2. Liga | 26. Runde | Waldviertler Volksbank Arena
SV Horn
3:0
(1:0)
FC BW Linz
Herzlich willkommen zum heutigen Liveticker zwischen Horn und BW Linz!
Zum fünften Mal l heißt es für den FC Blau Weiß Linz auf ins Waldviertel zum fälligen Meisterschaftsspiel in die Waldviertler Volksbank Arena gegen den SV Horn. Die Niederösterreicher belegen aktuell nach 25 Runden mit 21 Punkten den vorletzten Platz der Tabelle.
Wieder war es ein fragwürdiger Elfmeter der die Horner in der abgelaufenen Runde gegen den FAC auf die Verliererstraße brachte. Letztendlich war der 1:0 Erfolg der Floridsdorfer hoch verdient. Trotz der Niederlage ist im Abstiegskampf auf Seiten der Horner noch alles offen.
In der Partie des Herbstes taten sich die Königsblauen sehr schwer und mussten mit einem 1:1 Unentschieden auf eigener Anlage zufrieden sein. Sally Preininger brachte die Horner in Führung, Canillas sorgte mit seinem Treffer für den Ausgleich und Endstand.
Seit Dezember 2018 ist Kurt Jusits Chefcoach der Waldviertler. Der 56 jährige Güssinger besitzt die UEFA – A Lizenz und folgt Carsten Jancker auf der Trainerbank. Seine Trainerstationen waren bisher unter anderen SC/ESV Parndorf, Kremser SC, Wiener Sportklub und FavAC. Als aktiver Fußballer verstärkte er Schwechat, Eisenstadt und Simmering. Carsten Jancker coacht seit 1. Mai FC Mannersdorf/ Groß - Enzersdorf in der RLO.
Neben dem neuen Trainer wurden in der Winterübertrittszeit Daiki Numa (Kyoto Sanga, Japan), Marin Glavas (Allerheiligen), Christoph Haas (Rapid Wien), Raffael Behounek (Mattersburg II), Ugochukwu Oduenyi (LASK), Albin Gashi (Rapid Wien) und drei Kicker des eigenen Nachwuchses unter Vertrag genommen. Von Jeton Hajra (SV Schwechat), Stefan Krell (Wacker Innsbruck II), Mario Rekirsch (Leobendorf), Nico Tscheppen (Zwettl), Dominik Volf (Hohenau) und Ondrej Vencl hat man sich getrennt.
Landete der SV Horn in der Hinrunde in 15 Partien mit zwei Siegen und vier Unentschieden auf dem letzten Platz, so konnten sie unter dem neuen Trainer in 10 Runden der Rückrunde bereits 11 Punkte erspielen und in der Rückrunde Platz 12 einnehmen. Mit 22 Gegentoren im Frühjahr halten sie die Spitze der Liga. Mit drei Heimsiegen und drei Unentschieden sind die Horner vorletzter in der Heimtabelle. Auf Rang zwei der Auswärtsstatistik hingegen ist der FC Blau Weiß Linz mit sieben vollen Erfolgen auf des Gegners Platz zu finden.
Neun Mal kreuzten die Stahlstadtkicker mit den Waldviertlern die Klingen. 4 Mal konnten die Blau Weißen aus Linz den Sieg davon tragen. Drei Siege für Blau Weiß in Horn und zwei Unentschieden ist die weitere Bilanz der Begegnungen. Erfolgreichster Torschütze in den bisher gespielten Duellen ist Miroslav Milosevic mit vier Toren, wobei er drei davon in Linz erzielte. In Horn konnten die Stahlstadtkicker in vier Duellen lediglich einmal die volle Punktezahl mit nach Hause nehmen.
Aufgrund gelber bzw. roter Verwarnungen ist kein Spieler gesperrt. Gefährdet, bei der nächsten Gelbverwarnung ein Spiel aussetzen zu müssen , sind beim SV Horn Julian Velisek, Andree Neumayer, Miroslav Milosevic und Marcel Toth. Bei Blau Weiß Linz trifft dies auf Manuel Krainz (8), Manuel Hartl und Gerhard Dombaxi zu.
Die Aufstellungen sind ab sofort online und können HIER angesehen werden...
Beide Mannschaften bereits auf dem Feld! In wenigen Augenblicken gehts los!
Das Spiel zwischen Horn und BW Linz wurde soeben angepfiffen!
2. Erster Vorstoß der Gäste über die rechte Seite - Preininger im Abseits!
4. Die ersten Minuten in Horn verlaufen sehr ausgeglichen, bei überschaubarem Tempo!
7. Sieben Minuten gespielt und nach wie vor keine Highlights aus dem Waldviertel! Alan hätte es mit Tempo über links versucht, blieb aber hängen.
13. Wir enthalten nichts vor, es gibt nach wie vor kaum Nennenswertes zu berichten hier aus Horn. Eine völlig ausgeglichene Partie, mit kaum Strafraumszenen.
15. Aus einem Gestocher kommen die Linzer zur ersten Aktion im Strafraum - Haas kann aber gerade noch vor Alan retten.
17. Kreuzriegler bereinigt im Strafraum - allerdings auf Kosten der ersten Ecke für den SV Horn.
18. Die Linzer bringen den Ball nicht aus dem Strafraum und es gibt den zweiten Eckball für Horn.
19. Horn bleibt am Drücker - weiter Ball von der linken Seite und Kreuzriegler klärt per Kopf ins Seitenout.
