Erste Liga | 33. Runde | Profertil Arena Hartberg
TSV Hartberg
2:2
(2:0)
FC BW Linz
Herzlich willkommen zum heutigen Liveticker zwischen Hartberg und BW Linz!
Die Aufstellungen sind ab sofort online und können HIER angesehen werden...
Die 32. Runde der Ersten Liga führt den FC Blau Weiß zum letzten Mal in dieser Saison in die Profertil Arena zum TSV Hartberg. Die Hartberger belegen mit 58 Punkten aktuell den zweiten Rang der Tabelle und sind im Fall des Erhaltens der Lizenz auf einen Aufstiegsplatz.
Eine Woche der Enttäuschungen liegt hinter dem TSV Hartberg. Zunächst wurde den Steirern im Lizensierungsverfahren zur Bundesliga vorerst ein negativer Bescheid zugestellt. Und damit nicht genug, mussten sie in Grödig gegen Liefering nach einer 2:0 Führung noch eine bittere 3:2 Niederlage einstecken. Zakaria Sanogo und Dario Tadic brachten Hartberg mit 2:0 in Führung. Stefan Gölles brachte mit einem Eigentor die Salzburger noch vor der Pause auf 2:1 heran. Durch eine äußerst starke Leistung in Durchgang zwei konnte der FC Liefering durch Mohamed Camara und Patson Daka die Partie noch drehen und mit 3:2 siegreich beenden.
Erst in der Nachspielzeit mussten die Königsblauen im Herbst in Linz den Ausgleichstreffer hinnehmen. Tobias Pellegrini sorgte für das 1:0, Dario Tadic für den Ausgleich. Eine 2:0 Niederlage setzte es für BW Linz im Rückspiel der Hinrunde in Hartberg. Manfred Gollner und natürlich Dario Tadic sorgten für die Tore. Nichts zu holen gab es für die Blau Weißen aus Linz im Meisterschaftsspiel der Rückrunde im Linzer Stadion bei der 3:1 Niederlage. BW Schreck Dario Tadic, Roko Mislov und Thomas Rotter sorgten für die Treffer der Steirer. Gabriel Lüchinger erzielte den Zwischenzeitlichen Ausgleich.
27 Mal kreuzten die beiden Vereine bereits die Klingen im Rahmen der Ersten Liga und Regionalliga Mitte. Elf Siege für Hartberg, neun Erfolge für BW Linz sowie sieben Remis bei einem Torverhältnis von 41:42 für BW Linz stehen zu Buche. Dario Tadic ist mit sechs Toren der erfolgreichste Stürmer. Ausgeglichen die Bilanz der Partien in Hartberg bei je fünf Siegen und zwei Unentschieden gegen BW Linz.
In der Heimtabelle liegt der TSV Hartberg derzeit mit 30 Punkten an der vierten Stelle. Neun Siege und drei Unentschieden ergeben diese Punktezahl. Bereits 30 Mal konnten die heimischen Fans der Steirer über einen Treffer in 16 Meisterschaftsspielen jubeln. Etwas triester sieht die Lage nach 16 Auswärtspartien für den FC Blau Weiß Linz aus. Lediglich zwei Siege und vier Unentschieden ergeben mit zehn Punkten den vorletzten Rang der Auswärtsstatistik.
Daniel Kerschbaumer nach der gelbroten und Lukas Gabriel nach fünf gelben Karten sind nach dem Derby in Ried für diese Partie gesperrt. Manuel Krainz ist wieder spielberechtigt. Beim TSV Hartberg ist kein Spieler gesperrt. Gabriel Lüchinger und Stefan Haudum sind gefährdet, bei der nächsten Gelbverwarnung das Spiel von der Tribüne aus verfolgen zu müssen. Dies trifft beim TSV Hartberg auf Stefan Meusburger zu.
Dario Tadic, als erfolgreichster Scorer der Hartberger, liegt mit 13 Saisontoren an der vierten Stelle der Torschützenliste. Florian Templ und Gabriel Lüchinger halten weiterhin bei fünf Toren.
Kaiserwetter in Hartberg! Beide Mannschaften kommen aufs Feld! In wenigen Augenblicken gehts los.
Das Spiel zwischen Hartberg und BW Linz wurde soeben angepfiffen!
5. Fünf Minuten gespielt und die Hausherren beginnen Druck aufzubauen. Sanogo erarbeitet den ersten Eckball.
7. Zwei gefährliche Rückgaben auf Helac und beidemale muss unsere heutige Nummer 1 ins Out klären. Hartberg bleibt am Drücker.
9. Vorstoß unserer Mannschaft über links - Hartl geht davon, macht aber dann gegen Rasswalder das Offensivfoul kurz vor dem Strafraum.
10. Nach einem Tadic-Freistoß gibt es den zweiten Eckball für den TSV.
11. Sehr viel Ballbesitz nach wie vor für die Hausherren. Ein weiter Ball von Meusburger landet aber jetzt im Torout. Gelegenheit für unsere Mannschaft sich neu zu ordnen.
12. Vier Neue heute in der Startelf bei uns. Helac, Pikkarainen, Huspek und Krainz neu in der Startelf.
13. Intensives Duell zwischen Spranger und Blutsch - unsere Nummer 24 kann es für sich entscheiden.
15. Ganz stark! Nach einer Hereingabe von der linken Seite kommt Lüchinger im Strafraum zum Abschluss - ganz knapp drüber.
18. TOR!
Roko Mislov trifft zum 1:0! Kröpfl über rechts - Ball kommt zu Fischer - der weiter zu Mislov und der hat dann keine Probleme mehr aus kurzer Distanz.
19. Und gleich die große Möglichkeit aufs 2:0. Sanogo aus halblinker Position im Strafraum nur knapp daneben.
20. 20 Minuten sind gespielt und die Führung für die Heimischen geht soweit in Ordnung.
23. NEEEIN! Was für eine Chance! Krainz über rechts alles richtig gemacht, Hereingabe kommt perfekt und dann macht Hartl einfach das Tor aus fünf Metern nicht.
24. Auf der Gegenseite immer wieder Sanogo - der sorgt da für mächtig Betrieb.
24. Gollner mit der Hereingabe für Mislov - Helac zur Stelle.
26. Freistoß Hartberg! Fischer mit Vollgas in den Strafraum - Hartl klärt.
30. Halbe Stunde gespielt! Hartberg nach einer Ecke gefährlich! Meusburger per Kopf knapp drüber.
34. Hartberg weiter die aktivere Mannschaft, aber momentan ohne der großen Durchschlagskraft. Unsere Mannschaft aber sehr passiv und hofft auf Kontermöglichkeiten.
36. TOP-Chance Hartberg! Hereingabe Mislov und dann stehen Tadic und Mislov sich im Weg - Glück gehabt.
37. Und auf der Gegenseite kommt unsere Mannschaft zu einer guten Möglichkeit. Weiter Ball von Hinum auf Blutsch - der zwingt Faist zu einer Glanzparade - der Ball aber nochmals bei Blutsch und der dann aus gut 16 Metern über das Tor.
39. Hinum stark über rechts und dann gibt es die erste Ecke für unsere Mannschaft.
42. Hereingabe von der rechten Seite - Mislov dann unfair gegen Helac und das wird zurecht abgepfiffen.
44. TOR!
Dario Tadic trifft zum 2:0! Kröpfl und Rasswalder im Zusammenspiel - Stangler kommt ideal und Tadic "Danke".
HZ Pausenpfiff! Es geht mit einem Spielstand von 2:0 in die Kabine.
