2. Liga | 2. Runde | Linzer Stadion | 1.243 Zuschauer
FC BW Linz
3:1
(2:0)
Austria Klagenfurt

FC Blau-Weiß Linz vs. SK Austria Klagenfurt

von Peter Gillmayr am 02.08.2018 um 11:15 | Foto: Bernd Speta

In der zweiten Runde empfängt der Stahlstadtklub den Aufsteiger aus der Kärntner Landeshauptstadt.

Groß war die Freude am vergangenen Freitag ob des geglückten Meisterschaftsstarts, die drei Punkte in Wiener Neustadt Balsam auf den Seelen der Blau-Weißen. Nach einer wirklich starken Partie mit vielen guten Spielzügen und Toren aus Standardsituationen brachten die Stahlstadtkicker den Sieg ruhig und konzentriert in trockene Tücher. Auch die Einstellung stimmte, Biss und Siegeswille der Mannschaft von Coach Sageder waren über die 90 Minuten stets spürbar: „Meine Jungs wollten den Sieg und sind dementsprechend aufgetreten. Hier möchten wir anknüpfen, nachlegen und im ersten Heimspiel der Saison gleich den nächsten Dreier einfahren.“

Der Weg der Königsblauen führt dabei morgen über die Austria aus Klagenfurt, einen der Aufsteiger aus der Regionalliga Mitte. Die Kärntner beendeten die letzte Saison auf dem guten fünften Tabellenplatz, konnten sich im Sommer gezielt verstärken und gaben in der vergangenen Runde auch gleich die erste Talentprobe ab. Beim 1:1-Remis gegen die arrivierte Zweitliga-Mannschaft des SC Austria Lustenau waren die Lindwürmer dem Sieg zum Schluss gar näher, zeigten eine mehr als solide Leistung und großen Hunger auf die 2. Liga. Auch Trainer Thomas Sageder blieb das Auftreten der Austria nicht verborgen: „Die Klagenfurter haben eine sehr ansehnliche Partie gespielt, sind sehr entschlossen aufgetreten. Sie sind ein absolut ernstzunehmender Gegner.“

Gerade beim ersten Heimspiel der Saison zählt der Stahlstadtklub auch auf zahlreiche Unterstützung seiner Fans, legen wir gemeinsam nach!

NEU: Der LINZ AG-Sektor
Als Neuheit in dieser Saison hat der FC Blau-Weiß Linz gemeinsam mit Hauptsponsor und Partner LINZ AG den LINZ AG-Sektor entwickelt. Im preiswertesten Sitzplatzsektor der gesamten 2. Liga kostet die Jahreskarte nur 100 Euro und das Tagesticket gibt es um günstige 10 Euro, beide Tickets sind an der Kassa erhältlich.
 

Nach dem Spiel
Der Fan-Treff (Buffet Zwischengeschoss Sitzplatzsektor A) öffnet unmittelbar nach Spielende und ist nach dem Spiel natürlich auch für Stehplatzbesucher zugänglich. Wir freuen uns auf einen gemütlichen Ausklang mit euch!

Daten

Spielort: Linzer Stadion
Ankick: Fr, 03.08.18, 19:10

Letzte Duelle:

Saison Bewerb Rd. Datum Ort Ergebnis
2013/14 rlm 11. 05.10.13 A 1:1
2013/14 rlm 26. 09.05.14 H 0:3
2014/15 rlm 12. 17.10.14 A 3:1
2014/15 rlm 27. 13.05.15 H 0:2

Das Spiel wird präsentiert von:

Liwest

Weitere Spiele der 2. Runde

Liefering - Vorwärts 4:0
Lafnitz - FC Juniors OÖ 1:2
Young Violets - Horn 4:3
FAC - KSV 0:2
A. Lustenau - Wiener Neustadt 1:1
Ried - Wattens 2:1
Innsbruck - Amstetten 0:0