Erste Liga | 28. Runde | Tivoli Stadion Tirol | 2.850 Zuschauer
Wacker Innsbruck
4:0
(2:0)
FC BW Linz

FC Wacker Innsbruck vs. FC Blau-Weiß Linz

von Peter Gillmayr am 12.04.2018 um 11:03 | Foto: GEPA Pictures

In der 28. Runde geht es für die Stahlstadtkicker morgen Freitag erneut in den Westen Österreichs, mit dem FC Wacker Innsbruck wartet diese Woche der aktuelle Tabellenführer auf die Sageder-Truppe.

Die „West-Tournee“ der letzten beiden Wochen verlief für die Blau-Weißen bis dato noch nicht wirklich rosig – nach einer denkbar knappen 1:0-Niederlage in Lustenau folgte (nach dem zwischenzeitlichen Heimsieg gegen den FAC) eine weiteres unverdientes 1:0 in Wattens. Höchste Zeit also den Spieß umzudrehen und Fortuna in Innsbruck wieder an Bord zu holen, wie Trainer Thomas Sageder betont: „Die letzten Auswärtsspiele verliefen leider alles andere als wunschgemäß, neben dem fehlenden Glück gibt es aber auch die mangelnde Chancenauswertung zu bemängeln.“ Für den Coach Grund genug, in der aktuellen Trainingswoche spezielles Augenmerk auf die Torabschlüsse zu legen und die Eins-gegen-Eins-Situationen zu befeuern.

Schließlich gilt es die Chancen, welche man gegen den Tabellenführer aus Tirol erhält, auch eiskalt zu nutzen. Eine denkbar knifflige Aufgabe, agiert der FC Wacker doch derzeit in bestechender Form, gewann gegen den FAC bereits das siebente Spiel in Serie und marschiert souverän in Richtung Bundesliga. „Die Tiroler sind nur mehr schwer zu stoppen, haben den Aufstieg klar im Visier und werden morgen auch dementsprechend auftreten“, warnt der Trainer der Linzer vor der aktuellen Top-Form und dem gestärkten Selbstbewusstsein des Gegners. Ganze neun Punkte Vorsprung auf den Tabellenzweiten aus Hartberg und eine blütenweiße Weste ohne Punkteverluste im Frühjahr geben auch allen Anlass dazu.

„Go west“, die Dritte heißt es für die Stahlstadtkicker also am morgigen Freitag, den Dreizehnten. An einem Datum, welches unseren Jungs wieder etwas Glück zurückbringen möge und einen versöhnlichen Abschluss der „West-Tournee“ markieren soll. Auch wenn es richtig schwierig wird – Come on you boys in blue!

Daten

Spielort: Tivoli Stadion Tirol
Ankick: Fr, 13.04.18, 18:30

Ausfälle bei BW

Ante Anic Knieblessur
Tobias Pellegrini Sprunggelenk
Denis Omic Knieblessur
Rodnei Francisco de Lima Muskelblessur
Patrick Schagerl Knieblessur
Lukas Gabriel Rückenbeschwerden
Florian Maier Kreuzbandriss

Letzte Duelle:

Saison Bewerb Rd. Datum Ort Ergebnis
2015/16 Cup 1. 17.07.15 H 5:6
2016/17 el 7. 26.08.16 H 2:2
2016/17 el 16. 01.11.16 A 1:1
2016/17 el 25. 17.03.17 H 3:1
2016/17 el 34. 12.05.17 A 2:1
2017/18 el 1. 21.07.17 H 1:1
2017/18 el 10. 12.09.17 A 3:0
2017/18 el 19. 24.11.17 H 1:2

check: 0

Weitere Spiele der 28. Runde

Liefering - KSV 1:1
A. Lustenau - FAC 2:1
Wiener Neustadt - Ried 1:0
Hartberg - Wattens 4:0