19. Das Tempo und auch der Offensivdrang der Hausherren nimmt zu - die Linzer aber defensiv bislang fehlerfrei.
20. Preininger versucht es aus der zweiten Reihe - bringt aber nichts ein!
21. TOR!
Daiki Numa trifft zum 1:0! Schöne Vorarbeit von Behounek - der Ball kommt ideal aus dem Halbfeld in die Gasse und Numa macht das Tor.
25. Gute Möglichkeit für die Linzer! Alan kommt im Strafraum zum Abschluss - Hetemaj fälscht aber ab - in die Arme von Keeper Haas!
30. Das erste Drittel in dieser Partie ist absolviert. Die Linzer viel zu passiv und ängstlich - so gesehen geht die Führung für Horn in Ordnung.
32. Generell aber nach wie vor ein sehr dürftiges Ligaspiel! Von einem Kassenschlager sind wir weit entfernt.
32. Neumayer versucht es aus linker Position, gut 25 Meter vor dem Tor - in die Arme von Helac.
33. Und gleich im nächsten Spielzug versucht es Nesovic von der linken Seite - Nosa fälscht ab und es gibt Eckball.
34. Für einen kurzen Augenblick kann sich unsere Mannschaft am Strafraum der Waldviertler festsetzen - ein Abschluss will daraus aber nicht resultieren.
37. NEEEN! Was für eine Chance. Nosa schickt Alan und der geht völlig alleine auf Haas zu - rollt den Ball aber nur aufs Tor und so kann der Keeper parieren.
38. Thomas Jackel sieht die gelbe Karte!
39. Freistoß Horn! Weiter Ball in den Strafraum - an Freund und Feind vorbei ins Torout.
40. Der Ausgleich will einfach nicht gelingen! Nach einer tollen Vorarbeit über rechts von Templ kommt Dramac im Strafraum zum Abschluss - an die Stange!
43. Manuel Krainz sieht die gelbe Karte!
44. Gute Möglichkeit für Horn! Freistoß kommt weit in den Strafraum - Behounek per Kopf knapp neben das Tor.
45. +1 Ecke für unsere Mannschaft, getreten von Alan, bringt nichts ein!
45. +1 Bernhard Fila sieht die gelbe Karte!
HZ Pausenpfiff! Es geht mit einem Spielstand von 1:0 in die Kabine.
46. Weiter geht es mit der zweiten Spielhälfte!
46. Wechsel! Thomas Jackel geht aus dem Spiel und Mario Ebenhofer kommt neu für Blau Weiß.
46. Wechsel! Florian Templ geht aus dem Spiel und Thomas Fröschl kommt neu für Blau Weiß.
48. TOR!
Sally Preininger trifft zum 2:0! Ein weiter Ball überrascht die Linzer Hintermannschaft - Daiki geht davon, legt quer und Preininger drückt den Ball über die Linie.
51. Milosevic kommt aus gut 13 Metern halbrechts zum Abschluss - Helac pariert zur Ecke!
54. 10 Minuten gespielt im zweiten Durchgang! Die Partie ist jedenfalls deutlich flotter und unterhaltsamer!
56. Ebenhofer sorgt für frischen Wind und holt eine Ecke heraus.
56. Zwei Ecken in Folge für die Linzer bringen leider nichts ein!
57. Wechsel! Sally Preininger geht aus dem Spiel und Dominik Kirschner kommt neu für den SV Horn.
60. Schneller Angriff der Hausherren - Nesovic wird von links bedient und verzieht,
61. Kirschner versucht es aus der zweiten Reihe - Schuss nicht schlecht, wird noch abgefälscht und es gibt Ecke.
62. TOR!
Dominik Kirschner trifft zum 3:0! Behounek geht über links auf und davon, steckt durch, Gashi nimmt Milosevic mit, der spielt im richtigen Moment ab und Kirschner macht das Tor.
68. Konter Horn! Gashi geht durch die Mitte, bedient Daiki und der bringt den Ball nicht im Tor unter.
69. Gut 20 Minuten noch zu spielen! Ein erschreckend schwacher Auftritt unserer Mannschaft. Milosevic kommt erneut aus gut 20 Metern zum Abschluss - knapp daneben!
70. Freistoß Horn! Milosevic weit über das Tor!
72. TOP-Chance Horn! Gashi kommt über halblinks in den Strafraum und zieht ab - Helac pariert stark!
74. Nach exakt 72 Minuten der erste Torschuss für die Linzer! Nach einer Hereingabe von der rechten Seite versucht es Fröschl per Kopf - in die Arme von Haas!
75. Wechsel! Fabian Eggenfellner geht aus dem Spiel und Kaja Rogulj kommt neu für den SV Horn.
77. Wechsel! Manuel Krainz geht aus dem Spiel und Lukas Tursch kommt neu für Blau Weiß.
79. Wechsel! Daiki Numa geht aus dem Spiel und Marin Glavas kommt neu für den SV Horn.
83. Keine 10 Minuten mehr! Aus Sicht der Linzer kann der Abpfiff sicher nicht zu früh kommen. Ein rabenschwarzer Tag!
85. Dramac aus gut 20 Metern am Tor vorbei!
88. Raffael Behounek sieht die gelbe Karte!
Das Match zwischen Horn und BW Linz wurde abgepfiffen und endet 3:0.

