2. Liga | 24. Runde | Red Bull Arena, Salzburg
FC Liefering
2:4
(1:2)
FC BW Linz
Herzlich willkommen zum heutigen Liveticker zwischen Liefering und BW Linz!
In der 24. Runde der 2. Liga gastiert der FC Blau Weiß Linz in der Red Bull Arena beim FC Liefering. Nachdem das Trainerdebüt von Goran Djuricin mit einer Niederlage endete, rutschten die Königsblauen auf den 5. Tabellenrang ab. Die Salzburger belegen derzeit mit 30 Punkten den neunten Platz in der aktuellen Tabelle.
Die Jungbullen liegen nach acht Runden des Frühjahrsdurchgangs mit 11 Punkten an der achten Stelle der Rückrundentabelle. Blau Weiß Linz verweilt weiterhin mit vier Punkten an der letzten Stelle.
Der FC Liefering feierte in der abgelaufenen Runde trotz eines 1:0 Rückstandes einen hochverdienten 5:1 Erfolg gegen die Juniors OÖ. Die Treffer für die Salzburger erzielten Karim Adeyemi (2), Jung Min Kim, Dominik Stumberger und Tobias Anselm.
Nicht zu stoppen war der Stahlexpress im Linzer Stadion in der Hinrunde der Meisterschaft. Mit einem 2:1 Erfolg bestätigten die Blau Weißen den Erfolgslauf und die Tabellenführung. Mario Ebenhofer und Lukas Tursch sorgten für den Zugewinn der vollen Punktezahl. Dominik Stumbauer erzielte auf Seiten der Jungbullen den Anschlusstreffer.
In der Winterübertrittszeit wurden nicht weniger als acht Spieler der Akademie Salzburg U18 in den Kader Lieferings aufgenommen. Den Verein verlassen haben Gideon Mensah (Sturm Graz), Sekou Koita (WAC), Mohamed Camara (Hartberg), Lorenz Leskosek (Lafnitz) und Mohamadou Dembele (RB Salzburg).
Sechs Siege, ein Unentschieden und vier Niederlagen auf eigener Anlage bringen den FC Liefering an die fünfte Stelle der Heimtabelle. 26 Treffer in elf Heimpartien ist ein Spitzenwert der Liga. Fast ausgeglichen die Auswärtsbilanz der Königsblauen. Sechs Siege in der Fremde stehen fünf Niederlagen gegenüber und ergeben Platz vier der Auswärtsstatistik.
Total Ausgeglichen zeigen sich die vergangenen Duelle in der 2. Liga und Ersten Liga. Von den neun Spielen gingen drei Partien an die Salzburger, drei Spiele wurden von den Blau Weißen siegreich beendet und drei Mal wurde remisiert. Beim Torverhältnis hat Liefering mit 12:11 knapp die Nase vorne. Topscorer in den bisherigen Duellen war Dominik Szoboszlai mit drei Treffern. Vier Mal spielten die Stahlstadtkicker bislang in Salzburg und mussten zwei Mal die Heimreise ohne Punkte antreten. Ein Auswärtssieg und ein Unentschieden sind die bisherige Ausbeute in den Spielen in Salzburg.
Ousmane Diakite ist für diese Begegnung gesperrt. Mit vier gelben Karten belastet sind Manuel Hartl und David Schnegg.
Alan und Mario Ebenhofer sind mit acht Toren nach wie vor die erfolgreichsten Scorer des FC Blau Weiß Linz. Dominik Szoboszlai und Karim Adeyemi sind bis dato mit jeweils sechs Treffern die besten Salzburger.
Die Aufstellungen sind ab sofort online und können HIER angesehen werden...
Das Spiel zwischen Liefering und BW Linz wurde soeben angepfiffen!
2. Erstes Highlight nach zwei Minuten, ein Eckball für den FC Liefering. Helac kann aber klären.
3. Ball bleibt aber heißt! Anselm kommt dann aus gut 18 Metern zum Abschluss - über das Tor!
5. Fünf Minuten gespielt! Sehr früh im Spiel haben die Hausherren das Heft in die Hand genommen.
6. TOP-Chance Liefering! Die Linzer bringen den Ball nicht aus dem Strafraum und Kim kommt aus kurzer Distanz vor Helac zum Abschluss - unser Keeper hält.
8. NEEEIN! Im Gegenzug eine TOP-Chance für die Linzer! Templ wird im Strafraum wunderbar freigespielt und scheitert aus vier Metern an der Querlatte - Nachschuss Krainz über das Tor.
10. Liefering wie erwartet sehr aggressiv in der Anfangsphase. Die Linzer verteidigen das aber ganz geschickt und können sich jetzt immer öfter befreien.
12. Schade! Nach einer Hereingabe von der rechten Seite kommt Blutsch im Strafraum per Kopf an den Ball - leider zu harmlos.
13. TOOOOR!
Mario Ebenhofer trifft zum 0:1! Starker Ballgewinn von Templ, Kreuzriegler geht dann über links auf und davon, spielt wunderbar quer - Ebenhofer ist zur Stelle, schaut aus gut 18 Metern auf und trifft unhaltbar in die rechte Ecke.
16. Viertelstunde gespielt und die Führung geht mittlerweile absolut in Ordnung. Unserer Mannschaft ist es gelungen, hier immer mehr Spielanteile zu gewinnen. Weiter so!
17. Auch heute haben wieder zahlreiche Fans aus Linz den Weg mit der Mannschaft gefunden. Tolle Stimmung in der Bullenarena - aber ausschließlich aus dem Away-Sektor!
17. Leichter Regen seit dem frühen Nachmittag über Salzburg. Schnürlregen quasi!
19. Das Gegentor hat der jungen Mannschaft des FC Liefering hier ganz und gar nicht gut getan. Es spielen jetzt nur mehr die Königsblauen!
20. Jackel mit einer starken Flanke in den Strafraum - Templ per Kopf knapp daneben, allerdings wird er wegen Offensivfouls zurückgepfiffen.
20. Gegenüber dem vergangenen Spieltag heute Jackel und Kreuzriegler von Beginn an. Dombaxi und Dramac dafür nur auf der Bank.
22. TOR!
Jung Min Kim trifft zum 1:1! Die Linzer im Strafraum unter Druck und dann drückt Kim das Leder aus kurzer Distanz über die Linie.
24. Ein unnötiges Tor, weil unsere Mannschaft Spiel und Gegner absolut im Griff hatte.
26. Nun hat unsere Mannschaft etwas den Faden verloren. Liefering agiert jetzt wieder deutlich befreiter und mit viel mehr Zug zum Tor.
