Erste Liga | 20. Runde | Stadion Wiener Neustadt
SC Wiener Neustadt
6:3
(3:2)
FC BW Linz
Herzlich willkommen zum heutigen Liveticker zwischen Wiener Neustadt und BW Linz!
Mit der 20. Runde der Ersten Liga wird der Herbstdurchgang der Saison 2017/18 beendet. Der FC Blau Weiß Linz ist erstmals in der laufenden Saison als Träger der roten Laterne zu Gast beim derzeitigen vierten der Tabelle Wiener Neustadt.
Die Aufstellungen sind ab sofort online und können HIER angesehen werden...
Bitter kalt heute in Wiener Neustadt - Temperaturen rund um den Gefrierpunkt und der wird dann auch bei Beginn des Spiels unterschritten sein.
In einer hochkarätigen Partie trennten sich in der vergangenen Runde der Herbstmeister Ried und Wiener Neustadt 2:2 Remis. Die Innviertler gingen zwar mit 2:0 in Führung, in weiterer Folge gelang aber Fabian Miesenböck der Anschlusstreffer und Markus Rusek in der Nachspielzeit der Ausgleich.
Das erste Duell der Saison ging in Wiener Neustadt mit einem klaren 4:0 Erfolg an die Mählich Truppe. Ivan Ljubic, Hamdi Salihi, Markus Rusek und Stefan Hager waren die Torschützen für die überlegenen Neustädter. In Linz kam es zum Kräftemessen mit dem damaligen Tabellenführer Wiener Neustadt. Die Stahlstadtkicker gingen durch Florian Templ mit 1:0 in Führung. Fabian Miesenböck gelang noch vor der Pause der 1:1 Endstand.
In den bisherigen drei Partien gegen Wiener Neustadt auf des Gegners Platz konnten die Königsblauen lediglich ein Unentschieden erzielen.
Mit einem Auswärtssieg und sechs Punkten belegen die Linzer den vorletzten Rang der Auswärtstabelle. Mit erzielten fünf Treffern in der Fremde stellt der FC BW Linz die harmloseste Offensive im Verlauf der Meisterschaft. Auch bereits 17 erhaltene Auswärtstore tragen zum schlechten Tabellenplatz bei. Im heimischen Stadion konnten die Wiener Neustädter fünf Siege bejubeln und mit 16 Punkten den fünften Platz in der Heimstatistik belegen.
David Cancola ist nach dem Erhalt der fünften gelben Karte im letzten Meisterschaftsspiel für diese Partie gesperrt. Florian Templ hat seine Strafe abgesessen und ist wieder spielberechtigt. Gefährdet bei der nächsten Verwarnung ein Spiel aussetzen zu müssen sind Lukas Gabriel, Christopher Cvetko und Daniel Kerschbaumer, bei Wiener Neustadt trifft dies auf Alexander Gründler zu.
Hamdi Salihi belegt aktuell mit 14 Treffern den zweiten Platz in der Torschützenliste. Florian Templ hält weiterhin bei vier Toren und ist erfolgreichster Linzer.
Beide Mannschaften wärmen sich in diesen Minuten auf! Die Zuschauer auf der Tribüne dick eingepackt!
Diskussion gab es bereits im Vorfeld der Partie über den Zustand des Rasens. Der ist durch die Schneefälle der vergangenen Tage sehr tief und damit grenzwertig. Schiedsrichter Harald Lechner hat dann aber grünes Licht gegeben.
10 Minuten noch bis zum Ankick! Bei einem Sieg von Wiener Neustadt sind die Niederösterreicher "Winterkönig".
Beide Mannschaften bereits auf dem Feld, in wenigen Augenblicken gehts los hier in Wiener Neustadt.
Das Spiel zwischen Wiener Neustadt und BW Linz wurde soeben angepfiffen!
2. Schade! Da war gleich Pfeffer drinnen! Nach Vorarbeit von Halilovic kommt Krainz zum Abschluss - knapp daneben.
4. YES!!! Christoph Kobald trifft nach einer Ecke von Thomas Hinum zur Linzer Führung. Er fälscht den Ball da sehr unglücklich ab.
