Erste Liga | 20. Runde | Stadion Hohe Warte | 1.100 Zuschauer
First Vienna FC
1:1
(1:1)
FC Blau-Weiß Linz
Hallo und herzlich Willkommen aus Wien. Der FC Blau Weiß Linz trifft heute im Nachtragsspiel der 20. Runde auf die Vienna.
- 2 Grad und Schneeregen, das sind die Bedingungen aktuell auf der Hohen Warte. Fußballwetter sieht definitiv anders aus,
Die Aufstellungen sind bereits online! Erneut eiine rundum erneuerte Startelf bei den Linzern. Misic erneut von Beginn an, diesmal Außenverteidiger. Bubenik und Poljanec kehren in die Startelf zurück. Lindner kommt für den gesperrten Hartl.
Die Aufstellungen sind bereits online! Erneut eiine rundum erneuerte Startelf bei den Linzern. Misic erneut von Beginn an, diesmal Außenverteidiger. Bubenik und Poljanec kehren in die Startelf zurück. Lindner kommt für den gesperrten Hartl.
Noch 20 Minuten bis zum Ankick! Heftiger Schneefall jetzt in Wien - aber die Partie wird definitiv über die Bühe gehen. Beide Teams wärmen gerade auf.
Alle anderen für heute geplanten Partien mussten neuerich abgesagt werden.
Wir ersuchen jetzt schon um ihr Verständnis. -2 Grad, Schneefall und der landet immer wieder auf unseren Geräten. Also, übelste Bedingungn für eine Live-Berichterstattung - wir geben unser Bestes.
Ob dieser "Sonderplatz" bei den Wetterverhältnissen heute wirklich ein Geschenk ist?
Zwei Akteure bei den Linzern heute nicht im Kader! Arapovic (Fußprellung) und Höltschl (Leistenzerrung) sind verletzt.
Schiedsrichter der heutigen Begegnung ist der 30-jährige Alexander Harkam.
Aufgrund der winterlichen Verhältnisse ist heute die Gegentribüne nicht besetzt. Alle Mann, auch die Linzer Fans, unter dem Dach der Haupttribüne.
Beide Mannschaften kommen aufs Feld. Gleich gehts los.
Sichtverhältnisse: eher schlecht!
Das Spiel zwischen Vienna und BW Linz wurde soeben angepfiffen!
2. Es geht gleich zur Sache! Die ersten Minuten umkämpft. Beide Teams stecken ihr Revier ab.
3. Erster weiter Ball von Czar in die Spitze - ins Torout.
4. TOP-Chance für die Vienna. Nach einem Maier-Freistoß nimmt Fucik das Leder auf und geht auf der rechten Seite auf und davon - bringt den Stangler - Bichelhuber kommt herangetürmt - Wimleitner mit der Glanzparade zur Ecke, die dann nichts einbringt.
5. Bichelhuber dringt über die linke Seite in den Strafraum ein und kommt zu Fall - Schiri Harkam deutet sofort weiterspielen.
6. Fallmann spielt den überraschenden Pass in den Strafraum - Kreuzriegler passt auf und putzt aus.
6. Philipp Huspek versucht den Pass von Mirnes Becirovic zu blocken.
7. Fehlpass Mair - Pink kommt an den Ball - Kreuzriegler geht entschlossen dazwischen und klärt.
8. Die Vienna im Vorwärtsgang - ein Bichelhuber-Freistoß landet in den Armen von Keeper Wimleitner.
10. 10 Minuten sind gspielt! Die Blauen aus Linz tun sich schwer, waren noch nicht in Strafraumnähe.
11. Na endlich, die erste gute Möglichkeit für die Königsblauen! Huspek tankt sich über rechts durch und bringt die Hereingabe - Nikolov sprintet in Richtung Ball, wird aber im entscheidenden Moment geblockt.
12. Misic zwei Mal Sieger gegen Miesenböck! Guter Beginn des erst 17-jährigen.
13. Die Hausherren wieder mit Zug zum Tor. Eine Hereingabe von rechts kann Wimleitner nur fausten - anschließend versucht es Miesenböck von links - unser Keeper hält.
13. Martin Kreuzriegler klärt.
14. Wieder die Linzer! Huspek über rechts mit der Flanke - Nikolov per Kopf knapp drüber.
15. Jetzt gehts Schlag auf Schlag! Weiter Ball auf Miesenböck - Kreuzriegler rasiert über den Ball, Miesenböck geht alleine aufs Linzer Tor und schießt ganz knapp daneben.
16. Altbekannt! Enorm viele Fehler bei den Linzern in der Vorwärtsbewegung...!
17. Der Druck wird größer! Hereingabe von der rechten Seite - Maier bereinigt per Kopf in Bedrängnis.
18. Lindner kommt an den Ball, macht zwei, drei Schritte nach vor und versucht es aus gut 23 Metern - weit daneben.
19. Ein Huspek-Freistoß bereitet Thomas Mandl Probleme - seine Faustabwehr können die Linzer aber nicht nutzen.
21. TOR!
Marco Miesenböck trifft zum 1:0 für die Vienna. Weiter Pass über die linke Seite in den Lauf von Fallmann - der spielt dann flach in den Strafraum - Miesenböck ist zur Stelle und trifft in die lange Ecke.
23. Mehr ist einfach nicht drinnen. Die eigene Fehlerquote ist einfach zu hoch um dem Gegner gefährlich werden zu können.
24. Symbolisch! Ein eigentlich guter Angriff, der flott über drei, vier Stationen vorgetragen wird. Der finale Pass, diesmal von Lindner landet aber dann doch wieder beim Gegner.
25. Dober mit einer scharfen Hereingabe von rechts - Winkler klärt im eigenen Strafraum.
25. Matthias Lindner im Kopfballduell gegen Paul Bichlhuber.
28. Wahnsinn! Winkler, ohne Bedrängnis, spielt einen scharfen Querpass auf Misic - ins Seitenout.
29. Bichelhuber mit dem weiten Ball auf Pink in den Strafraum - knapp Abseits.
30. Eine halbe Stunde ist gespielt! Die Leistung der Linzer ist eigentlich nur durch mangelndes Selbstvertrauen erklärbar. Nicht zu fassen.
31. Die nächste große Möglichkeit für die Vienna! Miesenböck mit Gefühl in den Lauf von Pink der übernimmt volley und scheitert nur knapp!
32. Endlich die Linzer! Nikolov wird fein bedient, geht auf Mandl zu, will diesen umspielen, doch der EX-Teamkeeper nimmt ihm den Ball vom Fuß.
33. Misic mit dem weiten Ball in den Strafraum - Dober ist aber zur Stelle und spielt mit der Brust zu Mandl zurück.
35. Poljanec hadert! Weiter Ball von links über Huspek in den Strafraum - Lindner legt per Kopf zurück und dann verstolpert der Slowene.
36. Aus Linz hat es trotz dem wirklich miesen Wetter wieder eine größere Abordnung nach Wien geschafft.
36. Dober nimmt sich aus 28 Metern halbrechts ein Herz - der Flachschuss ist für Wimleitner kein Problem.
37. Paul Bichelhuber sieht die gelbe Karte!
38. Läuferisch und kämpferisch rufen die Blau Weißen alles ab, da kann man keinen Vorwurf machen!
39. Huspek versucht es 28 Meter vor dem Tor direkt - weit drüber!
40. Fucik kommt 18 Meter vor dem Tor an den Ball, übernimmt direkt und zwingt Wimleitner zu einer guten Parade - die anschließende Ecke bringt nichts ein.
41. Dejan Misic attackiert Markus Pink.
