Erste Liga | 9. Runde | Gernot Langes Stadion | 1.200 Zuschauer
WSG Wattens
2:2
(0:2)
FC BW Linz
Herzlich willkommen zum heutigen Liveticker zwischen Wattens und BW Linz!
Die letzte Runde des ersten Viertels der Ersten Liga führt den Tross des FC Blau Weiß Linz nach Wattens zum dortigen Werkssportverein. Die Linzer, nach der achten Runde mit 10 Punkten auf Rang sechs der aktuellen Tabelle liegend, treffen auf den mit sechs Zählern Neunten und Vorletzten der Liga.
Mit vier Niederlagen in Serie im Gepäck reiste die Silberberger Elf hochmotiviert nach Ried, um vor der Länderspielpause einen Sieg mit nach Hause zu nehmen. Doch daraus wurde nichts. Was folgte, war die fünfte Niederlage am Stück. Die Werksmannschaft konnte lange mit den Innviertlern mithalten, musste sich aber in der zweiten Halbzeit dem Druck der Rieder beugen und verlor verdient mit 4:0 Toren.
Keinen Sieger gab es in der Saison 2016/17 in den Spielen im Gernot Langes Stadion. Im Herbst erkämpften die Linzer, mit David Wimleitner auf der Trainerbank, ein 0:0. Den Sieg vor Augen mussten die Königsblauen praktisch mit dem Abpfiff durch einen mehr als schmeichelhaften Elfmeter den Ausgleich zum 3:3 hinnehmen. Rene Renner (2) und Jakob Kreuzer brachten unsere Mannschaft jeweils in Führung. Florian Buchacher, Benjamin Pranter und Milan Jurdik konnten jeweils ausgleichen.
In der Meisterschaft zur Ersten Liga gab es bislang noch keinen vollen Erfolg für die Blau Weißen gegen die Wattener. In sieben Begegnungen gab es für die Königsblauen nur einen Sieg, jenen in der Relegation 2010/11.
Die Aufstellungen sind ab sofort online und können HIER angesehen werden...
Gute Viertelstunde noch bis zum Ankick! Das Aufwärmprogramm ist voll im Laufen. Die Sonne strahlt bei 21 Grad und das tolle Gipfelpanorama aus dem Stadion ist ja bekannt.
Mit einem vollen Erfolg in vier Spielen vor heimischer Kulisse rangieren derzeit die Tiroler an der siebten Stelle der Heimstatistik. Ausgeglichen ist die Bilanz nach drei Auswärtsspielen der Blau Weißen. Ein Sieg, eine Niederlage und ein Unentschieden bringt den achten Platz der Auswärtsstatistik.
Thomas Hinum und Tobias Pellegrini sind die derzeit verlässlichsten Torschützen des FC BW Linz und liegen mit je drei Treffern im Spitzenfeld der Torschützenliste. Milan Jurdik ist mit zwei Toren bestplatzierter Wattener in der vereinseigenen Schützenliste.
Das Spiel zwischen Wattens und BW Linz wurde soeben angepfiffen!
2. Guter Moment gleich zu Beginn für unsere Mannschaft. Wattens wird da gleich entschieden angegangen.
3. Schade! Brandstätter mit viel Platz über links - sein Abspiel in den Strafraum ist dann aber zu ungenau und die Tiroler können klären.
4. Weiter Ball in den Richtung Strafraum - Pellizzari klärt vor Templ.
5. Toplitsch bleibt da verletzt liegen und muss behandelt werden. Partie unterbrochen.
6. TOOOOR!
Florian Templ trifft zum 0:1! Einwurf Kerschbaumer, Hartl steckt dann ideal durch, Haudum macht auch alles richtig, legt noch einmal quer und Templ vollendet in die lange Ecke.
7. Fünf Niederlagen im Gang hinterlassen Spur bei Wattens. Der frühe Treffer für unsere Mannschaft extrem wichtig.
8. Weiter Ball in die Spitze auf Jurdik - Maier steht gut und kann bereinigen.
9. Schneller Antritt von Templ, er kommt in das Laufduell mit Pellizzari, das dieser dann aber für sich entscheiden kann.
10. 10 Minuten gespielt und es läuft bislang sehr gut für unsere Mannschaft. Extrem viel Biss von der ersten Minute an.
11. Erste gute Möglichkeit jetzt für Wattens. Toplitsch ist da sehr schnell und kommt dann aus gut 17 Metern halbrechts zum Abschluss - knapp neben das Tor.
