Testspiel | Donauparkstadion
FC BW Linz
0:2
(0:2)
SSV Jahn Regensburg

Knappe Niederlage gegen Regensburg

von Peter Gillmayr am 12.10.2018 um 17:57 | Foto: Bernd Speta

Im Testmatch gegen den deutschen Zweitligisten SSV Jahn Regensburg unterlagen die Stahlstadtkicker mit 0:2.

Es war angerichtet im Donaupark, blau-rot-weißer Rauch stieg dem Linzer Himmel empor, der Test des FC Blau-Weiß Linz gegen unsere Freunde vom SSV Jahn Regensburg wurde pünktlich um 16:00 Uhr angepfiffen. Das Spiel begann zunächst mit gegenseitigem Abtasten, die Anfangsphase galt auch der imposanten Kulisse der befreundeten Fan-Lager.

Der deutsche Zweitligist fand in weitere Folge immer besser ins Spiel und ging in der 26. Minute durch einen Treffer von Hamadi Al Ghaddioudi verdient in Führung. Nur wenige Minuten später (34’) das 0:2 der Bayern, Haris Hyseni schloss eine schöne Kombination mit dem Schlenzer ins lange Eck ab. Mit diesem Spielstand ging es dann auch in die Pause.

Zur zweiten Halbzeit brachte Coach Sageder gleich drei neue Spieler, die um viele Stammkräfte geschonte Elf des Stahlstadtklubs schlug sich fortan aber tapfer. Im weiteren Spielverlauf konnte man sich so einige gute Chancen erarbeiten, hätte auch den Anschlusstreffer erzielen können.

Nichtsdestotrotz blieb es beim 0:2 für die Gäste, das freundschaftliche Aufeinandertreffen findet nun bei der 15-Jahr-Feier der Blauhelme im Donaupark feierlich seinen Ausklang. Danke für den tollen Support, zusammen der V!

MATCHCENTER
BW Linz vs. SSV Jahn

Matchcenter