Erste Liga | 29. Runde | Linzer Stadion
FC BW Linz
0:3
(0:1)
SC Wiener Neustadt

FC Blau Weiß Linz vs. SC Wiener Neustadt

von Peter Gillmayr am 19.04.2018 um 11:32 | Foto: GEPA Pictures

Nach der schmerzhaften Niederlage gegen Tabellenführer Innsbruck stehen die Zeichen in der 29. Runde auf Wiedergutmachung vor heimischem Publikum.

Auch im dritten Spiel ihrer „West-Tournee“ mussten die Königsblauen vergangenen Freitag als Verlierer vom Platz, die vier Gegentore gegen den FC Wacker mussten erst einmal verdaut werden. Obwohl man trotz frühem Rückstand im Rhythmus blieb und zeitweise auch das Kommando übernehmen konnte, verfiel man in einer Angelegenheit leider wieder in alte Muster zurück, wie Trainer Sageder deutlich macht: „Wir haben nach dem frühen Gegentreffer nicht aufgesteckt und spielten uns im weiteren Verlauf der Partie auch brauchbare Chancen heraus. Einzig nutzen konnten wir diese leider erneut nicht.“ Und weil man bekanntlich jene Tore, welche man nicht schießt, dann irgendwann selber bekommt, ging auch das Spiel in Innsbruck verloren und die Stahlstadtkicker konnten wieder keine Punkte aus dem Westen mit nach Hause nehmen.

Vor eigenem Publikum soll morgen Freitag nun endlich der Knopf aufgehen, wieder ein Erfolgserlebnis eingefahren werden und blau-weiße Tore fallen. Mit dem SC Wiener Neustadt gastiert dabei der aktuell Tabellenvierte in Linz, was die Aufgabe nicht unbedingt erleichtert. Die Mählich-Mannen aus der Wiener Peripherie knüpfen zunehmend an die fulminante Hinrunde an, zwangen in der letzten Runde die SV Ried mit 1:0 in die Knie und konnten ihren Vorsprung auf den Tabellennachbarn aus dem Innviertel so wieder auf zwei Punkte ausbauen. „Der SC Wiener Neustadt befindet sich derzeit auf einem Relegationsplatz und wird gegen uns unbedingt punkten wollen, um die Aufstiegschancen weiterhin wahren zu können. Dabei möchten wir sie ein bisschen ärgern.“, gibt Coach Thomas Sageder die Marschrichtung vor.

Damit dies gelingt, braucht es aber nicht nur vollen Einsatz auf dem Rasen, sondern auch lautstarke Unterstützung von den Rängen. Der FC Blau-Weiß freut sich daher über zahlreiches Erscheinen seiner Anhängerschaft im Gugl-Oval!

Daten

Spielort: Linzer Stadion
Ankick: Fr, 20.04.18, 18:30

Ausfälle bei BW

Juhani Pikkarainen Sprunggelenk
Ante Anic Knieblessur
Florian Templ Hüftbeuger
Denis Omic Knieblessur
Patrick Schagerl Knieblessur
Florian Maier Kreuzbandriss
Tobias Pellegrini Sprunggelenk
Rodnei Francisco de Lima Muskelblessur

Letzte Duelle:

Saison Bewerb Rd. Datum Ort Ergebnis
2016/17 el 3. 05.08.16 H 0:1
2016/17 el 12. 30.09.16 A 3:2
2016/17 el 21. 24.02.17 H 3:0
2016/17 el 30. 21.04.17 A 0:0
2017/18 el 2. 28.07.17 A 4:0
2017/18 el 11. 15.09.17 H 1:1
2017/18 el 20. 01.12.17 A 6:3

Das Spiel wird präsentiert von:

Fahrschule Lindauer

Weitere Spiele der 29. Runde

Ried - A. Lustenau 2:0
Wattens - Liefering 0:0
KSV - Innsbruck 2:1
FAC - Hartberg 0:1