Saisonrückblick beim blau-weißen Nachwuchs

von Roland Spreitzer am 04.07.2018 um 18:35 | Foto: Bernd Speta

Wenn die Sommerferien nahen, bedeutet dies auch stets das Ende des Meisterschaftsbetriebs im Nachwuchs. Zeit für eine erfreuliche Bilanz.

In den vergangenen Tagen wurden die letzten Meisterschaftsspiele bestritten. Was nach dieser Saison unter dem Strich steht, ist höchsterfreulich. Mehrere Meister- bzw. Vizemeistertitel konnten errungen werden. So lachten unsere U16, die U14B sowie unsere U13B nach einer mehr als erfolgreichen Saison verdient von der Tabellenspitze. "Knapp 80% aller Nachwuchsspiele konnten mit einem Punktgewinn beendet werden, mit Justin Himmelbauer in der U14B und Alisina Akbarzada in der U13B stellen wir zudem die Torschützenkönige der jeweiligen Ligen.",  resümiert Nachwuchsleiter Christian Hölzl das starke Saisonergebnis der blau-weißen Juniors. Dazu kommen unzählige Turniersiege auf regionaler Ebene sowie hervorragende Platzierungen auf nationaler und internationaler Ebene.

Eine Feier zum Saisonabschluss haben sich die jungen Stahlstadtkicker und deren Trainer also allemal verdient. Bei einer ausgedehnten Runde Soccer-Golf wurde das runde Leder vor der Sommerpause noch einmal kräftig bearbeitet. Die Verpflegung - in Form von Lunchpaketen - wurde dabei wesentlich aus dem Fanblock finanziert. Mario Rakos, welchen man in der blau-weißen Kreisen wohl nicht weiter vorzustellen braucht, initiierte und organisierte die Spendenaktion. „Der Nachwuchs liegt mir und den anderen Fans sehr am Herzen. Die jungen Spieler geben alles für den Verein. Da wollen wir als Fans auch was zurückgeben.“, erklärt Mario sein Engagement.

„Wir wollen uns bei den Fans für diese Aktion bedanken.“, meint Nachwuchsleiter Hölzl. Er und sein Team haben in den kommenden Wochen viel zu organisieren. Schließlich werden die ersten Teams bereits wieder Anfang August ins Training zurückkehren. „Wir werden nächste Saison wieder zahlreiche Teams stellen. Diesmal auch wieder eine U18.“, erklärt der Nachwuchsleiter. „Nun sollen sich unsere Jungs und Mädels, die Trainer und die Eltern nach dieser langen und intensiven Saison mal entspannen und den Sommer genießen.“ Der blau-weiße Nachwuchs wird so garantiert wieder gut gestärkt in die neue Saison starten und den Fans weiterhin viel Grund zur Freude geben. Wir sind stolz auf euch, zusammen der V!