Erste Liga | 18. Runde | Linzer Stadion | 765 Zuschauer
FC BW Linz
0:2
(0:0)
WSG Wattens
Herzlich willkommen zum heutigen Liveticker zwischen BW Linz und Wattens!
Zum Abschluss der Hinrunde der Ersten Liga gastiert die Werkssportgemeinschaft Wattens im Linzer Stadion. Die Tiroler belegen derzeit mit einem Punkt Vorsprung auf Blau Weiß Linz den achten Rang. Die Blau Weißen konnten in der vergangenen Runde durch ein 0:0 im Kellerduell gegen den FAC die rote Laterne vorerst in Floridsdorf belassen.
Kein Erfolgserlebnis der Wattener gab es in der 17. Runde im Heimspiel gegen den SV Ried. Mit 2:1 nahmen die Innviertler drei Punkte nach Ried mit und sind wieder Tabellenführer. Eine starke zweite Spielhälfte in der Lukas Katnig den Anschlusstreffer zum 1:2 erzielte reichte nicht aus, die Partie noch zu drehen.
Eine 2:0 Führung in der Partie in Wattens konnten die Königsblauen nicht ins Ziel bringen und mussten am Ende noch zufrieden sein, mit einem Punkt im Gebäck die Heimreise antreten zu können. Florian Templ und Manuel Hartl sorgten für die zwischenzeitliche Führung. Florian Templ konnte zudem die Chance eines Treffers durch einen Elfmeter nicht nützen. Für den Ausgleich auf Seiten der Tiroler sorgten Milan Jurdik und Benjamin Pranter.
Vier Mal traten die Wattener in Linz zu Meisterschaftsspielen, Relegation und ÖFB Cup an und konnten nicht weniger als drei Siege auf die Heimreise mitnehmen. Nur ein einziges Unentschieden gelang den Blau Weißen vor heimischer Kulisse.
Die Aufstellungen sind ab sofort online und können HIER angesehen werden...
Ein Auswärtssieg und ein Unentschieden auf des Gegners Platz bringt die Silberberger Elf auf den neunten und vorletzten Platz der Auswärtsstatistik. Ebenso auf Platz neun sind die Blau Weißen in der Heimstatistik nach acht Spielen vor heimischer Kulisse zu finden. Die Fans konnten bislang nur einen einzigen Heimerfolg bejubeln.
Florian Buchacher und Drazen Kekez sind nach dem Erhalt der fünften gelben Karte im letzten Meisterschaftsspiel für diese Partie gesperrt. David Gugganig und Benjamin Pranter sind gefährdet, bei der nächsten Verwarnung eine Partie aussetzen zu müssen. Dies gilt beim FC Blau Weiß Linz für Florian Templ und Christopher Cvetko.
Milan Jurdik und Lukas Katnik sind mit jeweils sechs Treffern die erfolgreichsten Torschützen der Wattener. Florian Templ hält weiterhin als Bester der Blau Weißen bei vier Toren.
In wenigen Augenblicken gehts los! Beide Mannschaften kommen aufs Feld.
Das Spiel zwischen BW Linz und Wattens wurde soeben angepfiffen!
3. Verhaltene Anfangsphase! Beide Mannschaften tasten sich hier erstmals ab.
5. Noch keine Highlights im Linzer Stadion. Eine sehr ausgeglichene Anfangsphase.
6. Weiter Ball in den Linzer Strafraum - Zangerl im Abseits.
7. Erster Abschluss nach sieben Minuten! Halilovic tankt sich über halblinks in den Strafraum - Oswald kann parieren.
8. Gabriel ungenau und dann muss Huspek in Bedrängnis klären.
9. Hartl mit dem weiten Ball in den Strafraum - Templ kommt nicht mehr entscheidend heran - Kopfball harmlos.
10. 10 Minuten sind gespielt und die Partie nimmt nun etwas fahrt auf.
12. Freistoß BW! Cvetko kommt dann aus der zweiten Reihe zum Abschluss - neben das Tor.
13. Oppong kommt mit Tempo über rechts, bleibt dann aber hängen - Ball bleibt aber heiß...
14. Unsere Mannschaft bleibt am Drücker! Hartl im Strafraum aber dann zu inkonsequent.
15. Hankic und Zangerl rasseln zusammen - Partie unterbrochen.
16. Zangerl hat es da wild erwischt - viel Blut im Spiel und da wird auch sofort der Wechsel angezeigt.
17. Wechsel! Simon Zangerl geht aus dem Spiel und Milan Jurdik kommt neu für die WSG Wattens.
18. Auch Hankic muss da immer noch intensiv behandelt werden - es dürfte aber weitergehen.
19. Emir Halilovic sieht die gelbe Karte!
20. Freistoß Wattens! Weiter Ball in den Strafraum - Hankic pariert ganz stark gegen Katnik.
