Bezirksliga Nord | 26. Runde | Donauparkstadion
Blau-Weiße Jungs
1:3
(1:2)
SU Bad Leonfelden

Keine Punkte für die Amateure zum Saisonabschluss

von Wolfgang Hötzenegger am 11.06.2018 um 11:24 | Foto: Bernd Speta

Im letzten Spiel der Saison mussten sich die Blau Weißen Amateure trotz guter Leistung mit 1:3 gegen Bad Leonfelden geschlagen geben.

Zum Saisonabschluss empfingen die Blau-Weiß-Amateure im heimischen Donaupark den Tabellenzweiten aus Bad Leonfelden. Die Elf von Trainer Gerhard Meindl wollte mit einem vollen Erfolg den Vizemeistertitel und die damit verbundene Teilnahme an der Relegation, im Kampf um den Aufstieg in die Landesliga, fixieren. Die Gäste aus dem Mühlviertel starteten dann auch sehr forsch in die Partie und gingen früh durch David Radouch in Führung. Der Führende der Torschützenliste konnte einen individuellen Fehler der Linzer eiskalt ausnützen und traf bereits in der vierten Minute zum 1:0.

Die Königsblauen aber ließen sich nicht verunsichern, kamen dann auch immer besser in die Partie und in der 24. Minute durch Musongi zum Ausgleich. Eine wunderschöne Kombination mit Voyvoda war der Ausgangspunkt zum verdienten 1:1. Allerdings währte die Euphorie nicht lange, denn nur der Minuten später konnten die Gäste erneut in  Führung gehen. Ganglberger markierte das 2:1 für Bad Leonfelden. Dieser Gegentreffer stachelte unsere Mannschaft, die dann deutlich mehr vom Spiel hatte, so richtig an. Bad Leonfelden fand lange Zeit keine Antwort mehr und musste immer wieder tief durchatmen, wenn die Blau Weißen zum Angriff ausholten. Zwei 100% Möglichkeiten auf das 2:2 wurden auf Seiten der Linzer liegengelassen und bei einem Stangenschuss von Mehmeti hatten die Gäste noch einmal so richtig Glück.

Rund zehn Minuten vor Schluss dann allerdings doch die Entscheidung zu Gunsten von Bad Leonfelden. Nach einem Ballverlust im Mittelfeld ging es ganz schnell: Krennmayr traf zum 1:3-Endstand.

Mit dem sechsten Tabellenplatz ging damit für die Amateure eine durchwachsene Saison, mit vielen Höhen und Tiefen, zu Ende. In der Rückrunde zeigte das Formparaometer aber nach oben und die Entwicklung der sehr jungen Mannschaft war deutlich sichtbar.

MATCHCENTER
BW Jungs vs. Bad Leonfelden

Matchcenter

Weitere Spiele der 26. Runde

Vorderweißenbach - St. Oswald 4:1
BW Jungs - Bad Leonfelden 1:3
Ottensheim - Putzleinsdorf 1:3
Hofkirchen - Wartberg 3:0
Aigen-Schlägl - Eferding 2:5
Julbach - Hellmonsödt 5:1
Schweinbach - Haibach 1:3