2. Liga | 9. Runde | Linzer Stadion | 1.257 Zuschauer
FC BW Linz
2:1
(2:0)
FC Liefering

FC Blau-Weiß Linz vs. FC Liefering 

von Peter Gillmayr am 27.09.2018 um 06:30 | Foto: Bernd Speta

Im Duell mit dem Jungbullenstall gilt es für die Stahlstadtkicker weiter am Drücker zu bleiben, der Platz an der Sonne möchte verteidigt werden.

Mit dem Auswärtssieg in Kapfenberg gelang der Mannschaft von Coach Sageder eine weitere Bestätigung der bisher gezeigten Leistungen, konnte der Erfolgslauf auch in der Ferne prolongiert werden. Der Trainer der Linzer sieht die Entwicklung seines Teams sehr positiv: „Die Jungs arbeiten wirklich konsequent, treten selbstbewusst auf und können sich dafür auch am Spieltag belohnen.“ Diese Einsatzbereitschaft und Leidenschaft braucht es auch am morgigen Freitag, wenn der FC Liefering im Gugl-Oval gastiert und zum nächsten echten Gradmesser für die Blau-Weißen wird.

Schließlich rangieren die Jungbullen aktuell mit nur zwei Punkten Rückstand auf dem dritten Tabellenrang und befinden sich nach zwei Siegen in Folge (1:0 gegen Amstetten, 0:3 gegen FC OÖ Juniors) spürbar im Aufwind. Für Trainer Thomas Sageder zählt der Gegner zu den stärksten Teams der Liga, die sehr offensiv und auf frühes Gegenpressing ausgelegte Spielphilosophie eine wahre Herausforderung.  Auch der breite Kader der Lieferinger stellt eine echte Wundertüte dar: „Es ist schwer vorherzusagen, wer da morgen im Kader steht. Das macht den Gegner unberechenbar und dementsprechend gefährlich.“ 

Während die Jungbullen personell aus dem Vollen schöpfen können, sind Thomas Fröschl und Bernhard Janeczek bei den Stahlstädtern weiterhin fraglich für einen Platz in der Startelf, auch Martin Kreuzriegler ist vom letzten Spiel gegen die Kapfenberger Falken noch leicht angeschlagen.

In dieser so wichtigen Partie zählen wir auf eure Unterstützung – kommt ins Stadion und peitscht unsere Jungs nach vorne! Zusammen der V!

 

Daten

Spielort: Linzer Stadion
Ankick: Fr, 28.09.18, 19:10

Letzte Duelle:

Saison Bewerb Rd. Datum Ort Ergebnis
2016/17 el 9. 13.09.16 A 2:0
2016/17 el 18. 18.11.16 H 1:1
2016/17 el 27. 07.04.17 A 0:3
2016/17 el 36. 26.05.17 H 0:0
2017/18 el 3. 04.08.17 H 2:3
2017/18 el 12. 22.09.17 A 3:0
2017/18 el 21. 23.02.18 H 2:1
2017/18 el 30. 24.04.18 A 1:1

Das Spiel wird präsentiert von:

Swietelsky

Weitere Spiele der 9. Runde

Wattens - Innsbruck 1:1
Lafnitz - Vorwärts 0:0
Young Violets - Amstetten 0:2
Horn - FC Juniors OÖ 2:2
FAC - A. Klagenfurt 1:2
A. Lustenau - KSV 2:3
Wiener Neustadt - Ried 0:3