21. Wechsel! Hidajet Hankic geht aus dem Spiel und Ammar Helac kommt neu für Blau Weiß.
22. Nach der Parade bleibt Hankic wieder liegen und dann geht es nicht mehr weiter.
26. Durch die vielen Unterbrechungen ist die Partie wieder total abgefallen.
27. Der eingewechselte Jurdik stolpert sich durch und kommt aus 18 Metern zum Abschluss - in die Beine unserer Abwehr.
28. David Gugganig sieht die gelbe Karte!
31. Thomas Hinum sieht die gelbe Karte!
32. Kerschi rettet per Kopf im Getümmel - Helac mit dem Reflex zur Ecke.
33. Erste Ecke für Wattens bringt nichts ein - der anschließende Gegenstoß unserer Mannschaft ebenso wenig.
35. 10 Minuten noch bis zur Pause! Mehr schlecht als recht was da beide auf den Rasen bringen. Sehr viele Ungenauigkeiten auf beiden Seiten.
37. Verzweiflungsschuss von Kovacec aus rund 30 Metern - weit, weit über das Tor.
40. Gibts ja nicht! Templ wird über rechts auf die Reise geschickt - Ball in die Mitte für Oppong zu ungenau und die Gäste können klären.
45. Daniel Kerschbaumer sieht die gelbe Karte!
45. Wechsel! Lukas Katnik geht aus dem Spiel und Florian Toplitsch kommt neu für die WSG Wattens.
45. +1 Pranter aus rund 30 Metern aus einem Freistoß - flach und auf Helac - kein Problem.
45. +1 Florian Templ sieht die gelbe Karte!
HZ Pausenpfiff! Es geht mit einem Spielstand von 0:0 in die Kabine.
46. Weiter geht es mit der zweiten Spielhälfte!
50. Die erste Diagnose bei unserem verletzten Goalie ist da - Hankic hat sich eine Muskelprellung (Hüfte) zugezogen.
51. 5 Minuten gespielt im zweiten Durchgang. Keine Highlights bisher. Die von "SKY" angefachte Trainerdiskussion vor dem Spiel sorgt da für bedeutend mehr Gesprächsstoff auf den Rängen.
52. 765 Besucher heute offiziell im Linzer Stadion.
58. Wechsel! Kevin Nitzlnader geht aus dem Spiel und David Zimmerhofer kommt neu für die WSG Wattens.
60. NEEEEIN! Oppong herrlich für Halilovic - der mit der idealen Hereingabe und dann kann Oswald mit dem Fuß einen unglaublichen Reflex gegen Hinum aus rund 10 Metern auspacken.
63. Freistoß BW! Halilovic mit der Hereinhgabe - Hartl per Kopf in die Arme von Oswald.
66. Es kommt kein wirkliches Spiel zu Stande - zu viele Stockfehler und Ungenauigkeiten auf beiden Seiten.
68. TOR!
Milan Jurdik trifft zum 0:1! Weiter Ball von Tamba in den Strafraum - Cvetko klärt per Kopf - Jurdik im zweiten Versuch dann in die kurze Ecke.
71. David Zimmerhofer sieht die gelbe Karte!
71. Wechsel! Stefan Haudum geht aus dem Spiel und Ante Anic kommt neu für Blau Weiß.
73. Schade! Schöne Kombination unserer Mannschaft und dann zündet Hinum aus rund 20 Meter eine echte Rakete - Oswald pariert zur Ecke.
74. Matchball Wattens! Jurdik schneller als die Linzer Hintermannschaft, doch dann geht der Ball aus spitzem Winkel gottseidank nur an die Stange.
74. Lukas Gabriel sieht die gelbe Karte!
79. NEEEEINN! Das gibts doch nicht! Freistoß BW! Hartl dann ganz alleine vor Oswald, mit allem Platz und er schießt den Wattener Keeper an.
81. 10 Minuten noch zu spielen und es gibt Freistoß für unsere Mannschaft (18m, zentral)...
84. Hinum aus dem Freistoß ohne Erfolg...! Unsere Mannschaft macht aber weiter Druck!
85. ELFMETER Wattens nach Foul von Huspek an Santin...
85. TOR!
Benjamin Pranter trifft aus dem Elfmeter zum 0:2!
Das Match zwischen BW Linz und Wattens wurde abgepfiffen und endet 0:2.

Live-Statistik

6 Torschüsse 6
2 Schüsse daneben 2
6 Eckbälle 2
12 Fouls 13
3 Abseits 3

Live-Tabelle

# Mannschaft Spiele Diff. Punkte
1. SV Ried Ried 20 20 38
2. SC Wiener Neustadt Wiener Neustadt 20 12 38
3. Wacker Innsbruck Innsbruck 20 13 36
4. FC Liefering Liefering 20 12 35
5. TSV Hartberg Hartberg 20 12 35
6. Austria Lustenau A. Lustenau 20 -1 23
7. KSV 1919 KSV 20 -10 22
8. WSG Wattens Wattens 20 -9 18
9. FAC Wien FAC 20 -31 18
10. FC BW Linz BW Linz 20 -18 13

Weitere Spiele der 18. Runde

Ried - KSV 2:0
Liefering - Wiener Neustadt 0:0
Innsbruck - FAC 3:0
Hartberg - A. Lustenau 0:0