Testspiel | Sportplatz SV Wallern
SV Wallern
2:1
FC BW Linz

Knappe Niederlage im Test gegen Wallern

von Peter Gillmayr am 22.07.2018 um 12:53 | Foto: Bernd Speta

Im letzten Vorbereitungsspiel unterlagen die Stahlstadtkicker dem SV Wallern mit 1:2.

Nach der bitteren Niederlage im Cup ging es für die Königsblauen heute Vormittag nach Wallern, wo das letzte Testspiel dieser Saisonvorbereitung anstand. Trainer Thomas Sageder vertraute dabei größtenteils auf Spieler der Amateurmannschaft, nur zwei Profis standen im Kader der Stahlstädter.

Das Spiel selbst war über weite Strecken sehr ausgeglichen, die jungen Blau-Weißen boten dem OÖ-Ligisten Paroli und kamen auch zu einigen guten Chancen. Die Tore machte dennoch das Ex-Team von Coach Sageder, wo aktuell auch unser ehemaliger Innenverteidiger Felix Huspek unter Vertrag steht. Der Anschlusstreffer durch Kürsat Yigit fiel jedoch zu spät, der Test gegen Wallern ging somit knapp mit 1:2 verloren.

Der ganze Fokus gilt nun dem kommenden Freitag, wenn die Stahlstadtkicker gegen den SC Wiener Neustadt in die Meisterschaft starten und sich für das frühe Cup-Aus rehabilitieren möchten.

MATCHCENTER
Wallern vs. BW Linz

Matchcenter