Verlängerung der Trainerverträge

von Redaktion am 01.02.2012 um 14:15 | Foto: Bernd Speta

Der FC BW Linz freut sich bekannt geben zu dürfen, dass die Verträge mit dem erfolgreichen Trainerteam Weissenböck/Sageder bereits jetzt vorzeitig verlängert wurden.

Die Königsblauen können bisher auf eine sehr erfolgreiche Präsenz in der „Heute für Morgen“ Ersten Liga verweisen und möchten natürlich auch in Zukunft weiter so positiv arbeiten. Aus diesem Grund wurden die Verträge von Chefcoach Thomas Weissenböck und Co-Trainer Thomas Sageder vorzeitig verlängert. Bei Nichtabstieg gelten die Vereinbarungen nun bis Sommer 2014.

BW-Präsident Hermann Schellmann ist über diesen Schritt natürlich sehr erfreut: „Wir sind mit der bisherigen Arbeit des Trainerteams sehr zufrieden, daher war der Verein bestrebt, die Verträge von Thomas Weissenböck und Thomas Sageder so rasch wie möglich zu verlängern. Damit ist nun für beide Seiten eine längerfristige Zukunftsplanung gesichert.“

Auch Thomas Weissenböck zeigt sich nach der erfolgreichen Vertragsverlängerung sehr zufrieden: „Die bisherige Zusammenarbeit war sehr gut und da es toll ist hier zu arbeiten, wollten wir ebenso wie der Verein eine Verlängerung der Verträge. Wir haben hier ein langfristiges Projekt vor Augen, der Club hat unserem Konzept zugestimmt und das ist für beide Seiten eine gute Lösung, auf die wir uns sehr freuen. Der Grundstein ist gesetzt, damit der FC Blau Weiß Linz einer positiven Zukunft entgegen sehen kann und wir wollen uns jetzt Schritt für Schritt weiterentwickeln.“

Dein Kommentar dazu: