Neuer Partner: VTA GmbH

von Peter Gillmayr am 27.01.2018 um 06:00 | Foto: VTA GmbH

Die VTA GmbH von Ing. Dr. h. c. Ulrich Kubinger wird persönlicher Sponsor von Trainer Thomas Sageder – herzlich willkommen in der blau-weißen Familie!

Kein Trainer, kein Spieler, sondern ein neuer Sponsor hat den Weg zum FC Blau- Weiß Linz gefunden und unterstützt die Stahlstadtkicker ab der Frühjahrssaison.

Beim neuen Partner handelt es sich um die VTA GmbH von Ing. Dr. h. c. Ulrich Kubinger – ein international erfolgreiches österreichisches Unternehmen, das mit innovativen und ausgereiften Produkten Maßstäbe in der Abwasser- und Umwelttechnik setzt. Unter strenger Einhaltung von Umweltverträglichkeit und Wirtschaftlichkeit hilft das Unternehmen – es steht für „Verfahrens Technologische Abwasseraufbereitung“ – jeden Tag das Wasser für über 150 Millionen Menschen sauberzumachen.

Die VTA-Firmengruppe mit Niederlassungen in Österreich, Deutschland, Tschechien und der Schweiz beschäftigt weltweit über 200 Mitarbeiter, davon rund 80 am Hauptstandort im oberösterreichischen Rottenbach. Eine essentielle Triebfeder des Unternehmens ist die ständige Weiterentwicklung und Innovation.

„Es freut mich, Mag. Thomas Sageder bei seinem nächsten Karriereschritt beim FC Blau-Weiß Linz begleiten und unterstützen zu dürfen“, wird Ing. Dr. h. c. Ulrich Kubinger zitiert. Auch unser Coach streut seinem langjährigen Unterstützer Rosen: „Mit Ing. Dr. h. c. Ulrich Kubinger und seiner VTA GmbH haben wir einen echten Top- Partner an Land gezogen. Wir sind seit vielen Jahren in engem Kontakt und ich bin wirklich froh, dass ich ihn nun auch in der Stahlstadt an meiner Seite wähnen kann.“

Wir freuen uns, die VTA GmbH von Ing. Dr. h. c. Ulrich Kubinger als persönlichen Sponsor unseres Trainers Thomas Sageder und neuen Partner beim FC Blau-Weiß Linz willkommen zu heißen und bedanken uns für die großzügige Unterstützung!


Zur Person:
Ing. Dr. h. c. Ulrich Kubinger ist ausgebildeter Chemiker. Er gründete die VTA im Jahr 1992 als Ein-Mann-Unternehmen mit dem Ziel, die Abwasserreinigung in Kläranlagen mit selbst entwickelten, innovativen und biologisch voll verträglichen Produkten zu optimieren. Ing. Dr. h. c. Ulrich Kubinger hat in den vergangenen Jahren durch eigene Forschungsarbeiten zahlreiche Innovationen im Bereich der Abwasserreinigung und Umwelttechnik entwickelt und zur Marktreife geführt. 

 

Am Bild v. l. n. r.: Klubmanager Klaus-Peter Aumayr, Trainer Thomas Sageder, VTA-Geschäftsführer Ing. Dr. h. c. Ulrich Kubinger, Präsident Walter Niedermayr

Dein Kommentar dazu: