Bezirksliga Nord | 22. Runde | Donauparkstadion
Blau-Weiße Jungs Linz
1:0
(0:0)
TSV Ottensheim

Blau-Weiße Jungs weiter siegreich

von Wolfgang Hötzenegger am 12.05.2019 um 17:40 | Foto: Bernd Speta

In der 22. Runde der Bezirksliga Nord gewinnen die Blau-Weißen Jungs durch einen Treffer von Dombaxi in der Schlussphase mit 1:0.

In der 22. Runde der Bezirksliga Nord kam es für die Blau-Weißen Jungs zum Aufeinandertreffen mit dem TSV Ottensheim und auch zum Wiedersehen mit Michael Miksits, der seit dem Frühjahr als Stürmer bei den Donauschwalben im Einsatz ist. Trainer Robert Bartosiewicz wollte unbedingt den ersten Heimsieg in seiner Ära verbuchen, um vor allem im Titelkampf weiter vorlegen zu können.

Vor rund 150 Besuchern im Linzer Donaupark entwickelte sich bei strömendem Regen von Beginn an eine sehr spannende und anspruchsvolle Ligapartie. Ein Stangenschuss der Gäste aus der zweiten Reihe in der fünften Minute unterstrich, dass Ottensheim sich hier keineswegs hinten reinstellen wollte. In der ersten Halbzeit gab es Chancen auf beiden Seiten - die Linzer ließen über Sekic die beste liegen, als der den Ball per Kopf aus kurzer Distanz nicht im Tor unterbringen konnte.

"Es war spielerisch sicher eine der besten Spiele, die in der Bezirksliga in dieser Saison zu sehen war. Gerade in der ersten Halbzeit hätten beide Mannschaften das ein oder andere Tor erzielen können, doch wie auch in den letzten Runden haperte es auch heute bei uns wieder an der Chancenauswertung", spiegelte unser sportlicher Leiter, Werner Mayer, das Geschehen auf dem Platz wieder.

Erst nach rund einer Stunde gelang es den Linzern dann das Spiel komplett an sich zu reißen. Der Druck wurde immer mehr und Ottensheim hatte kaum mehr etwas entgegen zu setzen. Der Siegtreffer gelang dann erst wenige Minuten vor dem Abpfiff. Matthias Ablinger über Phillip Ablinger, der ging über die linke Seite davon, spielte einen wunderbaren Querpass und Dombaxi machte aus kurzer Distanz das vielumjubelte 1:0.

Es blieb am Ende auch bei diesem knappen Erfolg für die Blau-Weißen Jungs, die sich nun in den verbleibenden vier Runden eine sehr gute Ausgangsposition in der Tabelle geschaffen haben. 

 

 

 

MATCHCENTER
BW Jungs vs. Ottensheim

Matchcenter

Weitere Spiele der 22. Runde

Julbach - Haibach 1:2
Hofkirchen - Putzleinsdorf 3:2
Steyregg - Wartberg 3:2
Arnreit - Freistadt 3:2
Schweinbach - Königswiesen 2:3
Lembach - Hellmonsödt 1:2
BW Jungs - Ottensheim 1:0