2. Liga | 17. Runde | Sportpark Klagenfurt
Austria Klagenfurt
5:0
(1:0)
FC BW Linz
Herzlich willkommen zum heutigen Liveticker zwischen A. Klagenfurt und BW Linz!
Nach der missglückten Auftaktpartie gegen Wiener Neustadt reist der Tross des FC Blau Weiß Linz zur Sonntagsmatinee der 17. Runde der zweiten Liga nach Klagenfurt zur dortigen Austria. Die Austrianer halten bei 16 Punkten und belegen den 13. Tabellenrang.
In der abgelaufenen Runde gelang der abstiegsbedrohten Klagenfurter Austria ein beachtenswertes 1:1 Unentschieden gegen Austria Lustenau. In einer kampfbetonten Partie geht die Micheu Truppe durch Jaritz kurz vor der Pause sogar in Führung.
Die Transferzeit wurde genutzt um mit Kosmas Gezos (Akropolis, Schweden), Carlos Badal (Valencia B), Michael Zetterer (Werder Bremen), Okan Aydin (Viktoria Berlin), Bradley Meledje und Patrik Dzalto neue Verträge abzuschließen. Gelöst wurden die Verträge mit Holly Tshimanga (ASV Geel), Ambrozije Soldo (Völkermarkt) und Daniel de Souza Mendes.
In der zweiten Rundes des Herbstdurganges siegten die Königsblauen im Linzer Stadion verdient mit 3:1. Alan, Mario Ebenhofer und Thomas Fröschl sorgten bei BW Linz für die Treffer des Spieles. Den zwischenzeitlichen Anschlusstreffer scorte Ivan Saravanja.
Mit einem Sieg und vier Unentschieden im heimischen Stadion belegt Austria Klagenfurt in der Heimstatistik derzeit mit sieben Punkten den 13. Platz. Mit den Blau Weißen treffen sie auf die im Moment beste Auswärtsmannschaft. Fünf Siege ergeben nach sieben Auswärtsbegegnungen Platz eins in der Auswärtsstatistik.
Seit 29. Oktober 2018 ist Robert Micheu Chefcoach der Klagenfurter Austria. Er löste Franz Polanz auf der Trainerbank ab. Die Trainerstationen waren bisher SC Globasnitz und der SV Feldkirchen (Kärnten). Robert Micheu ist den Linzer Fußballfans kein Unbekannter. Spielte er doch in der Saison 2003/04 beim LASK. In der Saison 1995/96 verstärkte er den FC Linz. Weitere Stationen als aktiver Fußballer waren Austria Klagenfurt, Wiener Sportklub, Admira Wacker und Braunau.
Nach dem Erhalt von vier gelben Karten sind Martin Kreuzriegler, Manuel Krainz, Lukas Tursch und Nosa auf Seiten der Stahlstadtkicker gefährdet, bei der nächsten Verwarnung pausieren zu müssen. Für Patrick Greil trifft dies bei Austria Klagenfurt zu.
Mit acht Treffern ist Alan als bester Torschütze der Blau Weißen weiterhin auf Platz drei der Torschützenliste zu finden. Sandro Zakany ist bei den Kärntnern mit vier Toren derzeit bester Torschütze.
Die Aufstellungen sind ab sofort online und können HIER angesehen werden...
Viertelstunde noch bis zum Ankick! Beide Mannschaften wärmen sich noch intensiv auf. Rund 7 Grad zeigt das Thermometer. Es bleibt aber definitiv trocken in Klagenfurt.
Unsere Mannschaft ist bereits gestern mit dem Bus nach Klagenfurt gefahren, um optimal auf die heutige Matinee vorbereitet zu sein.
Beide Mannschaften kommen aufs Feld! In wenigen Augenblicken gehts los!
Freier Eintritt für alle in Klagenfurt heute. Die neuen Eigentümer des Clubs zeigen sich spendabel!
Kreuzriegler, Dombaxi und Fröschl heute neu in der Startelf bei unserer Mannschaft.
Mario Ebenhofer heute nach überstandener Verletzung zumindest wieder auf der Ersatzbank.
Das Spiel zwischen A. Klagenfurt und BW Linz wurde soeben angepfiffen!