Live-Statistik

6 Torschüsse 1
6 Schüsse daneben 2
6 Eckbälle 4
6 Fouls 16
4 Abseits 5

Live-Tabelle

# Mannschaft Spiele Diff. Punkte
1. SV Ried Ried 27 37 56
2. WSG Wattens Wattens 27 29 56
3. Austria Lustenau A. Lustenau 27 16 44
4. KSV 1919 KSV 27 3 42
5. FC Juniors OÖ FC Juniors OÖ 27 3 41
6. Wacker Innsbruck Amateure Innsbruck 27 3 40
7. SC Wiener Neustadt Wiener Neustadt 27 -5 40
8. FC BW Linz BW Linz 27 -4 38
9. Austria Klagenfurt A. Klagenfurt 27 7 36
10. FAC Wien FAC 27 -7 35
11. FC Liefering Liefering 27 -3 33
12. SKU Amstetten Amstetten 27 -4 30
13. SV Lafnitz Lafnitz 27 -5 29
14. Young Violets Austria Wien Young Violets 27 -17 28
15. SV Horn Horn 27 -20 25
16. SK Vorwärts Steyr Vorwärts 27 -33 21

Weitere Spiele der 26. Runde

FC Juniors OÖ - Wattens 1:2
Liefering - Wiener Neustadt 2:5
KSV - Innsbruck 4:1
Vorwärts - FAC 3:2
Amstetten - A. Klagenfurt 3:1
Young Violets - A. Lustenau 2:5
Ried - Lafnitz 2:0