Verletzung: Rodnei

von Peter Gillmayr am 26.02.2018 um 14:10 | Foto: GEPA

Aufgrund muskulärer Probleme in der Wade wird Abwehrbollwerk Rodnei vermutlich drei Wochen nicht zur Verfügung stehen.

Ein zu langer Schritt und es war schon geschehen, im Auftaktspiel gegen den FC Liefering am vergangenen Freitag musste Neuzugang Rodnei bereits in der 30. Spielminute humpelnd vom Platz und konnte den wichtigen 2:1-Heimerfolg seiner Teamkollegen so leider nur von der Bank aus mit erleben.

Nach eingehender Untersuchung durch Mannschaftsarzt Dr. Stefan Froschauer kann nun jedoch Entwarnung gegeben werden, Rodnei muss nicht operiert werden. Da der Brasilianer bereits seit Samstag unter konservativer Behandlung steht und man eine weitere Entzündung des betroffenen Muskels somit verhindern möchte, wird aktuell von einer Ausfallzeit von ca. drei Wochen ausgegangen.

Wir halten euch auf dem Laufenden und wünschen dir, lieber Rodnei, rasche Genesung!