12. Haudum steckt durch - Hinum etwas zu früh gestartet und dann geht die Fahne nach oben.
13. Immer wieder kurbeln die Blau Weißen nach vorne. Hinum dann zu steil für Oppong - der kann da zwar noch einige Meter gut machen, am Ende aber Ballbesitz Wattens.
14. Ganz stark von Haudum da gegen Kovacec. Unsere Nummer 23 zeigt bislang groß auf.
15. Traumpass von Hinum über links für Oppong. Der bringt die Hereingabe zu überhastet, bekommt dann noch einmal die Chance - Haudum kann im Zentrum aber nicht abschließen...
16. Ball bleibt aber heiß...! Keschbaumer bringt die Flanke - Hartl aus 11 Metern völlig frei per Kopf - Ball geht in die Ecke, aber zu wenig Druck dahinter - Keeper Oswald ohne Probleme.
17. Hektik auf der Gegenseite! Tamba kommt zum Abschluss - Brandstätter wirft sich hinein - Pranter zwingt im zweiten Versuch Hankic zu einer ganz starken Parade.
18. Freistoß Wattens! Mader bringt den Ball in den Strafraum - Buchacher per Kopf über das Tor.
19. Wattens konnte in den letzten Minuten Spielanteile erobern. Die Blau Weißen jetzt etwas zu passiv.
20. NEEEIN! Freistoß BW! Hinum mit dem Ball in den Strafraum - Oswald klärt mit der Faust. Brandstätter bringt den Ball erneut vor das Tor - Maier mit der Hacke in die Arme von Oswald.
21. Viel Tempo jetzt im Spiel! Wattens kommt im Gegenzug über die rechte Seite zur ersten Ecke im Spiel. Kerschbaumer kann im Strafraum klären.
22. Weiter Ball von Maier in die Spitze - Gugganig macht das gegen Templ gut und kann schlimmeres verhindern.
23. SCHADE! Templ wunderbar für Haudum, der startet dann auch sofort, bekommt den Ball von Haudum aber zu spät in die Gasse - Abseits - das war jetzt eine ganz dicke Möglichkeit.
24. Auch der zweite Eckball bringt für Wattens keinen Erfolg. Hankic bereinigt entschlossen.
25. Weiter Ball von Zimmerhofer in den Strafraum - da steht überhaupt niemand und Hankic hat alle Zeit der Welt.
25. Immer wieder bekommt Oppong auf die Socken. Unsere quirlige Nummer sieben beschäftigt Wattens gewaltig.
26. TOP-Chance Wattens! Nach einer Hereingabe von der linken Seite kommt Kovacec am langen Eck frei zum Abschluss - ins Außennetz.
27. Freistoß BW! Brandstätter mit dem weiten Ball in den Strafraum - die Hausherren können bereinigen.
28. OPPONG!!! Jurdik geht über links davon, Oppong sichert nach dem Freistoß hinten ab, kommt in das Laufduell und bereinigt im Strafraum per Tackling zur Ecke.
29. Wieder die Tiroler gefährlich! Pellizzari kommt im Strafraum zum Kopfball - ganz knapp über das Tor.
30. NEEEEINNN! Das gibt doch nicht! Hinum Weltklasse in den Lauf für Hartl - der sieht Oppong am langen Eck - Ball kommt - Oppong per Kopf - Oswald kann den Aufsetzer irgendwie fischen - Hartl im zweiten Versuch dann zwei Zentimeter zu klein - er bringt da keinen Druck hinter den Ball.
31. Roger Tamba MPinda sieht die gelbe Karte nach Foulspiel an Cvetko.
32. Und wieder die Blau Weißen! Hinum schwer on fire! Erneut ein Traumpass auf Hartl - der spielt dann vor das Tor - Templ zu intensiv gegen Oswald und es gibt Offensivfoul.
33. Trainer Silberberger angezählt und das bringt Emotionen. Heftiges Verbalduell der beiden Trainer.
34. Auch Frau Präsident hat genug gesehen. Diana Langes auf dem Weg in den VIP-Club, dort ist es sicher gemütlicher.
35. Und auf dem Rasen? Maier ganz abgeklärtes Tackling im Strafraum und es gibt die nächste Ecke für Wattens.
35. Ecke bringt nichts ein, die Linzer kommen über Oppong nach vorne und er erobert dann für unsere Mannschaft den ersten Eckball...
35. Haben Sie es gemütlich vor dem Bildschirm? Wir empfehlen die Stimme noch schnell zu ölen... ;-)
36. TOOOOR!
Manuel Hartl trifft zum 0:2! Die Ecke kommt gut, Wattens kann im Strafraum nicht klären und Hartl drischt das Leder aus fünf Metern unter die Querlatte.
37. Das erste und sooo wichtige Saisontor für unseren Heimkehrer! Wir freuen uns riesig für MANUEL HARTL!!!!
38. Toplitsch macht Dampf über rechts und bringt die Flanke - viel zu weit und es gibt Abstoß.
39. Pranter zu überhastet in die Spitze für Kovacec - Hankic zur Stelle.
40. "Oppong, Oppong, Samuel Oppong"...! Die mitgereisten Linzer Fans quittieren den tadellosen Auftritt unseres Flügelflitzers mit Sprechchören.
40. "Oppong, Oppong, Samuel Oppong"...! Die mitgereisten Linzer Fans quittieren den tadellosen Auftritt unseres Flügelflitzers mit Sprechchören.
40. Fünf Minuten noch bis zur Pause! Wattens völlig verunsichert und die Pfiffe der eigenen Fans tragen da sicher nicht zur Entspannung bei.
41. Cvetko mit dem Fehler und dann geht es schnell. Kovacec bringt den Ball über rechts in die Mitte, wo Maier richtig steht und klären kann.
43. WAAHNSINN! What a save! Nach einer Hereingabe von der linken Seite kann Hankic im ersten Versuch den Ball nicht entscheidend festhalten. Nachschuss aus nächster Nähe von Toplitsch und irgendwie wirft sich unser Schlussmann da noch hinein.
44. Haudum muss eingreifen und es gibt noch einmal Ecke für Wattens....! Ball kommt in den Strafraum - Tamba per Kopf weit neben das Gehäuse.
HZ Pausenpfiff! Es geht mit einem Spielstand von 0:2 in die Kabine.
46. Weiter geht es mit der zweiten Spielhälfte!
47. Erster Vorstoß von Wattens! Buchacher setzt sich über links gegen Kerschbaumer durch und bringt die Flanke - unser Mannschaft kann sich befreien.
48. TOP-Chance BW nach einem Konter! Hartl über rechts auf und davon - super Auge für Hinum - der übernimmt aus vollem Lauf per Kopf und da hat nicht viel gefehlt.
49. Wattens mit viel Elan aus der Kabine, aber der Konter der Linzer hat eben alles abgetötet. Wattens weiß, jedes weitere Tor wäre dann definitiv eines zu viel.
50. Ball kam von der rechten Seite und dann versucht es Cvetko volley - weit drüber!
51. Mader fängt da vor dem eigenen Tor zu zaubern an und das wäre beinahe schief gegangen - Templ wäre zur Stelle gewesen.
52. TOR!
Milan Jurdik trifft zum 1:2! Toplitsch mit dem diagonalen Ball für Buchacher - der schießt in die lange Ecke - Hankic zur Stelle, aber gegen den Nachschuss von Jurdik ist er machtlos.
53. Hartl energisch gegen Pranter und Schiedsrichter Kijas belässt es da noch bei einer Ermahnung.
54. In Windeseile hat sich jetzt hier der Spielverlauf komplett gedreht. Die Zuschauer sind wieder da und treiben Wattens jetzt nach vorne.
55. Weiter Ball in die Spitze auf Jurdik - Gabriel klärt per Kopf.
56. Freistoß BW! Hinum an die Strafraumgrenze - Gabriel per Kopf neben das Tor.
57. Immer wieder die weiten Bälle von Wattens - diesmal kann Maier abfangen.
58. Beide Trainer nehmen viel am Spiel teil. Da wird gestikuliert, da wird es laut. Vollprogramm!
59. Aus einem vielversprechenden Angriff von uns wird ein Konter für Wattens - aber auch der wird zu ungenau gespielt. Es bleibt bei der 2:1 Führung für die Königsblauen.
61. Wechsel! Samuel Oppong geht aus dem Spiel und Emir Halilovic kommt neu für Blau Weiß.
62. Nach exakt einer Stunde bringt unser Trainer die Neuerwerbung, Emir Halilovic.
62. Weiter Ball in den Strafraum - Gabriel kommt nicht heran und dann muss Kerschbaumer gegen Pranter in aller höchster Not retten.
63. Taktisch sieht das jetzt so aus, dass Hartl die Seite gewechselt hat und über links kommt, Halilovic über rechts.
64. Wechsel! Dino Kovacec geht aus dem Spiel und Sebastian Santin kommt neu für die WSG Wattens.
65. LATTE! Nach der Ecke von der rechten Seite kommt Gugganig im Strafraum zum Kopfball - Latte und dann können die Blauen klären.