46. Weiter geht es mit der zweiten Spielhälfte!
46. Wechsel! Markus Blutsch geht aus dem Spiel und Tobias Pellegrini kommt neu für Blau Weiß.
50. Fünf Minuten gespielt im zweiten Durchgang und dieser gestaltet sich bislang durchwegs ausgeglichen. Unsere Jungs gut im Spiel.
53. Keine Highlights momentan, aber wir schaffen es jetzt, den Ballbesitz etwas in die Höhe zu schrauben.
54. Rasswalder aus gut 23 Metern aus halblinker Position über das Tor.
56. Eine Hereingabe von der rechten Seite kann Rodnei zur Ecke klären.
58. Also das ist wirklich sträflich! Oppong auf Lüchinger, Ferse für Pelle, Ferse für Hartl und dann sind sich Hartl und Krainz uneinig wer abschließt. Mehr Torchance geht nicht !!!
60. TOOOOR!
Tobias Pellegrini trifft zum 2:1! Weltklasse-Assist von Oppong - Pelle dreht sich im Strafraum zu recht und trifft zum Anschlusstreffer.
61. Wechsel! Manuel Krainz geht aus dem Spiel und Mamby Koita kommt neu für Blau Weiß.
62. Das Tor hochverdient! Unsere Jungs am Drücker!
66. Ein Tadic-Freistoß für die Hartberger bringt nichts ein. Die Ilzer-Elf aber jetzt wieder aktiver.
69. Freistoß Hartberg! Fischer mit dem weiten Ball in den Strafraum - über das Tor.
71. Da hat nicht viel gefehlt! Kröpfl aus rund 15 Metern halbrechts an der langen Ecke vorbei.
71. 20 Minuten noch zu spielen! Die Linzer wechseln und bringen Brandstätter für Hinum.
73. Wechsel! Thomas Hinum geht aus dem Spiel und Kevin Brandstätter kommt neu für Blau Weiß.
74. Juhani Pikkarainen sieht die gelbe Karte!
75. Hartberg sucht die Entscheidung! Weiter Ball von Tadic für Kröpfl - Helac zur Stelle.
78. Lüchinger muss nach einem Foul von Mislov intensiv behandelt werden.
80. Gut 10 Minuten noch! Die Hartberger verwalten die knappe Führung geschickt und kommen zu einem weiteren Eckball.
81. TOOOOR!
Gabriel Lüchinger trifft zum 2:2! Wieder Oppong mitten drin statt nur dabei - toller Querpass dann von Pellegrini auf Lüchinger - der zieht von links in die Mitte und zielt perfekt ins kurze Eck.
83. Wechsel bei den Hartberger! Kovacevic kommt für Fischer.
88. KONTER BW! Und das wäre es jetzt beinahe gewesen! Lüchinger über halbrechts auf und davon - Abschluss dann rund einen halben Meter neben das Tor.
89. Hartberg drück, aber wir kontern...!
89. Koita mit viel Tempo in den Strafraum, wo Meusburger dann in höchster Not eine Weltklasse-Grätsche auspackt und bereinigt.
Das Match zwischen Hartberg und BW Linz wurde abgepfiffen und endet 2:2.

Live-Statistik

4 Torschüsse 3
8 Schüsse daneben 4
8 Eckbälle 2
8 Fouls 20
3 Abseits 4

Live-Tabelle

# Mannschaft Spiele Diff. Punkte
1. Wacker Innsbruck Innsbruck 35 31 71
2. TSV Hartberg Hartberg 35 27 65
3. SC Wiener Neustadt Wiener Neustadt 35 17 61
4. SV Ried Ried 35 21 58
5. FC Liefering Liefering 35 13 54
6. Austria Lustenau A. Lustenau 35 -2 45
7. WSG Wattens Wattens 35 -11 39
8. KSV 1919 KSV 35 -22 35
9. FAC Wien FAC 35 -40 27
10. FC BW Linz BW Linz 35 -34 25

Weitere Spiele der 33. Runde

A. Lustenau - Wattens 2:2
Innsbruck - Ried 3:1
Wiener Neustadt - KSV 2:1
FAC - Liefering 3:2