Testspiel | Graz
SK Sturm Graz
2:2
(1:0)
FC BW Linz

Remis gegen Bundesliga-Winterkönig

von Peter Gillmayr am 12.01.2018 um 16:00 | Foto: GEPA Pictures

Der FC Blau Weiß Linz erreichte im ersten Testspiel der Frühjahrssaison beim SK Sturm Graz ein respektables 2:2-Unentschieden.

Bei frühlingshaften Temperaturen bestritt unsere Mannschaft das erste Testspiel der Rückrunde gegen den SK Sturm Graz, seines Zeichens aktueller Herbstmeister der österreichischen Fußball-Bundesliga. 

Am Trainingsgelände in Graz-Messendorf begann die Heimelf zunächst spielbestimmend und sehr offensiv. Mit aggressivem Gegenpressing und einer starken läuferischen sowie kämpferischen Leistung hielten die Stahlstadtkicker aber gut dagegen und kamen dadurch auch zu einigen Chancen. Das Tor machten dennoch die Blackies und so ging es mit einem 1:0 nach einem Fehler im Spielaufbau in die Halbzeitpause.

In der zweiten Spielhäfte begann unsere Mannschaft wesentlich offensiver und so gelang Manuel Krainz der Ausgleich zum 1:1 bereits in der 46. Spielminute. Nachdem das Spiel weiterhin munter hin und her lief, tankte sich Kevin Brandstätter in der 70. Spielminute am Sechzehner der Heimmannschaft durch und schoss uns zur 1:2-Führung. Im Finish erzielte der SK Sturm jedoch noch den Treffer zum verdienten 2:2-Unentschieden.

"Ein gutes Spiel meiner Mannschaft, aus dem wir sehr viele positive Erkenntnisse ziehen können", resümiert Trainer Thomas Sageder den heutigen Auftritt seiner Elf. Während im morgigen Training noch das Spiel gründlich analysiert wird, freut sich unser Coach darüber hinaus auch, "dass alle Beteiligten voll mitziehen und die Richtung stimmt".


Aufstellung 1. Halbzeit
Tor: Hidajet Hankic
Abwehr: Lukas Skrivanek - Denis Omic - Christopher Cvetko - Felix Huspek - Daniel Kerschbaumer
Mittelfeld: Markus Blutsch - Ante Anic - Thomas Hinum
Angriff: Florian Templ - Manuel Hartl

Auswechslungen zur/in der 2. Halbzeit
Manuel Hartig (für Hidajet Hankic)
Manuel Krainz (für Thomas Hinum)
Kevin Brandstätter (für Markus Blutsch)
Sammy Oppong (für Manuel Hartl)
Thomas Jackel (für Daniel Kerschbaumer)
Patrick Schagerl (für Lukas Skrivanek)
Stefan Haudum (für Denis Omic)
Milan Ziric (für Christopher Cvetko)

Torschützen FC Blau-Weiß Linz
Manuel Krainz (46. Min.)
Kevin Brandstätter (70. Min.)

MATCHCENTER
Sturm Graz vs. BW Linz

Matchcenter