Kapitän Maier erleidet Kreuzbandriss

von Johanna Dicketmüller am 07.11.2017 um 16:40 | Foto: Markus Kapl

Das Verletzungspech hat erneut mit aller Kraft zugeschlagen. Unser Kapitän fällt bis zum Saisonende aus!

Es ist kaum zu glauben, aber die Verletzungsserie will einfach nicht abreißen. Während sich die ersten Spieler mühsam nach ihren überstandenen Verletzungen zurückgekämpft haben, müssen die Blau Weißen heute erneut eine Hiobsbotschaft verdauen.

Kapitän Florian Maier hat sich bei der heiß umkämpften Partie am vergangenen Freitag gegen den FAC, in der Schlussphase, einen Riss des vorderen Kreuzbandes und eine Meniskusverletzung am rechten Knie zugezogen, so das Ergebnis der MR-Untersuchung. Unser Kapitän wird demnach leider bis zum Saisonende der Mannschaft nicht zur Verfügung stehen.

Der gesamte Stahlstadtklub wünscht Flo Maier bei der Genesung alles erdenklich Gute!

Felix Huspek, welcher sich ebenfalls bei dieser Partie verletzt hat, befindet sich bereits am Weg der Besserung.

Wir halten euch natürlich weiter auf dem Laufenden!

Dein Kommentar dazu: