Bezirksliga Nord | 12. Runde | Holzhaider-Stadion
SV Freistadt
2:2
(1:2)
Blau-Weiße Jungs Linz

Blau-Weiße Jungs zu Gast beim Tabellenführer

von Wolfgang Hötzenegger am 03.11.2018 um 07:55 | Foto: Bernd Speta

Spitzenspiel in der Bezirksliga Nord. Die Blau-Weißen Jungs gastieren beim Tabellenführer SV Freistadt.

In der 12. Runde der Bezirksliga Nord kommt es für die Blau-Weißen Jungs zum Aufeinandertreffen mit dem SV Freistadt. Es ist gleichzeitig das Spitzenspiel der Runde - wartet doch auf die Linzer der aktuelle Tabellenführer.

Während die Blau-Weißen nach der großartigen Siegesserie nur einen Punkt aus den letzten beiden Spielen erobern konnten, sind die Freistädter momentan kaum zu bremsen. Nach fünf Siegen in Folge strotzen die Mühlviertler nur so vor Selbstvertrauen. Erst eine Niederlage musste der große Favorit um den Meistertitel in dieser Saison zur Kentniss nehmen.

Es ist übrigens das erste Aufeinandertreffen beider Mannschaften in Punktspielen und es wartet eine ganz schwere Aufgabe, ist sich auch Werner Mayer sicher: "Wir fahren definitiv als Außenseiter nach Freistadt. Die Ausgangslage ist klar und der Druck liegt beim Gegner, trotzdem aber wollen wir mit unserer blutjungen Mannschaft überraschen."

Es ist auch das Aufeinandertreffen der beiden momentan treffsichersten Angreifer. Marin Glasnovic (Freistadt) und Samir Mehmeti (Blau Weiß) halten derzeit bei acht Toren.

Wie bereits angekündigt, wird es zu diesem Spitzenspiel einen Fanbus nach Freistadt geben.

 

Daten

Spielort: Holzhaider-Stadion
Ankick: Sa, 03.11.18, 14:00

Matchcenter

Weitere Spiele der 12. Runde

Freistadt - BW Jungs 2:2
Königswiesen - Putzleinsdorf 1:3
Arnreit - Haibach 3:0
Julbach - Wartberg 1:3
Hofkirchen - Ottensheim 2:2
Lembach - Steyregg 2:1
Schweinbach - Hellmonsödt 3:0