Erste Liga | 30. Runde | Stadion Grödig
FC Liefering
1:1
(1:0)
FC BW Linz
Herzlich willkommen zum heutigen Liveticker zwischen Liefering und BW Linz!
Teil zwei der englischen Woche führt den FC Blau Weiß Linz nach Grödig zum fälligen Meisterschaftsspiel der Ersten Liga gegen FC Liefering. Die Salzburger liegen nach gespielten 29 Runden auf Platz fünf der Tabelle.
In der laufenden Meisterschaft kreuzten die beiden Vereine bereits drei Mal die Klingen. In der dritten Runde konnten die Jungbullen mit einem 3:2 Auswärtssieg drei Punkte aus Linz entführen. Trotz einer 1:0 Führung durch Thomas Hinum, drehten Enock Mwepu (2) und Dominik Szoboszlai die Partie. Tobias Pellegrini sorgte mit seinem Treffer für den Endstand.
In Grödig war beim 3:0 Heimsieg der Lieferinger für die Linzer nichts zu holen. Dominik Szoboszlai, Alexander Schmidt und Nicolas Meister sorgten für die Tore. Erfreulich begann der Frühjahrsdurchgang für Neo Trainer Sageder. Mit einem 2:1 Erfolg konnte der FC Blau Weiß drei wichtige Punkte erkämpfen. Gabriel Lüchinger und Manuel Krainz drehten die 1:0 Führung durch Dominik Szoboszlai.
Auch im vierten Aufeinandertreffen konnte der FC Liefering gegen Wattens in der abgelaufenen Runde keinen vollen Erfolg landen. Die Salzburger spielten eine enttäuschende Partie und mussten froh sein, einen Punkt beim 0:0 gerettet zu haben.
Drei Partien fanden bisher im Rahmen der Ersten Liga in Salzburg statt. Zwei Mal blieben die Punkte in Salzburg, vor einem Jahr jedoch konnten die Stahlstädter beim 3:0 Erfolg die volle Punktezahl mit nach Hause nehmen.
Mit nur einer einzigen Niederlage, aber bereits sechs Unentschieden belegen die Lieferinger den dritten Rang der Heimstatistik. Nach zwei Siegen und drei Unentschieden auf des Gegners Platz findet man die Königsblauen auf den neunten Rang der Auswärtsstatistik. Auffallend sind bereits 30 Gegentore in Partien fern der Heimat.
Luca Meisl und Mahamadou Dembele haben ihre Sperren abgesessen und sind wieder einsatzbereit. Für diese Partie ist Mamby Koita aufgrund der gelbroten Karte im Spiel gegen Wiener Neustadt gesperrt. Gefährdet, bei der nächsten Verwarnung ein Spiel aussetzen zu müssen, sind bei den Linzern Manuel Krainz, Lukas Gabriel, Gabriel Lüchinger, Stefan Haudum und Manuel Hartl.
Die Aufstellungen sind ab sofort online und können HIER angesehen werden...
Kapitän Daniel Kerschbaumer führt unsere Mannschaft in diesem Augenblick aufs Feld. In wenigen Augenblicken gehts los.
Das Spiel zwischen Liefering und BW Linz wurde soeben angepfiffen!
1. Energischer Beginn unserer Mannschaft! Kerschbaumer über rechts auf und davon, flacher Ball in den Strafraum kann mit viel Mühe geklärt werden.
2. Und gleich auch der erste Abschluss auf Seiten der Linzer! Blutsch aus dem Getümmel im Strafraum über das Tor.
3. Haudum mit einem Mega-Pass für Hartl, der dann über rechts auch nicht zu halten ist - Ball in die Mitte sorgt für großen Wirbel im Strafraum, wo Blutsch dann nur ganz knapp über das Tor schießt.
4. Fulminanter Beginn der Königsblauen, die sich da heute einiges vorgenommen haben dürften.
5. Zum ersten Mal die Gäste! Szoboszlai aus rund 20 Metern halblinks in die lange Ecke - Hankic ist zur Stelle und kann klären.
6. Liefering kommt jetzt besser in die Partie - Rodnei macht aber gegen Niangbo alles richtig und kann klären.
8. Die Hausherren übernehmen das hohe Tempo - momentan eine sehr, sehr flotte Begegnung.
9. Kaiserwetter heute in Grödig! Deutlich über 20 Grad auch jetzt am Abend noch - die Sonne geht gerade neben dem Untersberg unter.
10. 10 Minuten sind gespielt. Total ausgeglichen momentan die Partie bei weiterhin sehr hohem Tempo.
12. TOP-Chance Liefering! Toller Ball auf Szoboszlai, der dann auch Hankic überwinden kann - Brandstätter klärt aber praktisch auf der Linie.
14. Freistoß Liefering! Szoboszlai aus rund 23 Metern halbrechts deutlich über das Tor.
16. Und die nächste gute Möglichkeit für die Hausherren! Szoboszlai aus vollem Lauf - ca 20 Meter - haarscharf neben das Tor.
17. Lieferung übernimmt jetzt zunehmend das Kommando. Unsere Mannschaft tut sich momentan schwer, die Offensive entsprechend in Szene zu setzen. Zu viele Fehler im Aufbau schleichen sich da ein.
18. Freistoß Liefering! Aus großer Entfernung kommt der Ball in den Strafraum, wo es dann lichterloh brennt - die Blau Weißen können sich aber befreien.
20. Starke Aktion wieder jetzt von unseren Jungs - maßgeblich beteiligt Manuel Hartl, der sich da jetzt voll reingehauen hat - am Ende klärt Keeper Coronel zur ersten Ecke.
22. Freistoß BW! Krainz mit Volldampf aber deutlich neben das Tor.
25. Partie kurz unterbrochen, weil Pikkarainen da aus nächster nähe ein Ball geschluckt hat - das hat richtig weh getan. Geht aber gleich wieder weiter.
26. TOR!
Romano Schmid trifft zum 1:0! Fehler im Spielaufbau - Szoboszlai spritzt dazwischen, spielt dann den feinen Ball in die Gasse - Schmid tanzt Hankic mit einer Bewegung aus und trifft dann aus spitzem Winkel in die lange Ecke.
28. Liefering jetzt mit Rückenwind. Schmid mit einem Top-Pass in den Lauf über links für Hellermann - dann macht aber Rodnei im Strafraum alles richtig und kann da gerade noch klären.
29. Kim versucht es mit einem Abschluss aus der zweiten Reihe - weit über das Tor.
30. Zuerst Kerschbaumer mit der Flanke von rechts, die Hartl gerade noch erläuft - Brandstätter versucht es dann von links - und dann reklamieren die Blau Weißen auf Handspiel im Strafraum - geht aber weiter.
35. Auch wenn die Intensität weiter sehr hoch bleibt, waren keine Highlights in den letzten Minuten zu verzeichnen.
38. Zu viele Fehler nach wie vor im Spiel nach vorne - das hemmt, weil der letzte Pass immer beim Gegner ist - ansonsten wären unsere Jungs, trotz des Rückstandes, gut im Spiel.
38. NEEEIN! Alles richtig gemacht, Hartl über rechts davon, bringt den Ball wunderbar in den Strafraum, wo Blutsch volley übernimmt und nur ganz knapp scheitert.
39. Da hatte auch der Opa (Dolfi Blutsch) schon den Torschrei auf den Lippen.
41. Fünf Minuten noch bis zur Pause! Unsere Mannschaft jetzt am Drücker!
42. Juhani Pikkarainen sieht die gelbe Karte!
45. Mahamadou Dembele sieht die gelbe Karte!
HZ Pausenpfiff! Es geht mit einem Spielstand von 1:0 in die Kabine.
46. Weiter geht es mit der zweiten Spielhälfte!
48. Die Jungbullen starten energisch in die Partie. Unsere Mannschaft hat da jetzt defensiv alle Hände voll zu tun.
49. Rodnei Francisco de Lima sieht die gelbe Karte!
52. Fünf Minuten gespielt im zweiten Durchgang und es bleibt derweil Einbahnstraßenfußball. Kim aus rund 23 Metern halbrechts knapp über das Tor.
54. Maximilian Schuster sieht die gelbe Karte!
54. Freistoß BW! Blutsch mit dem weiten Ball für Hartl, der diesen aber nicht erreichen kann.
56. Schade! Nach einem Freistoß kommt der Ball zu Blutsch - Flanke in den Strafraum - Hartl um Zentimeter zu klein - da wäre er jetzt ideal gestanden.
56. TOOOOR!
Manuel Hartl trifft zum 1:1! Krainz mit einem Traumpass in den Lauf von Hartl, der geht auf und davon, alleine auf Coronel zu und lässt ihm keine Chance. YES !!!
58. Wechsel! Anderson Niangbo geht aus dem Spiel und Nicolas Meister kommt neu für Liefering.
59. NEEEIN! Brandstätter spielt Hartl frei und der ist wieder durch - diesmal aber geht im letzten Augenblick die Fahne nach oben - ganz enge Entscheidung.
59. Im Gegenzug klären die Linzer einen Angriff über die linke Seite auf Kosten einer Ecke.
61. Einmal mehr Rodnei - der steht da hinten wie ein Bock - Klasse Tackling gegen Camara - nächste Ecke für Liefering.
62. Wechsel! Gabriel Lüchinger geht aus dem Spiel und Samuel Oppong kommt neu für Blau Weiß.
65. Gut 25 Minuten noch zu spielen! Die Partie ist jetzt komplett offen. Hier ist alles möglich.
66. Weiter, schneller Ball auf Meister - Pikkarainen verschätzt sich da ein wenig - Meister auf und davon - legt quer und Hankic wirft sich großartig dazwischen - da wären zwei Gegenspieler jetzt zur Stelle gewesen.
67. Szoboszlai aus rund 20 Metern mit Volldampf - deutlich über das Tor.
69. Kevin Brandstätter sieht die gelbe Karte!
71. Freistoß BW! Blutsch mit dem weiten Ball in den Strafraum - Offensivfoul und Konter Liefering !!!
72. Durchatmen! Meister pfeilschnell über das halbe Feld, auch schneller als Oppong - legt dann das Leder zurück - Schmid tanz alles aus, bringt das Leder aber nicht an den vielen Beinen vorbei ins Tor.
73. Wechsel! Rene Hellermann geht aus dem Spiel und Aldin Aganovic kommt neu für Liefering.
75. Wechsel! Manuel Krainz geht aus dem Spiel und Jakob Kreuzer kommt neu für Blau Weiß.
76. Schade drum! Gute Kontermöglichkeit für unsere Mannschaft! Oppong geht durch die Mitte - steckt dann etwas zu spät durch für Blutsch und der bringt dann das Leder nicht mehr in den Strafraum.
77. TOP-Chance Liefering! Oppong verstolpert da in dieser Situation und dann machen die Hausherren das Spiel schnell - Aganovic will schon abschließen und dann grätscht Haudum noch in allerletzter Sekunde dazwischen. Die anschließende Ecke bringt nichts ein.
81. 10 Minuten noch auf der Uhr! Es ist ein offener Schlagabtausch. Liefering mit mehr Spielanteilen, doch die Linzer lauern auf den vielleicht entscheidenden Konter.
82. Und das wäre es beinahe gewesen! Kerschbaumer über rechts nicht zu stoppen - Schuss aus vollem Lauf ins Außennetz.
85. Nicolas Meister sieht die gelbe Karte!
87. Liefering versucht jetzt ein Powerplay aufzuziehen - die Linzer stehen aber defensiv sehr gut und warten nur auf den Ballgewinn, um dann kontern zu können.
89. Manuel Hartl sieht die gelbe Karte!
90. +1 Die Kontermöglichkeiten wären da, aber wir spielen die viel zu schlampig fertig - da wäre mehr drinnen.
90. +1 Drei Minuten Nachspielzeit.
90. +3 Puuuh! Szoboszlai mit Volldampf in den Strafraum und dann geht er zu Boden - Schiri Altmann entscheidet hier auf Schwalbe!
90. +3 Dominik Szoboszlai sieht die gelbe Karte!
Das Match zwischen Liefering und BW Linz wurde abgepfiffen und endet 1:1.

Live-Statistik

2 Torschüsse 1
5 Schüsse daneben 5
4 Eckbälle 1
19 Fouls 22
3 Abseits 5

Live-Tabelle

# Mannschaft Spiele Diff. Punkte
1. Wacker Innsbruck Innsbruck 35 31 71
2. TSV Hartberg Hartberg 35 27 65
3. SC Wiener Neustadt Wiener Neustadt 35 17 61
4. SV Ried Ried 35 21 58
5. FC Liefering Liefering 35 13 54
6. Austria Lustenau A. Lustenau 35 -2 45
7. WSG Wattens Wattens 35 -11 39
8. KSV 1919 KSV 35 -22 35
9. FAC Wien FAC 35 -40 27
10. FC BW Linz BW Linz 35 -34 25

Weitere Spiele der 30. Runde

Innsbruck - Hartberg 0:0
KSV - Wattens 2:3
Wiener Neustadt - A. Lustenau 2:2
FAC - Ried 2:4