb rechts 7 Meter vor dem Tor - drüber!
68. Die Schwarz Weißen jetzt klar besser, der Abwehrriegel der Linzer hält aber.
69. Wechsel! Thomas Goiginger geht aus dem Spiel und Christopher Mandiangu kommt neu für Blau Weiß.
71. Trotz Dauerregen haben heute 7.356 Zuschauer den Weg in das Linzer Stadion gefunden.
74. Die LASKler drücken jetzt, wollen den Ausgleich, aber die Abwehr der Blau Weißen steht sicher.
76. Rene Renner schleppt die halbe LASK-Abwehr, seinen Stangler kann leider niemand verwerten.
78. Wechsel! Rajko Rep geht aus dem Spiel und Marko Raguz kommt neu für den LASK.
78. Freistoss von halb rechts für die Vorstädter, dass kann gefährlich werden. Aufpassen!
79. TH Hankic mit Faustabwehr zum Korner.
80. Die Linzer können sich befreien, der Konter vesandet aber.
81. Wechsel! Jakob Kreuzer geht aus dem Spiel und Christian Falk kommt neu für Blau Weiß.
82. Peter Michorl sieht die gelbe Karte!
83. Ante Anic sieht die gelbe Karte!
84. Die Spannung ist zum Greifen. Schaffen die LASKler noch den Ausgleich oder machen die Königsblauen den Sack zu?
85. Wechsel! Markus Blutsch geht aus dem Spiel und Sinisa Markovic kommt neu für Blau Weiß.
86. Noch 5 Minuten plus Nachspielzeit, es wäre so wichtig für die Blau Weißen!!! Auf gehts Jungs!
88. TOR!
Jetzt ist es passiert. Einwechselspieler Raguz Marko erzielt per Kopf den Ausgleich.
89. Ein langer Ball auf den Torschützen TH Hankic will raus und dann doch nicht, dabei rutscht er auch noch aus. Schade!
90. +1 Die offizielle Nachspielzeit 2 Minuten!!
90. +3 Tor für die Linzer wird nicht gegeben, angeblich war ein Handspiel dabei.
90. +4 Wieder müssen sich die Linzer die Butter vom Brot nehmen lassen und kassieren fast mit dem Schlußpfiff wieder den Ausgleich so wie in Wattens. Vier Punkte die vielleicht fehlen können. Echt Schade. SpielENDE!!!!
Das Match zwischen BW Linz und LASK wurde abgepfiffen und endet 1:1.

Live-Statistik

2 Torschüsse 3
3 Schüsse daneben 6
3 Eckbälle 4
11 Fouls 10
2 Abseits 4

Live-Tabelle

# Mannschaft Spiele Diff. Punkte
1. LASK Linz LASK 30 34 66
2. Austria Lustenau A. Lustenau 30 11 47
3. FC Liefering Liefering 29 3 47
4. Wacker Innsbruck Innsbruck 30 -2 42
5. WSG Wattens Wattens 30 -3 38
6. KSV 1919 KSV 30 -2 37
7. FC BW Linz BW Linz 30 -2 34
8. SC Wiener Neustadt Wiener Neustadt 29 -17 33
9. SV Horn Horn 30 -9 30
10. FAC Wien FAC 30 -13 27

Weitere Spiele der 29. Runde

Liefering - Wiener Neustadt
Innsbruck - KSV 3:3
Horn - A. Lustenau 1:2
FAC - Wattens 0:2