5. Hohes Tempo bei unserer Mannschaft, die auch heute wieder im 4-2-3-1 spielt. Krainz heute anstelle von Blutsch dabei - Templ nach abgesessener Gelbsperre ebenfalls wieder von Anfang an - anstelle für den verletzten Oppong.
7. Wiener Neustadt wirkt überrascht - da geht nach vorne noch nicht sehr viel!
8. TOR!
Sargon Duran trifft zum 1:1! Und auch hier war die Ausgangsposition ein Eckball. Duran dann aus vier Metern per Kopf!
10. Schade" Anic für Hartl, der wird im Strafraum geblockt - Templ holt dann noch den zweiten Eckball heraus.
10. Ecke kommt von Hinum, aber diesmal leider keine Gefahr.
13. Weiterhin eine sehr muntere Partie in Wiener Neustadt! Beide Mannschaften mit viel Zug zum Tor jetzt.
15. TOP-Chance für Wiener Neustadt! Stefel zwingt Helac zu einer Glanzparade. Ganz stark geklärt.
17. TOR!
Mario Ebenhofer trifft zum 2:1! Gründler mit einer starken Hereingabe von der rechten Seite und dann trifft Ebenhofer per Kopf aus kurzer Distanz.
19. Wenn man die Hausherren spielen lässt, dann sind sie brandgefährlich! Unsere Hintermannschaft mit Problemen.
21. Weiter Ball für Salihi, der startet etwas zu früh und ist dann im Abseits.
24. Keine Neuigkeiten aus Wiener Neustadt! Weiterhin führen die Hausherren mit 2:1. Unsere Mannschaft lässt sich aber aufgrund der beiden Gegentreffer nicht entmutigen.
26. TOOOOR!
Emir Halilovic trifft in Weltklassemanier zum 2:2 Ausgleich. Was für ein Strich aus gut 18 Metern halbrechts und der passt sowas von genau ins Kreuzeck.
28. Freistoß Wiener Neustadt! Stefel mit dem weiten Ball in den Strafraum - Lechner entscheidet in weiterer Folge auf Offensivfoul.
29. Eisig kalt in Wiener Neustadt, das hat aber unsere Fans nicht davon abgehalten, die weite Reise mitzumachen. Tolle Stimmung auf den Rängen.
29. Halbe Stunde ist gespielt! Mählich sichtlich unzufrieden - er braucht jedenfalls einen Sieg, um ein Wort um den Winterkönig mitreden zu können.
31. Freistoß für unsere Mannschaft nach Foul an Anic. Halilovic rutscht aber aus halbrechter Position weg - und dann ist das eine sichere Beute für Schierl.
32. Jackel kommt mit Tempo über rechts, nimmt Hartl mit, doch der kann sich dann im entscheidenden Zweikampf nicht durchsetzen.
33. Felix Huspek sieht die gelbe Karte!
34. Weiter Ball auf rechts für Gründler, der kann sich durchsetzen und kommt zum Abschluss - Ball geht aber am Tor vorbei.
35. TOR!
Hamdi Salihi trifft zum 3:2! Abschlag Helac wird zum Boomerang - Stefel kommt über rechts an den Ball, legt quer und Salihi macht seinen 15 Saisontreffer.
37. 10 Minuten noch bis zur Pause und verloren ist hier noch lange nichts - auch nicht, weil Wiener Neustadt rund 60% Ballbesitz hat.
38. Guter Freistoß unserer Mannschaft durch Halilovic - die Hausherren klären zur Ecke!
38. Ecke bringt nichts ein - Ball geht ins Torout.
40. Schneller Vorstoß unserer Mannschaft über rechts - weiter Ball für Hartl - Yavuz kann klären.
41. Halilovic offensiv das Um und Auf! Tolle Performance heute unserer Nummer 14.
43. Yavuz für Salihi, der steckt ideal durch und nur im letzten Moment kann Gründler noch am Schuss gehindert werden - es gibt Eckball!
HZ Pausenpfiff! Es geht mit einem Spielstand von 3:2 in die Kabine.
46. Weiter geht es mit der zweiten Spielhälfte!
46. Wechsel! Nikola Zivotic geht aus dem Spiel und Mustafa Yavuz kommt neu für Wiener Neustadt.
47. Bravo! Hartl macht Druck und holt den fünften Eckball.
49. Nach wie vor sehr viel Tempo im Spiel! Recht viel taktiert wird auf beiden Seiten nicht.
50. Nach Hereingabe von der linken Seite kann Gabriel im Strafraum bereinigen.