28. Was für ein Antritt von Adeyemi! Er geht über links auf und davon - Ball in die Mitte kommt und Kreuzriegler kann gerade noch ins Torout klären.
29. Alexander Schmidt sieht die gelbe Karte!
32. Gute Halbe Stunde ist gespielt in der Bullenarena. Nach dem Gegentor findet unsere Mannschaft offensiv kaum mehr statt. Der FC Liefering konnte wieder die Oberhand gewinnen und sich in der Hälfte der Linzer festsetzen.
35. TOOOOR!
Thomas Jackel trifft zum 1:2! Nach einer Hereingabe in den Strafraum können die Jungbullen nicht klären und dann ist Jackel zur Stelle. Sein Schuss aus rund 13 Metern passt haargenau.
37. Was ist das für eine verrückte Partie. Gerade in dem Moment, als die Linzer keiner hier auf dem Zettel hatte, schlagen sie eiskalt zu.l
38. Und auf einmal Dreht sich das Blatt wieder! Nun sind es wieder die Königsblauen, die mit Rückenwind agieren. Ebenhofer aus 17 Metern halblinks über das Tor.
41. Fünf Minuten noch bis zur Pause! Die Partie momentan total ausgeglichen.
43. Und wieder war es Thomas Jackel! Nach einer Hereingabe von der rechten Seite ist er per Kopf zur Stelle und der Ball landet auf dem Tornetz.
44. HELAC!!!!! Zwei Mal unfassbar! Erste Parade gegen den starken Adeyemi und auch den Nachschuss gegen Schmidt kann er parieren.
45. +1 Im Gegenzug scheitert Ebenhofer nur um Haaresbreite am langen Eck - es ist alles drinnen in dieser ersten Halbzeit!
HZ Pausenpfiff! Es geht mit einem Spielstand von 1:2 in die Kabine.
46. Weiter geht es mit der zweiten Spielhälfte!
48. Erster Abschluss im zweiten Durchgang auf Seiten der Salzburger! Anselm kommt aus gut 15 Metern halbrechts zum Abschluss - in die Arme von Helac.
49. Schade drum! Die Linzer können sich rund um den 16er festsetzen - Jackel mit einer Zuckerflanke für Ebenhofer und der säbelt über den Ball.
49. Wechsel! Bernhard Fila geht aus dem Spiel und Joel Dombaxi kommt neu für Blau Weiß.
51. TOR!
Alexander Schmidt trifft zum 2:2! Weiter Ball nach vorne, Stosic leitet ideal in den Lauf weiter und Schmidt hat dann im Eins gegen Eins mit Helac keine Probleme.
52. TOOOOR!
Mario Ebenhofer trifft zum 2:3! Was für eine unglaubliche Partie! Alan tankt sich sehenswert durch, Krainz bringt dann Ebenhofer ins Spiel und der macht seinen 10. Saisontreffer.
55. Also, geboten wird den rund 500 Besuchern hier etwas - da kann sich keiner beschweren. Und Schluss ist hier noch lange nicht!
56. Trainer Djuricin beackert die Coachingzone beinahe dauerhaft. Immer wieder gibt unser Neo-Coach lautstarke Anweisungen.
57. Templ kommt aus der zweiten Reihe zum Abschluss und der Ball geht knapp über das Tor.
58. Schnegg musste jetzt nach einem Zweikampf behandelt werden - geht aber schon wieder weiter.
60. Eine Stunde ist gespielt! Fünf Treffer bislang in Wals-Siezenheim und wir sind uns sicher, das war noch lange nicht der letzte. Beide Mannschaften versuchen am Gas zu bleiben. Eine sehr, sehr interessante Partie jetzt. Die jungen Wilden beißen sich aber momentan etwas die Zähne an unserer Mannschaft aus.
61. Während Liefering den ersten Wechsel vorbereitet versucht es Alan aus der dritten Reihe - viel zu harmlos.
62. Wechsel! Jung Min Kim geht aus dem Spiel und Philipp Sturm kommt neu für Liefering.
67. Auch wenn das Tempo weiterhin sehr hoch ist, Tormöglichkeiten bzw. Strafraumszenen sind momentan Mangelware.
69. Anselm verzweifelt an Helac! Wunderbar wird er da von Schmidt freigespielt und taucht aus spitzenm Winkel vor unserem Keeper auf - eine weitere TOP-Parade von Amar Helac.
70. TOOOOR!
Alan trifft zum 2:4! Ein kapitaler Bock der Lieferinger! Alan sprintet da perfekt in einen misslungenen Rückpass und trifft dann aus spitzen Winkel ins leere Tor.
75. Viertelstunde noch zu spielen! Die Königsblauen auf der Siegerstraße und das darf sich jetzt nicht mehr ändern! Ein sehr, sehr solider Auftritt in Spiel 2 unter Trainer Djuricin.
78. Schöne Kombination! Nosa packt einen gelungen Seitenwechsel für Dombaxi aus, der legt ab und Ebenhofer versucht es aus der Distanz - in die Arme von Keeper Köhn!
79. Unsere Mannschaft beginnt jetzt stellenweise zu zaubern - eine Situation, die wir lange, lange nicht mehr hatten!
80. Wechsel! Alan geht aus dem Spiel und Franjo Dramac kommt neu für Blau Weiß.
80. Die letzten 10 Minuten laufen! Großartige Stimmung im Linzer Sektor - unsere Fans peitschen die Mannschaft zum Sieg.
82. Es wird gekämpft, geackert, gegrätscht! Die Königsblauen rufen heute eine bärenstarke Leistung ab.
84. Wechsel! Tobias Anselm geht aus dem Spiel und Chikwubuike Adamu kommt neu für Liefering.
85. Liefering wirft jetzt noch einmal alles nach vorne und das bringt Räume für unsere Mannschaft.
87. Wechsel! Karim Adeyemi geht aus dem Spiel und Anderson Niangbo kommt neu für Liefering.
89. Wechsel! Florian Templ geht aus dem Spiel und Samir Mehmeti kommt neu für Blau Weiß.
89. Alles im Griff! Die Linzer spielen das 4:2 souverän zu Ende. Es geht nur mehr wenige Minuten.
90. +1 Peter Pokorny sieht die gelbe Karte!
90. +1 Vier Minuten gibt es Nachspielzeit!
90. +2 Markus Blutsch sieht die gelbe Karte!
90. +4 Schmidt noch einmal aus der zweiten Reihe über das Tor! Ratlose Lieferinger auf dem Rasen - der Zahn wurde gezogen! SAUBER JUNGS !!!
Das Match zwischen Liefering und BW Linz wurde abgepfiffen und endet 2:4.

Live-Statistik

7 Torschüsse 6
4 Schüsse daneben 9
4 Eckbälle 2
14 Fouls 11
4 Abseits 2

Live-Tabelle

# Mannschaft Spiele Diff. Punkte
1. SV Ried Ried 27 37 56
2. WSG Wattens Wattens 27 29 56
3. Austria Lustenau A. Lustenau 27 16 44
4. KSV 1919 KSV 27 3 42
5. FC Juniors OÖ FC Juniors OÖ 27 3 41
6. Wacker Innsbruck Amateure Innsbruck 27 3 40
7. SC Wiener Neustadt Wiener Neustadt 27 -5 40
8. FC BW Linz BW Linz 27 -4 38
9. Austria Klagenfurt A. Klagenfurt 27 7 36
10. FAC Wien FAC 27 -7 35
11. FC Liefering Liefering 27 -3 33
12. SKU Amstetten Amstetten 27 -4 30
13. SV Lafnitz Lafnitz 27 -5 29
14. Young Violets Austria Wien Young Violets 27 -17 28
15. SV Horn Horn 27 -20 25
16. SK Vorwärts Steyr Vorwärts 27 -33 21

Weitere Spiele der 24. Runde

FC Juniors OÖ - Horn 6:1
Innsbruck - Wattens 3:2
KSV - A. Lustenau 1:0
A. Klagenfurt - FAC 1:1
Vorwärts - Lafnitz 0:3
Amstetten - Young Violets 1:1
Ried - Wiener Neustadt 7:0