Erste Liga | 36. Runde | Linzer Stadion
FC BW Linz
0:0
(0:0)
FC Liefering

Zurücklehnen und entspannen gegen Liefering

von Jürgen Philipp am 24.05.2017 um 11:26 | Foto: GEPA Pictures

Wann konnten wir Blauweißen das letzte mal ein Spiel so richtig entspannt genießen? Nach dem fixen Klassenerhalt können wir unsere Ligahelden gegen Liefering noch einmal gebührend feiern.

Das Saisonende kommt wie gerufen, denn unseren Jungs ist die anstrengende Meisterschaft deutlich anzumerken. Verletzungen, Blessuren und Sperren zeugen vom harten Kampf um den Ligaerhalt. „Unsere Spieler haben 35 Runden lang gegen den Abstieg gespielt, haben gerauft und gerackert“, streut Trainer Klaus Schmidt seinen Jungs Rosen. Schmidt feierte im Familien- und Freundeskreis und wurde mit dutzenden Gratulations-SMS und WhatsApps überhäuft.

Gegen Liefering muss er das letzte Aufgebot ins Rennen schicken: „Es werden Spieler zum Einsatz kommen, die wir bisher noch nie sahen. Wir werden auch auf Spieler aus dem Amateurbereich zurückgreifen.“ Zu den Langzeitverletzten gesellen sich einige Stammspieler deren Einsatz fraglich ist. Christopher Mandiangu bekam für ein Probetraining in Asien frei, Lukas Gabriel ist gesperrt. Wie es dem Coach gelingen wird den Spannungsbogen aufrecht zu erhalten, verrät Schmidt nicht. Er geht aber von zwei Szenarien aus: „Entweder spielen wir befreit auf, oder die Luft ist draußen. Ich hoffe auf das Erstere.“ Egal wie dieses Match ausgeht, das Ligaziel ist erreicht und es gibt noch einmal ordentlich Gelegenheit unsere Helden zu feiern. Also rauf auf die Gugl und rein ins Stadion.

Daten

Spielort: Linzer Stadion
Ankick: Fr, 26.05.17, 19:30

Letzte Duelle:

Saison Bewerb Rd. Datum Ort Ergebnis
2016/17 el 9. 13.09.16 A 2:0
2016/17 el 18. 18.11.16 H 1:1
2016/17 el 27. 07.04.17 A 0:3

Das Spiel wird präsentiert von:

PlusCity

Weitere Spiele der 36. Runde

Wiener Neustadt - Innsbruck 1:3
Wattens - A. Lustenau 2:2
Horn - LASK 1:2
FAC - KSV 3:1