Tag 3 & 4 - Update vom Trainingslager in Hinterstoder

von Johanna Dicketmüller am 06.07.2017 um 19:45 | Foto: FC Blau Weiß Linz

Am dritten Tag des Trainingslagers besuchten die Stahlstadtkicker den Hochseilgarten in Hinterstoder. Es wurden wieder viele neue Erfahrungen gesammelt.

Hinterstoder - Nach zwei anstrengenden und schweißtreibenden Trainingstagen und einer spannenden Testspielpartie, ging es gestern am Nachmittag in unbekannt luftige Höhen für die Blau-Weiß Kicker. Der Sportplatz von Hinterstoder wurde gestern am Nachmittag gegen den Hochseilgarten ausgetauscht. Diese Teambuildingeinheit soll den Mannschaftszusammenhalt stärken und das fokussierte gemeinsame WIR unterstreichen. Auch dies ist wieder eines der Steckenpferde der neu erarbeiteten Agenda 2027 des Stahlstadtklubs. Am heutigen letzten Tag des Trainingslagers in Hinterstoder stand nach der Vormittagstrainingseinheit die Heimreise in Richtung Stahlstadt an. Ab Freitag-Nachmittag wird wieder auf der Linzer Gugl trainiert.

Dein Kommentar dazu: