Bezirksliga Nord | 3. Runde | Sportanlage Steyregg | 300 Zuschauer
SV Steyregg
3:3
(1:1)
Blau-Weiß Linz Amateure

Amateure müssen in Steyregg ran

von Wolfgang & Ernst Hötzenegger am 02.09.2011 um 16:44 | Foto: Bernd Speta

Im Rahmen der dritten Runde der Bezirksliga Nord treffen unsere Amateure am kommenden Sonntag auswärts auf den SV Steyregg.

Während die Königsblauen die ersten beiden Runden sehr erfolgreich gestalten konnten, sieht es bei den Steyreggern, die seit dieser Saison von Wolfgang Riess (zuvor Co-Trainer bei SK St. Magdalena) trainiert werden, nicht so rosig aus. Erreichte man in der ersten Runde gegen St. Oswald vor eigenem Publikum noch ein 0:0 Unentschieden, so schlitterte die Riess-Elf am vergangenen Wochenende gegen Mauthausen in ein 2:7 Debakel.

Der Umstieg von der Bezirksliga Ost in die Bezirksliga Nord ist also alles andere als gelungen und auch der Abgang von Manuel Märzinger (erzielte letzte Saison 8 Treffer für Steyregg) hinterließ in der Offensive seine Spuren.

Harry Leitner, der sportliche Leiter und auch Trainer der blau weißen Amateure, sieht die Favoritenrolle klar bei der eigenen Mannschaft, obwohl nicht davon auszugehen ist, dass Steyregg in ein neuerliches Debakel laufen wird. „Wir werden uns wieder akribisch auf die Partie vorbereiten und dann konzentriert an die Aufgabe herangehen. Es ist eine Steyregger Mannschaft zu erwarten, die sich auf jeden Fall anders präsentieren wird, als in der vergangenen Runde gegen Mauthausen“, so Leitner.

Auf Seiten der Steyregger stehen auch zwei Spieler mit blau weißer Vergangenheit im Kader. Zum einen ist dies Stürmer Marko Dautovic, der in der Saison 2002/03 für BW auf Torejagd ging und zum anderen ist es Manuel Rudinger, der seinerseits in den Jahren 1998-2006 die blau weiße Dress, allerdings für die damalige „1b“, überstreifte.

Hinweis in eigener Sache:
Der FC BW Linz freut sich sehr, mit Wolfgang & Ernst Hötzenegger zwei hochkarätige Neuzugänge in der blau weißen Familie begrüßen zu dürfen, die ab sofort das Online-Team von blauweiss-linz.at weiter verstärken. Das wird sich auch massiv auf die Amateure auswirken, denn die beiden „Hötzis“ werden nicht nur den Liveticker der Profis in der Ersten Liga übernehmen, sondern auch immer live aus der Bezirksliga von den Amateure berichten. Die Premiere gibt es dieses Wochenende bei der Partie gegen Steyregg.

Daten

Spielort: Sportanlage Steyregg
Ankick: So, 04.09.11, 16:00

Matchcenter

Weitere Spiele der 3. Runde

Pregarten - Ottensheim 0:2
Aigen-Schlägl - Wartberg 6:2
Schwertberg - Hofkirchen 0:0
Putzleinsdorf - St. Oswald 1:2
Gramastetten - Mauthausen 2:5
Steyregg - BW Amateure 3:3
Vorderweißenbach - St. Georgen 4:4