2. Erster Eckball für die Hausherren - bringt aber nichts ein! Hütter aus gut 20 Metern über das Tor.
3. Unsere Mannschaft versucht jetzt den Ball zu halten und Kontrolle über das Spiel zu bekommen.
5. Nosa kommt nach einer langen Ballstafette über die linke Seite zu einer Flankenmöglichkeit - geht aber an Freund und Feind vorbei.
5. Klagenfurt gefährlich über rechts - Kreuzriegler macht aber alles richtig und kann mit gutem Stellungsspiel bereinigen.
7. Der 23-jährige Michael Zetter spielt heute wieder von Beginn an im Tor der Klagenfurter. Er ist eine Leihgabe von Werder Bremen und vertritt Christoph Nicht, der wegen eines Kreuzbandrisses ausfällt.
8. Aufpassen! Pichler tankt sich über links durch, ist schneller als Tursch - und wieder kann Kreuzriegler mit einem tollen Tackling klären - diesmal auf Kosten einer Ecke.
8. Ecke, getreten von Zakany, bringt nichts ein bzw. wird wegen Handspiels im Strafraum eines Klagenfurters abgepfiffen.
9. Guter Beginn der Hausherren, die hier deutlich mehr Druck entwickeln können.
9. Dombaxi, heute mit seinem Debüt in der Startelf, arbeitet da gut zurück und gewinnt gegen Aydin den wichtigen Zweikampf.
10. Aydin ebenfalls eine Leihgabe aus Deutschland - der 24-jährige Türke kam von Victoria Berlin.
12. 10 Minuten sind gespielt! Klagenfurt erwischt den besseren Start - Tormöglichkeiten auf beiden Seiten aber noch Mangelware.
12. Hereingabe von der linken Seite bringt nichts ein - Keeper Zetterer zur Stelle.
14. Krainz mit dem Versuch aus gut 20 Metern - in die Arme von Zetterer.
14. Aber es war der erste Torschuss unserer Mannschaft, die sich jetzt zunehmend nach vorne orientieren kann.
15. Erneut eine gute Aktion von Debütant Dombaxi - erneut ist er Zweikampfsieger gegen Pichler.
16. TOR!
Markus Rusek trifft zum 1:0! Unsere Mannschaft kann hier im Strafraum nicht klären - Jaritz kommt aus gut 14 Metern zum Abschluss - Helac hält nicht fest und Rusek drückt den zweiten Versuch dann über die Linie.
18. Jaritz erneut nicht zu halten - Schuss aus gut sieben Metern kann Helac stark parieren.
20. Ecke von Zakany bringt nichts ein, die Linzer können aber nichts aus dem Ballgewinn machen.
20. Freistoß Klagenfurt aus gut 25 Metern - Zakany versucht es mit einem flachen Ball an der Mauer vorbei - bringt nichts ein.
21. Nosa und Krainz im Zusammenspiel - aber der wachsame Zakany kann per Tackling bereinigen.
21. Unsere Mannschaft bleibt aber am Drücker Hartl versucht es aus der zweiten Reihe - wird aber abgeblockt.
23. Schade! Gute Hereingabe von der linken Seite, Dombaxi legt ab und Krainz dann aus gut 20 Metern über das Tor.
24. Die Blau Weißen jetzt aber deutlich besser im Spiel und nach vorne hin aktiver.
25. Templ sehr robust gegen Moreira - Spiel kurz unterbrochen.
26. Spiel immer noch unterbrochen - Moreira dürfte sich da schwerer verletzt haben.
27. Moreira hat es am Arm erwischt, er kann aber weiter machen.
28. Kaum Highlights momentan auf dem Rasen - trotzdem eine gute Stimmung im Stadion bei der heutigen Matinee.
29. Grasegger kann sich über rechts durchsetzen - Flanke bringt dann aber nichts ein.
29. Thomas Fröschl sieht die gelbe Karte!
30. Grasegger jetzt mit einer besseren Hereingabe - Ball kommt über mehrere Stationen zu Alan - der aber dann komplett verzieht.
30. Acht Spiele schon ohne Torerfolg unserer Brasilianer und auch heute ist er noch nicht wirklich im Spiel.
31. Alan erneut über links mit einem Aktion. Flache Hereingabe in Richtung Templ kommt aber leider nicht an.
32. Pichler setzt sich mit viel Einsatz über rechts durch, ist nicht zu halten und kommt aus gut 18 Metern zum Abschluss - Helac ist zur Stelle.
33. Erneut die Austria gefährlich! Aydin kommt aus gut 18 Metern zum Abschluss - Helac aber erneut zur Stelle.
34. Die Klagenfurter bleiben das gefährlichere Team und führen hier mit Sicherheit nicht unverdient.
35. Nach einem unnötigen Ballverlust von Kreuzriegler kann Aydin gottseidank kein Kapital daraus schlagen. Defensiv wirkt unsere Mannschaft nicht sattelfest.
35. Joel Dombaxi sieht die gelbe Karte!
35. Zuerst die Hand und jetzt das Gesicht - Moreira erneut am Boden.
36. Über den zweiten Rang hinaus! Zakany spielt kurz ab und Jaritz dann weit, weit über das Tor.
37. Trainer Sageder sehr unzufrieden - erste Umstellungen deuten sich bereits an.
37. Templ schickt Dombaxi und auch in dieser Situation behauptet er sich stark gegen Moreira. Die anschließende Flanke von Grasegger bringt aber wieder nichts ein.
39. Keine 10 Minuten mehr bis zur Pause! Unsere zahlreich mitgereisten Fans aus Linz sorgen für gute Stimmung.
39. Benedikt Pichler sieht die gelbe Karte!
40. Trainer Micheu außer sich. Pichler gegen Nosa an der Strafraumgrenze und da wurde gegen seinen Schützling entschieden.
41. Schade! Gute Flanke von Nosa - Dombaxi steht am zweiten Pfosten frei, legt per Kopf zurück für Templ, dem der Ball aber die Hand springt.
42. Philipp Hütter sieht die gelbe Karte!
44. Was geht noch vor der Pause? Unsere Mannschaft versucht in den Strafraum zu kommen, doch die Klagenfurter verteidigen geschickt.
45. Jaritz bleibt nach einem Zweikampf liegen und muss behandelt werden.
45. +3 Alan kommt noch einmal zu einem Abschluss aus gut 17 Metern - da hat nicht viel gefehlt.
HZ Pausenpfiff! Es geht mit einem Spielstand von 1:0 in die Kabine.
46. Weiter geht es mit der zweiten Spielhälfte!
46. Wechsel! Thomas Fröschl geht aus dem Spiel und Canillas kommt neu für Blau Weiß.
46. Wechsel! Nosa geht aus dem Spiel und Bernhard Fila kommt neu für Blau Weiß.
49. Sehr ausgeglichen der Beginn in die zweite Hälfte. Von unserer Mannschaft muss jetzt deutlich mehr kommen. AUF GEHTS !!!
50. Pichler mit viel Zug nach vorne - Hartl stellt sich dann aber gut in den Weg und zieht das Foul.
50. Immer wieder Domaxi - unser Debütant in der Startelf hinterlässt einen sehr aktiven Eindruck.
51. TOR!
Benedikt Pichler trifft zum 2:0! Nach einer schnellen Kombination kommt der Ball von der linken Seite in den Strafraum und Pichler lässt Helac aus kurzer Distanz keine Chance.
52. Viel zu einfach geht das! Defensiv alles andere als sattelfest.
54. Nach einem Zweikampf mit Helac bleibt Pichler verletzt liegen - geht aber gleich wieder weiter.
55. Kreuzriegler, kommt jetzt über die linke Seite, mit einer Flanke in den Strafraum - eine sichere Beute für den Klagenfurter Schlussmann.
56. Unsere Mannschaft hat sich in der Kabine noch einmal sehr viel vorgenommen für die zweite Halbzeit - der frühere Gegentreffer der Hausherren bringt aber das Konzept komplett durcheinander.
57. Ein zaghafter Vorstoß unserer Mannschaft endet mit einer Abseitsstellung von Templ.
58. Das Bemühen stimmt, doch es fehlt einfach an der Durchschlagskraft - das ist offensichtlich!
61. Ecke für die Austria und Kreuzriegler klärt gleich zur nächsten.
62. Starker Antritt von Kreuzriegler und auch eine gute Flanke - die Heimischen klären mit Mühe zur Ecke.
63. TOR!
Philipp Hütter trifft zum 3:0, wird wunderbar über die halblinke Seite freigespielt, hätte noch auf Zakany abspielen können, doch macht es selbst mit einem starken Abschluss in die lange Ecke.
