Bezirksliga Nord | 2. Runde | Donauparkstadion | 200 Zuschauer
Blau-Weiß Linz Amateure
3:1
(1:1)
UFC Aigen-Schlägl

Heimspielauftakt für die Amateure

von Hannes Kollroß am 25.08.2011 um 20:39 | Foto: Bernd Speta

Die ersten drei Punkte konnten die Amateure letzte Woche schon fixieren und nun kommt es zum ersten Saisonheimspiel im Donaupark.

Nachdem das Auftaktspiel in Hofkirchen mit 3:1 gewonnen wurde, empfängt man zu Hause Aigen-Schlägl. „Im Donaupark wollen wir natürlich nachlegen und den nächsten Dreier einfahren“, ist Coach Harald Leitner für die samstägige Partie zuversichtlich.

„Die Urlauber Christian Mijokovic und Matej Vidovic werden in den Kader zurückkehren, zudem könnte Duru sein Comeback im blau weißen Dress feiern“, freut sich Leitner auf ein Anwachsen des Kaders. „Dadurch haben wir die Qual der Wahl – so soll es aber letztendlich auch sein“, weiß Leitner, dass man wohl auf eine starke Ersatzbank vertrauen kann.

Stark schätzt er auch den Gegner aus Aigen-Schlägl – vor allem bekannt für das hervorragende Schlägler Bier – ein: „Aigen-Schlägl ist ein stärkerer Gegner als Hofkirchen. Wenn wir jedoch konzentriert ans Werk gehen, werden wir gewinnen.“ Ihre Stärke konnten die Kicker aus der Biermetropole in der ersten Runde nicht unter Beweis stellen – nach einem 0:3 zu Hause gegen Mauthausen ist man Letzter. Mit einem klaren Sieg im Donaupark kann BW dafür sorgen, dass es auch so bleibt…

Daten

Spielort: Donauparkstadion
Ankick: Sa, 27.08.11, 17:00

Matchcenter

Weitere Spiele der 2. Runde

Wartberg - Hofkirchen 1:0
Pregarten - Schwertberg 0:1
Ottensheim - Vorderweißenbach 0:2
Mauthausen - Steyregg 7:2
St. Oswald - Gramastetten 3:5
St. Georgen - Putzleinsdorf 0:1