66. Es brennt lichterloh! Der eingewechselte Santin knapp im Abseits.
67. Wahnsinn wie der da ackert! Templ in den letzten 120 Sekunden mit drei Offensivfouls.
68. Wattens im Vorwärtsgang und es brennt einmal mehr! Kerschbaumer mit einer tollen Rettungstat im Strafraum.
70. Gut 20 Minuten noch zu spielen! Wattens dem Ausgleich sehr nahe, so ehrlich muss man sein. Zu selten kann sich unsere Mannschaft da jetzt entlasten.
70. Nach einem Hinum-Freistoß kommt Maier aus spitzem Winkel zum Abschluss weit neben das Tor.
71. Wechsel! Stefano Pellizzari geht aus dem Spiel und Michael Steinlechner kommt neu für die WSG Wattens.
71. Wechsel! Roger Tamba MPinda geht aus dem Spiel und Lukas Katnik kommt neu für die WSG Wattens.
72. Doppeltausch von Silberberger und na klar, nach fünf Niederlagen in Folge wollen die jetzt unbedingt noch was anschreiben.
72. Und da ist schon Lukas Katnik! Brandstätter ist aber zur Stelle und klärt zur nächsten Ecke.
73. Auch unser Präsident zittert heute live mit unserer Mannschaft und wir denken, ihm ist jetzt auch fast das Herz stehen geblieben....
74. Nach einer Hereinnage von der rechten Seite kommt Katnik zum Kopfball und da zittert die Querlatte zum zweiten Mal am heutigen Abend. Viel Glück jetzt für unsere Mannschaft.
75. Freistoß BW (18m, halblinks)....Halilovic steht bereit....!
75. ... und zirkelt das Leder knapp über das Tor!
76. Wechsel! Manuel Hartl geht aus dem Spiel und Lukas Skrivanek kommt neu für Blau Weiß.
77. NEEEEIN! Schwerer Fehler der Wattener Hintermannschaft - Templ nimmt aus spitzem Winkel volles Risiko - der Ball geht nur um Haaresbreite am leeren Tor vorbei.
77. 1.200 Besucher heute im Gernot Langes Stadion dabei!
78. Der zweite Eckball für unsere Mannschaft genau zur richtigen Zeit. Jede Entlastung nehmen wir mit Handkuss.
79. Florian Maier sieht die gelbe Karte!
79. Florian Buchacher sieht die gelbe Karte!
80. Heftiges Gerangel zwischen Maier und Buchacher und für beide die gelbe Karte. An Dramatik ist der heutige Abend eigentlich nicht mehr zu überbieten.
80. 10 Minuten noch und die WSG stellt auf 8:2 in Ecken.
82. Er kann einfach nicht mehr hinsehen! Präsident Walter Niedermayr jetzt zum Live-Ticker-Team "geflüchtet".
83. Es geht hin und her! Viele Unterbrechungen, viele Fouls. Es wäre ein würdiger Pokal-Fight!
84. TOR!
Benjamin Pranter trifft zum 2:2! Jurdik in die Gasse für Katnik, der legt quer und Pranter macht den Ausgleich!
86. Hinum steckt durch und Skrivanek kommt zum Abschluss - neben das Tor.
87. Wechsel! Christopher Cvetko geht aus dem Spiel und Felix Huspek kommt neu für Blau Weiß.
88. Viel zu einfach geht das! Der eingewechselte Huspek muss im Strafraum dann in aller höchster Not zur Ecke klären.
88. Und auch nach der Ecke brennt es lichterloh und wieder klärt Huspek!
89. ELFMETER BLAU WEISS!!! Kerschbaumer wurde im Strafraum gefoult.
90. +1 Oswald pariert gegen Hinum.
90. +2 Drei Minuten Nachspielzeit!
Das Match zwischen Wattens und BW Linz wurde abgepfiffen und endet 2:2.

Live-Statistik

6 Torschüsse 4
5 Schüsse daneben 8
12 Eckbälle 2
21 Fouls 17
6 Abseits 3

Live-Tabelle

# Mannschaft Spiele Diff. Punkte
1. SC Wiener Neustadt Wiener Neustadt 11 7 23
2. TSV Hartberg Hartberg 11 8 21
3. SV Ried Ried 11 9 20
4. Wacker Innsbruck Innsbruck 11 4 18
5. FC Liefering Liefering 11 4 17
6. KSV 1919 KSV 11 -3 14
7. FC BW Linz BW Linz 11 -3 12
8. Austria Lustenau A. Lustenau 11 2 11
9. WSG Wattens Wattens 11 -7 10
10. FAC Wien FAC 11 -21 7

Weitere Spiele der 9. Runde

A. Lustenau - Hartberg 1:2
KSV - Ried 2:1
Wiener Neustadt - Liefering 2:0
FAC - Innsbruck 1:1