65. Wechsel! Sandro Zakany geht aus dem Spiel und Daniel Steinwender kommt neu für SK Austria Klagenfurt.
65. Wechsel! Florian Templ geht aus dem Spiel und Franjo Dramac kommt neu für Blau Weiß.
66. Hartl foult Steinwender und es gibt Freistoß (17m, halblinks)...!
67. Es zeichnet sich ein mehr als verkorkster Sonntag ab, doch unsere Jungs müssen jetzt echt aufpassen, nicht noch in ein Debakel zu laufen...!
71. 20 Minuten noch zu spielen! Erneut zwei Eckbälle in Folge für die Hausherren, die dem 4:0 näher sind, als wir dem Ehrentor.
72. Wechsel! Florian Jaritz geht aus dem Spiel und Marco Hödl kommt neu für SK Austria Klagenfurt.
73. Manuel Hartl sieht die gelbe Karte!
73. Hödl ja aus Anif (RLW) gekommen - dort hatte er in der letzten Saison in 30 Spielen 29 Tore erzielt.
74. HELAC!!! Gegen Hödl pariert er den Freistoß jetzt sensationell.
74. TOR!
Kosmas Gezos trifft zum 4:0! Ganz starke Flanke von der linken Seite und der aufgerückte Innenverteidiger darf jetzt auch einmal.
76. TOR!
Kosmas Gezos trifft zum 5:0! Nach einer Steinwender-Ecke ist erneut Gezos zur Stelle - diesmal per Kopf.
77. Ein wirklich peinlicher Auftritt - anders ist das Gebotene nicht zusammenzufassen.
77. Wechsel! Okan Aydin geht aus dem Spiel und Patrik Dzalto kommt neu für SK Austria Klagenfurt.
82. Manuel Krainz sieht die gelbe Karte!
83. Der Frust ist riesengroß! Ein unnötiges Foul von Krainz an Kennedy und dann gehen die Wogen an der Trainerbank der Klagenfurter hoch. Trainer Micheu wird dann sogar auf die Tribüne verbannt.
84. Für Krainz war es die fünfte gelbe Karte und ist damit im nächsten Spiel gesperrt.
87. Keine wirkliche Offensivaktion in der zweiten Hälfte für unsere Mannschaft - das sagt eigentlich alles aus. Mit dem 2:0 kurz nach Wiederanpfiff war die Sache hier im Grunde gelaufen.
90. Canillas aus 17 Metern knapp über das Tor.
Das Match zwischen A. Klagenfurt und BW Linz wurde abgepfiffen und endet 5:0.

Live-Statistik

8 Torschüsse 1
2 Schüsse daneben 5
9 Eckbälle 2
8 Fouls 15
5 Abseits 2

Live-Tabelle

# Mannschaft Spiele Diff. Punkte
1. WSG Wattens Wattens 19 23 39
2. SV Ried Ried 19 17 36
3. SC Wiener Neustadt Wiener Neustadt 19 2 32
4. FC BW Linz BW Linz 19 6 31
5. KSV 1919 KSV 18 1 28
6. Austria Lustenau A. Lustenau 19 8 27
7. Wacker Innsbruck Amateure Innsbruck 19 3 26
8. FC Juniors OÖ FC Juniors OÖ 19 -5 26
9. FAC Wien FAC 19 -5 26
10. FC Liefering Liefering 19 -1 24
11. SV Lafnitz Lafnitz 19 -2 23
12. Young Violets Austria Wien Young Violets 19 -12 22
13. Austria Klagenfurt A. Klagenfurt 19 2 21
14. SKU Amstetten Amstetten 19 -4 20
15. SV Horn Horn 19 -14 16
16. SK Vorwärts Steyr Vorwärts 18 -19 16

Weitere Spiele der 17. Runde

KSV - FAC 0:1
Vorwärts - Liefering 2:2
Amstetten - Innsbruck 0:0
Horn - Young Violets 2:1
Wattens - Ried 0:3
FC Juniors OÖ - Lafnitz 2:1
Wiener Neustadt - A. Lustenau 1:0