ÖFB-Cup | 3. Runde | Sportclub-Platz | 4.000 Zuschauer
FC BW Linz
0:4
(0:3)
SK Rapid Wien
Herzlich willkommen zum heutigen Liveticker zwischen BW Linz und Rapid!
Die Aufstellungen sind ab sofort online und können HIER angesehen werden...
Es trifft heute der fünfte der Bundesliga auf den Tabellenletzten der Ersten Liga. 14 Mal konnte der österreichische Rekordmeister Rapid Wien den Pokal bisher in Händen halten. Zuletzt in der Saison 1994/95.
Die dritte Niederlage in der laufenden Meisterschaft der Bundesliga musste Rapid in der vergangenen Runde im Derby gegen die Wiener Austria beim 0:2 einstecken. Ein Unglück kommt selten allein, denn Stefan Schwab musste mit einem Knöchelbruch die Partie vorzeitig beenden und steht den Hütteldorfern längere Zeit nicht mehr zur Verfügung.
Im ÖFB Cup der Saison 2009/10 trafen die beiden Kontrahenten ebenfalls im Achtelfinale aufeinander. Svetozar Nikolov brachte vor 7000 Zuschauern im Linzer Stadion die Königsblauen 1:0 in Führung. In der 49. Minute gelang Christopher Drazan der Ausgleich. Nikica Jelavic entschied mit seinem Treffer in der 69. Minute die Partie. Besonders in Halbzeit eins brachte David Wimleitner im Gehäuse von Blau Weiß Linz die Grün Weißen schier zur Verzweiflung.
Die Truppe von Mike Büskens kam über Karabakh Wien und Leobendorf in das Achtelfinale des ÖFB Cups. Die Blau Weißen erreichten das Achtelfinale der laufenden Cupsaison über Siege gegen ATSV Stadl Paura und dem FC Kitzbühel.
In gut 10 Minuten geht's los in Wien! Unsere Mannschaft ist bis in die Haarspitzen motiviert.
Beide Mannschaften kommen aufs Feld! Tolle Choreo unserer Fans!
Das Spiel zwischen BW Linz und Rapid wurde soeben angepfiffen!
Beste Stimmung kurz vor dem Anpfiff.
Es tut sich so einiges auf beiden Seiten.
Auf geht's Linzer!
1. Rapid mit einer Doppelsitze (Kvilitaia, Jelic) heute im klassischen 4-4-2. Die Linzer mit dem bekannten 4-1-4-1.
2. Die ersten beiden Vorstöße der Wiener konnten neutralisiert werden. Rapid natürlich bemüht hier früh ein Tor zu erzielen.
3. Freistoß Rapid! Murg mit dem weiten Ball von links in den Strafraum - Kvilitaia per Kopf deutlich über das Tor.
5. Fünf Minuten gespielt! Rapid macht konsequent das Spiel - die Blau Weißen stehen aber gut und warten auf die Kontermöglichkeit.
6. Erster Torschuss der Wiener! Nach einer schönen Kombination über rechts kommt Schrammel aus gut 18 Metern zur Direktabnehme - kein Problem für Hankic.
7. TOR!
Louis Schaub trifft zum 0:1! Die Linzer bringen den Ball nicht weg - über Jelic und Kvilitaia kommt der Ball dann zu Schaub - Abraham fälscht noch leicht ab und dann ist der Ball im Tor.
10. Rapid weiter auf dem Vormarsch. Die Linzer immer wieder stark unter Druck.
11. TOP-Chance für Rapid! Schaub mit einem tollen Ball auf Kvilitaia - Maier klärt in aller höchster Not per Tackling im Strafraum.
13. Unsere Mannschaft kann kaum für Entlastung sorgen. Immer wieder Schaub - der Rapidler praktisch bei jedem Angriff im Fokus.
16. Renner zündet über rechts den Turbo - Jelic kommt kaum hinterher - Hereingabe ist dann aber zu harmlos.
17. Erstmals die Linzer gefährlich! Jackel mit einem guten Ball in den Strafraum und dann haben die Grün-Weißen aller größte Mühe, um sich daraus befreien zu können.
20. 20 Minuten gespielt! Der Favorit mit 1:0 in Führung. Die Linzer konnten aber in den letzten Minuten die Partie etwas beruhigen und immer wieder für Entlastung sorgen.
23. TOR!
Thomas Murg trifft zum 0:2! Jelic über rechts nicht zu halten - Flanke kommt - Szanto per Kopf und Murg staubt ab.