51. Jackl gewinnt gegen Rusek einen wichtigen Zweikampf - die Hausherren machen Druck!
53. Manuel Krainz sieht die gelbe Karte!
54. Schön langsam arbeitet sich unsere Mannschaft wieder nach vorne! Hinum etwas zu ungestüm gegen Ebenhofer.
55. Emir Halilovic sieht die gelbe Karte!
56. NEEIN! Toller Angriff - Halilovic kommt dann im Strafraum zum Abschluss und wieder ist ein Bein gerade noch dazwischen.
56. Wechsel! Ante Anic geht aus dem Spiel und Stefan Haudum kommt neu für Blau Weiß.
57. TOR!
Markus Rusek trifft zum 4:2! Die Blau Weißen können einen weiten Einwurf nicht klären und Rusek trifft im zweiten Versuch aus gut 12 Metern.
59. Templ kämpft sich über links in den Strafraum, wird dann aber fair vom Ball getrennt.
61. Eine Stunde ist gespielt! Eisig kalt in Wiener Neustadt und nicht nur aufgrund des Spielstandes. Unsere Mannschaft jetzt bereits seit 12 Spielen ohne vollen Erfolg und auch heute dürfte es nichts werden mit der Trendwende.
62. Wiener Neustadt weiter auf dem Vormarsch und mit der nächsten Ecke.
64. Und nur wenige Augenblicke später die nächste Ecke für die Hausherren - aber beide ohne Erfolg.
66. HELAC!!! Tolle Parade gegen einen satten Ebenhofer-Schuss!
67. TOP-Chance Wiener Neustadt! Nach einer Ecke kommt Salihi zum Abschluss - Helac pariert und Duran im zweiten Versuch neben das Tor.
70. Gut 20 Minuten noch! Unsere Mannschaft jetzt natürlich offensiver und das bringt Räume für die Elf von Roman Mählich.
70. Durchatmen! Ein Zivotic-Schuss wird leicht abgefälscht und geht hauchdünn neben das Tor.
71. ELFMETER für Blau Weiß nach Foul von Ljubic...
71. Ivan Ljubic sieht die gelbe Karte!
71. TOOOOR!
Florian Templ trifft per Elfmeter zum 4:3! Sein fünftes Saisontor!
72. Weiter Ball in den Strafraum - Templ per Kopf, aber ungefährlich!
75. TOR!
Alberto Prada trifft zum 5:3! Stefel mit der Vorarbeit, Jackel rutscht weg und dann macht Prada das Tor.
76. Wechsel! Manuel Hartl geht aus dem Spiel und Sinisa Markovic kommt neu für Blau Weiß.
76. Wechsel! Lukas Skrivanek geht aus dem Spiel und Thomas Jackel kommt neu für Blau Weiß.
79. Mario Stefel sieht die gelbe Karte!
82. Keine 10 Minuten mehr! Wiener Neustadt hat die Zügel jetzt fest in der Hand.
84. Krainz mit viel Einsatz da in der Rückwärtsbewegung, auf Kosten einer weiteren Ecke.
87. TOR!
Mario Stefel trifft zum 6:3! Gründler auf Ebenhofer, der legt quer und Stefel trifft ohne Probleme.
89. Wechsel! Alexander Gründler geht aus dem Spiel und Mirza Jatic kommt neu für Wiener Neustadt.
90. Wechsel! Mario Stefel geht aus dem Spiel und Mario Mosböck kommt neu für Wiener Neustadt.
90. +2 Ebenhofer aus der zweiten Reihe - Helac wehrt zur Seite ab und die Blauen können dann klären.
92. Daniel Kerschbaumer sieht die gelbe Karte!
Das Match zwischen Wiener Neustadt und BW Linz wurde abgepfiffen und endet 6:3.

Live-Statistik

10 Torschüsse 2
4 Schüsse daneben 2
8 Eckbälle 6
9 Fouls 12
4 Abseits 0

Live-Tabelle

# Mannschaft Spiele Diff. Punkte
1. SV Ried Ried 20 20 38
2. SC Wiener Neustadt Wiener Neustadt 20 12 38
3. Wacker Innsbruck Innsbruck 20 13 36
4. FC Liefering Liefering 20 12 35
5. TSV Hartberg Hartberg 20 12 35
6. Austria Lustenau A. Lustenau 20 -1 23
7. KSV 1919 KSV 20 -10 22
8. WSG Wattens Wattens 20 -9 18
9. FAC Wien FAC 20 -31 18
10. FC BW Linz BW Linz 20 -18 13

Weitere Spiele der 20. Runde

Liefering - Wattens 2:2
A. Lustenau - Ried 0:0
Innsbruck - KSV 1:1
Hartberg - FAC 1:2