Testspiel | Vöcklamarkt
UVB Vöcklamarkt
1:1
(0:1)
FC BW Linz

Unentschieden im Testspiel gegen Vöcklamarkt

von Peter Gillmayr am 03.02.2018 um 12:51 | Foto: GEPA Pictures

Mit einem 1:1-Remis gegen die UVB Vöcklamarkt endet eine weitere intensive Vorbereitungswoche für die Stahlstadtkicker.

Ein paar Zentimeter Neuschnee auf dem Kunstrasen, leichtes Schneetreiben und ratlose Blicke bei Betreuern und Spielern - die Situation bei Ankunft unserer Mannen in Vöcklamarkt war doch etwas fragwürdig. Aber nachdem jeder auf das zweite Testspiel in dieser Woche brannte, wurde kurzum zu den Schneeschaufeln gegriffen und der Platz in einen bespielbaren Zustand gebracht.

Unter den wachsamen Augen von Präsident Walter Niedermayr, Vizepräsident Peter Matausch und unserem sportlichen Leiter David Wimleitner schickte Coach Sageder eine im Vergleich zum Mittwoch-Spiel gegen Budweis nur leicht veränderte Startelf ins Rennen. Die Partie gegen den Regionalligisten begann zunächst mit gegenseitigem Abtasten und dem Zurechtfinden auf den recht unwirtlichen Platzbedingungen. Letzteres gelang jedoch recht schnell und so nahm das Spiel zügig an Fahrt auf. Für einen ersten Höhepunkt sorgte Keeper Manuel Hartig in der 35. Minute, als er einen Foulelfmeter gegen die Blau-Weißen parierte. Fast im Gegenzug schepperte es aber im anderen Kasten, Florian Templ mit dem 0:1 für die Königsblauen in Minute 38. Mit diesem Spielstand ging es auch in die Halbzeitpause.

Zur zweiten Halbzeit brachte Trainer Sageder zunächst Bastian Horner für Manuel Hartig und Felix Huspek für Rodnei, musste aber wenige Minuten nach Wiederanpfiff erneut wechseln - für den verletzten Florian Templ kam Samuel Oppong neu in die Partie. Diese flachte im Laufe des zweiten Durchgangs etwas ab, da beide Mannschaften das Tempo herausnahmen und weitere Wechsel vornahmen. In Minute 72 kam der Gastgeber aber schließlich auch zum Torerfolg und stellte auf 1:1, was zugleich den Endstand dieses Testspiels markierte.

„Vor allem in der ersten Halbzeit konnten wir eine Vielzahl an guten Chancen herausspielen und hätten locker das ein oder andere Tor mehr machen können. Leider haben wir in der zweiten Halbzeit etwas den Faden verloren, was auch den vielen Wechseln geschuldet war", resümiert Trainer Thomas Sageder das heutige Match.

Gleich nach dem Spiel machte sich unser Team auf nach Vorchdorf, wo man bei einer Runde „Escape House“ nicht nur das Teambuilding weiter forcierte, sondern auch jede Menge Spaß hatte. Während der morgige Sonntag trainingsfrei ist, wird dann ab Montag wieder weiter gearbeitet und geschwitzt. 

 

Aufstellung 1. Halbzeit
Tor: Manuel Hartig
Abwehr: Daniel Kerschbaumer -  Stefan Haudum - Rodnei - Juhani Pikkarainen - Patrick Schagerl
Mittelfeld: Thomas Hinum - Christopher Cvetko -  Manuel Krainz
Angriff: Manuel Hartl - Florian Templ 
 

Auswechslungen zur/in der 2. Halbzeit
Bastian Horner (für Manuel Hartig)
Felix Huspek (für Rodnei)
Sammy Oppong (für Florian Templ)
Thomas Jackel (für Daniel Kerschbaumer)
Kevin Brandstätter (für Manuel Krainz)


Torschützen FC Blau-Weiß Linz
Florian Templ (38. Min.)

MATCHCENTER
Vöcklamarkt vs. BW Linz

Dein Kommentar zum Spiel:

Matchcenter