26. Der Rekordmeister macht weiter Druck und will sich für die schlechten Leistungen der letzten Wochen rehabilitieren.
27. Freistoß BW! Abraham mit einem sehr durchschnittlichen Ball an die Strafraumgrenze - Rapid kann klären.
29. Freistoß Rapid! Schaub kommt völlig frei im Strafraum zum Kopfball und scheitert nur knapp.
30. Müller-Raus Rufe bei den Rapid-Fans trotz der 2:0 Führung und ein sehr negatives Transparent.
30. Die Wiener können sich die Blau Weißen erfolgreich vom Leib halten.
31. Auf dem ramponierten Rasen dagegen nichts Neues. Die Grünen weiter tonangebend und mit sehr, sehr viel Ballbesitz im Grunde unantastbar.
33. TOR!
Giorgi Kvilitaia trifft zum 0:3! Murg auf Szanto, der kommt im Strafraum zum Abschluss - Hankic kann nicht entscheidend klären und Kvilitaia drückt den Ball über die Linie.
37. Rapid ziemlich kompromisslos. Nach 35 Minuten zeichnet sich eine klare Angelegenheit ab. Nur mit viel Glück verhindern die Linzer da jetzt das 0:4.
40. Fünf Minuten noch bis zur Pause! Das Bild unverändert - die klare Angelegenheit unverrückbar.
HZ Pausenpfiff! Es geht mit einem Spielstand von 0:3 in die Kabine.
46. Weiter geht es mit der zweiten Spielhälfte!
46. Wechsel! Stefan Haudum geht aus dem Spiel und Daniel Kerschbaumer kommt neu für Blau Weiß.
46. Wechsel! Simon Abraham geht aus dem Spiel und Darijo Pecirep kommt neu für Blau Weiß.
47. Rund 4.000 Besucher heute am Sportklub Platz.
48. Die Linzer zu Beginn der zweiten Halbzeit deutlich präsenter und mutiger.
50. Gute Möglichkeit für die Rapidler! Weiter Ball auf Kvilitaia und der hat dann aber zum Glück Probleme bei der Ballannahme und Hankic kann klären.
55. Keine Tormöglichkeiten auf beiden Seiten momentan. Defensiv wie gesagt eine klare Steigerung auf Seiten unserer Mannschaft.
56. Schade! Pellegrini düpiert Hofmann und kommt dann aus spitzem Winkel zum Abschluss - Außennetz!
58. TOR!
Matej Jelic trifft zum 0:4! Über Umwege kommt der Ball von der rechten Seite in den Strafraum und Jelic drückt das Leder wuchtig und ansatzlos über die Linie.
63. Gute Stunde gespielt in Wien! Der Rekordmeister erledigt seine Pflicht und nimmt jetzt etwas Tempo aus dem Spiel.
64. Wechsel! Thomas Schrammel geht aus dem Spiel und Maximilian Wöber kommt neu für den SK Rapid Wien.
68. Keinerlei Highlights oder nennenswerte Vorstöße im Moment.
69. Murg mit einem Versuch aus der zweiten Reihe - deutlich über das Tor.
70. Wechsel! Thomas Murg geht aus dem Spiel und Philipp Malicsek kommt neu für den SK Rapid Wien.
72. Freistoß BW! Renner flach durch die Mauer - Ball wird leicht abgefälscht und ist eine sichere Beute für den Schlussmann.
73. Auch auf der Gegenseite ein Freistoß! Der weite Ball in den Strafraum ist aber kein Problem für Hankic.
75. Wechsel! Matej Jelic geht aus dem Spiel und Amor Ingvi Traustason kommt neu für den SK Rapid Wien.
77. Rund eine Viertelstunde geht's noch in Wien! Der Rekordmeister hat alles unter Kontrolle und lässt Ball und Gegner laufen.
81. Keine Neuigkeiten aus Wien. Die Linzer werden in Kürze noch einmal wechseln.
82. Traustason kommt aus gut 18 Metern zum Abschluss und zwingt Hankic zu einer starken Parade.
83. Wechsel! Thomas Goiginger geht aus dem Spiel und Sinisa Markovic kommt neu für Blau Weiß.
Das Match zwischen BW Linz und Rapid wurde abgepfiffen und endet 0:4.

Live-Statistik

0 Torschüsse 8
2 Schüsse daneben 5
0 Eckbälle 0
12 Fouls 15
1 Abseits 4