Kreuzer und Krainz fallen länger aus

von Christian Wascher am 07.08.2017 um 10:10 | Foto: GEPA Pictures

Der FC Blau Weiß Linz muss in nächster Zeit auf die beiden Offensivspieler Jakob Kreuzer und Manuel Krainz verletzungsbedingt verzichten.

Der Verdacht auf einen Kreuzbandriss hat sich bei BW-Stürmer Jakob Kreuzer leider bestätigt. "Jakob hat einen Kreuzband- und Meniskusriss erlitten. Er wird mindestens ein halbes Jahr ausfallen. Am Dienstag wird Jakob bereits in Salzburg operiert", so Vereinsarzt Stefan Froschauer. Manuel Krainz, der genauso wie Kreuzer am Freitag gegen Liefering verletzungsbedingt vom Feld musste, erlitt einen Innenbandanriss im Knie. "Manuel wird rund drei Monate fehlen", so Froschauer. Wir wünschen beiden Spielern gute Besserung und eine schnelle Genesung. Kopf hoch, Jungs!

Dein Kommentar dazu: