Erste Liga | 22. Runde | Lavanttal-Arena | 2.515 Zuschauer
WAC/St. Andrä
2:0
(0:0)
FC BW Linz

Der Ball rollt wieder

von Wolfgang & Ernst Hötzenegger am 01.03.2012 um 13:05 | Foto: Johann Schornsteiner

Endlich, nach exakt 95 Tagen Winterpause rollt an diesem Wochenende wieder der Ball in der Ersten Liga. Der FC BW Linz gastiert im Rahmen der 22. Runde beim Titelaspiranten WAC/St. Andrä.

Sowohl die Königsblauen als auch die Lavanttaler können auf eine gelungene Vorbereitungszeit zurückblicken. Beide hielten ihr Trainingslager übrigens im selben Hotel an der türkischen Riviera ab und genossen dabei perfekte Bedingungen.

Ein weiteres Highlight aus Sicht der Linzer war mit Sicherheit das relativ spontan auf die Beine gestellte Wochenende in Leipzig. Nach zwei Testspielen gegen Rasenball und Lok konnten viele wichtige Eindrücke gewonnen werden.

Auch am Transfermarkt waren beide Teams präsent. Neben den Zwillingen Daniel und Michael Guselbauer konnten sich die Blau Weißen leihweise die Dienste von Talent Daniel Offenbacher (RB Salzburg) sichern. Um der akuten Stürmernot entgegenzutreten, wurde am gestrigen Mittwoch noch der Spanier Aridany Tenesor verpflichtet.

Der WAC konnte sich mit Jose Solano (CD Badajoz) die Dienste eines weiteren Spaniers sichern. Leihweise wurde Danijel Micic (Kapfenberg) verpflichtet. Den Verein verlassen haben Sandro Gotal  (Austria Klagenfurt) und  Christoph Cemernjak (Neusiedl).

Die ersten beiden Aufeinandertreffen der laufenden Saison verliefen relativ turbulent. Im ersten Spiel auswärts führten die Königsblauen zur Pause nach einer sensationellen Vorstellung mit 2:1. Nach der Verletzung von Schlussmann David Wimleitner riss der Faden, der Druck wurde immer größer und schlussendlich verließ man die Lavanttal-Arena mit 0 Punkten (3:2 Niederlage).

Im Heimspiel stand dann ganz klar Schiedsrichter Harald Ruiss im Mittelpunkt. Dominic Hassler, Stefan Rabl und David Wimleitner auf Seiten der Linzer, sowie der Wolfsberger Christian Falk mussten nach teils sehr fragwürdigen Entscheidungen vorzeitig unter die Dusche. Beide Teams trennten sich nach dramatischem Spielverlauf 2:2 Unentschieden.

BW-Cheftrainer Trainer Thomas Weissenböck: "Eine gelungene Vorbereitung liegt hinter uns. Wir sind gerüstet und heiß auf den Auftakt. Beim Tabellenführer wartet eine schwierige Aufgabe auf uns. Wir können aber praktisch nur gewinnen – der Druck liegt beim WAC, die Meister werden wollen und das im ersten Heimspiel untermauern werden. Unser Ziel ist ein Punkt, damit könnten wir sehr gut leben. Leider kann nun auch Torsten Knabel nicht mitfahren – er liegt krank im Bett. Der Ausfall von Poljanec ist bekannt – ansonsten sind alle Mann an Bord."

Die Quoten für dieses Spiel:
Sieg WAC: 1,70 | Unentschieden: 3,45 | Sieg Blau Weiß: 4,45

Daten

Spielort: Lavanttal-Arena
Ankick: Fr, 02.03.12, 18:30

Letzte Duelle:

Saison Bewerb Rd. Datum Ort Ergebnis
2011/12 el 4. 22.07.11 A 3:2
2011/12 el 13. 23.09.11 H 2:2

Weitere Spiele der 22. Runde

A. Lustenau - Vienna 0:0
St. Pölten - FC Lustenau 3:2
LASK - Altach 3:2
Hartberg - Grödig 0:1