41. 1.100 Zuschauer sind heute auf der Hohen Warte zu Gast.
42. Vielleicht jetzt! Freistoß BW (17m, halblinks)...
43. Nikolov in die Mauer - immerhn gibt es die erste Ecke für die Königblauen, die dann war für Unruhe sorgt, aber nichts Zählbares einbringt.
44. TOOOOR!
Wolfgang Bubenik köpft nach einem Huspek-Freistoß zum 1:1 für den FC Blau Weiß Linz.
44. Fast mit dem Pausenpfiff dürfen die Blau Weißen noch über den Ausgleichstreffer von Wolfgang Bubenik jubeln.
HZ Halbzeitpause bei der Partie zwischen Vienna und BW Linz! Es geht mit einem Spielstand von 1:1 in die Kabine.
HZ Korrektur Torschütze! Wolfi Bubenik war beim Freistoß noch mit dem Kopf dran!!!
46. Torschütze Wolfgang Bubenik muss in der Pause gleich zum Blitz-Interview.
46. Weiter gehts mit den zweiten 45 Minuten!
47. Die Vienna hat zur Pause gewechselt. Kröpfl ersetzt Bichelhuber.
48. Geht gleich gut los! Herrlicher weiter Ball von Misic in den Strafraum - Huspek kann leider nicht verwerten.
49. Schade! Huspek und Bubenik im Zusammenspiel - Becirovic klärt entscheidend.
50. Schaut gut aus! Die Linzer sind hellwach aus der Kabine zurückgekommen und haben sich eine Menge vorgenommen.
51. Erstmals die Hausherren im zweiten Durchgang vor dem Linzer Tor. Nach einem Freistoß von Fallmann scheitert Miesenböck nur knapp.
53. Winkler mit dem weiten Ball in den Strafraum - Poljanec kommt zu Fall - Schiri Harkam lässt weiterspielen!
54. Poljanec dribbelt sich in den Strafraum und will abschließen - zwei Gegenspieler blocken geschickt ab!
55. Ulrich Winkler räumt akrobatisch auf.
55. Michael Guselbauer sieht die gelbe Karte!
55. Marco Miesenböck sieht die gelbe Karte!
55. Weiter Ball in den Linzer Strafraum - Kreuzriegler steht gut, wird obendrein gefoult Ballbesitz Blau Weiß!
56. Zum zweiten Mal am heutigen Tag rasiert Kreuzriegler über den Ball - auch diesmal ohne Auswirkug - Glück gehabt.
57. Poljanec tastet sich heran! Diesmal kommt er aus gut 19 Metern zum Abschluss - deutlich drüber!
58. Jaja, die Blauen sind jetzt drauf und dran! Die Vienna mit Problemen - hinten wie vorne!
59. Auch Trainer Tatar erkennt das und steht wütend an der Seitenlinie. Lautstark hallen seine Kommentare durch das Stadion.
60. Eine Stunde ist gespielt! Nach einem Dober-Freistoß gibt es Ecke für die Vienna, die aber auch nichts einbringt.
61. Hoher Ball in den Vienna Strafraum - Lindner per Kopf in die Arme von Mandl.
62. Gute Möglichkeit für die Vienna! Nach einem weiten Einwurf behält aber Wimleitner im Getümmel die Oberhand.
63. Einmal mehr großartiger Support aus Linz! Tolle Stimmung aus dem Block.
64. David Poljanec tastet sich immer näher an das Tor heran.
65. NEIN! Super Pass von Lindner in den Strafraum - Nikolov aus der Drehung knapp vorbei.
66. Und wieder die Linzer! Scharfer Stanger von Guselbauer - Nikolov auch in dieser Situation mit Pech - knapp drüber!
67. Ganz starke Phase jetzt der Königsblauen! Die Linzer am Drücker! Edi Stöhr steht an der Seitenlinie und peitscht seine Mannen nach vorne
67. Bei der Vienna ist die Luft draußen! Die zweite Halbzeit geht bisher klar an die Linzer, die auch jetzt am Ball sind,
68. Da gibts Aufhobedarf. Zum zweiten Mal schon heute ein Foul-Einwurf bei den Döblingern.
68. Svetozar Nikolov heute mit einem starken Auftritt.
69. Immer wieder ein Blau-Gelber dazwischen! Nikolov setzt sich über rechts super durch und bringt das Leder in den Strafraum - im letzten Moment ein Gegenspieler vor Poljanec am Ball.
70. Noch 20 Minuten! Alles ist möglich in dieser Partie. Blau Weiß weiterhin mit Vorteilen.
71. Der Boden auf der Hohen Warte ist sehr seifig und mittlerweile extrem schwer zu bespielen - aber das gilt für Beide.
71. Sulimani macht sich bereit, Stöhr wird in Kürze reagieren...
72. Ulrich Winkler marschiert durchs Mittelfeld.
72. Ein toller Fight auf der Hohen Warte - zweite Ecke jetzt für die Linzer...
73. NEEIN! Ecke kommt durch zu Nikolov der zieht aus 16 Metern halbrechts ab - hauchdünn neben das Gehäuse!
74. Poljanec bedient Lindner in den Lauf - Dober per Tackling Sieger.
75. Noch 15 Minuten! Die Linzer spielen jetzt wirklich einen tollen Fußball! Das muss doch heute endlich belohnt werden.
76. Wechsel bei der Vienna! Rotter kommt für Fucik.
76. Auch die Linzer tauschen! Sulimani für Nikolov im Spiel.
77. Mehr Chance geht nicht mehr!!! Lindner geht ganz alleine auf Mandl zu, Huspek läuft mit - Lindner will spielen - Mandl blitzschnell am Ball und klärt.
78. Florian Maier sieht die gelbe Karte!
78. Freistoß Vienna (17m, rechte Position)...
79. Bravo Kreuzriegler und Winkler klären beide Male per Kopf!
80. Ein weiterer Treffer für Blau Weiß wäre mittlerweile durchaus verdient.
80. Letzter Wechsel bei der Vienna! Slavov für Pink.
81. Keine 10 Minute mehr! Was geht noch? Die Linzer weiter am Drücker.
82. Dober mit einer scharfen Hereingabe von rechts - Maier klärt!
86. Feiner Pass von Lindner auf Bubenik, der geht über links davon, spielt in den Strafraum - Poljanec schießt und wird wieder geblockt.
87. Ein offener Schlagabtausch in den letzten Minuten! Die Partie hat einiges zu bieten.
88. UNFASSBAR!!!! Poljanec geht alleine auf Mandl zu, will ihn überheben und der Vienna-Keeper bleibt Sieger.
88. Die Linzer geben nicht auf! Guselbauer mit dem weiten Ball auf den zweiten Pfosten von rechts - Lindner kommt zu Fall die Proteste helfen nichts - Ballbesitz Vienna.
89. Zwei Minuten gibt es obendrauf...
90. Alles steht, die Linzer drängen!
90. Guselnauer aus der Distanz weit drüber!
Das Match zwischen Vienna und BW Linz wurde abgepfiffen und endet 1:1.

Matchcenter

Live-Statistik

5 Torschüsse 5
6 Schüsse daneben 10
7 Eckbälle 2
19 Fouls 15
3 Abseits 1

Live-Tabelle

# Mannschaft Spiele Diff. Punkte
1. SV Grödig Grödig 36 41 75
2. SCR Altach Altach 36 18 65
3. Austria Lustenau A. Lustenau 36 21 61
4. SKN St. Pölten St. Pölten 36 5 54
5. KSV 1919 KSV 36 6 53
6. SV Horn Horn 36 -3 47
7. First Vienna FC Vienna 36 -18 44
8. FC Lustenau FC Lustenau 36 -22 38
9. TSV Hartberg Hartberg 36 -19 33
10. FC Blau-Weiß Linz BW Linz 36 -29 26

Weitere Spiele der 20. Runde

FC Lustenau - St. Pölten 3:1
KSV - Horn 2:1
Hartberg - A. Lustenau 0:0
Altach - Grödig 1:0