2. Liga | 4. Runde | Linzer Stadion | 902 Zuschauer
FC BW Linz
4:3
(1:1)
Young Violets Austria Wien
Herzlich willkommen zum heutigen Liveticker zwischen BW Linz und Young Violets!
In der vierten Runde der 2. Liga steht für den FC Blau-Weiß Linz das Meisterschaftsspiel gegen die Young Violets im Linzer Stadion auf dem Programmzettel. Nach gespielten drei Runden konnten die Wiener noch keinen Punkt auf ihr Konto buchen und belegen den letzten Platz der Tabelle.
Die Aufstellungen sind ab sofort online und können HIER angesehen werden...
In der vergangenen dritten Runde hieß der Gegner der Jungs der Austria in der Generali Arena einer der Meisterschaftsfavoriten Austria Lustenau. Nach bisher zwei Niederlagen folgte auch gegen die Vorarlberger eine weitere. Phasenweise taten sich die Vorarlberger im Spiel sehr schwer, konnten aber mit 2:0 schließlich drei Punkte mit nach Hause nehmen.
Seit 1. Juli 2019 ist der 42 jährige Burgenländer Harald Suchard, ausgestattet mit der UEFA – PRO – Lizenz, hauptverantwortlicher Coach der Young Violets. Er war vorher mit dem Nachwuchs von Rapid und Admira Wacker beschäftigt. Als aktiver Fußballer spielte er unter anderen bei Admira Wacker. Harald Suchard löste Christoph Glatzer als Trainer ab. Co- Trainer ist Christian Wegleitner.
In der Saison 2009/10 kam es im Rahmen des ÖFB Cups im Linzer Donaupark vor 1.200 Zusehern in der zweiten Runde zu einer denkwürdigen Partie gegen die Austria Amateure. Nachdem es nach 90 Minuten 2:2 (Andreas Tiffner, Tino Wawra) Unentschieden stand, die Verlängerung keinen Treffer einbrachte, musste ein Elfmeterschießen für die Entscheidung sorgen. Mit einem Gesamtscore von 7:6 zogen die Blau – Weißen in die dritte Runde ein.
In der Meisterschaft kam es bisher zu zwei Begegnungen zwischen den Königsblauen und den Violetten. In der Wiener Generali Arena siegte der FC Blau-Weiß Linz trotz eines 3:1 Rückstandes noch mit 6:3 Toren. Die Treffer erzielten Florian Templ (2), Canillas, Mario Ebenhofer und Nosa auf Seiten der Linzer. Für die Young Violets scorten Csaba Mester (2) und Florian Hainka. Im Frühling kamen die Stahlstädter mit 0:5 vor eigenem Publikum unter die Räder. Anouar El Moukhantir (2), Dominik Fitz (2) und Manprit Sarkaria sorgten für die Treffer.
In der Saison 2018/19 konnten die Young Violets von den 15 Auswärtspartien vier siegreich gestalten. Mit 16 Punkten konnte man den 10. Platz der Auswärtsstatistik erreichen.
Aufgrund der Roten Karte gegen Austria Lustenau ist Mannschaftskapitän Stefan Jonovic auf Seite der Young Violets für diese Partie gesperrt.
Eine Änderung also in der Startelf bei den Blau-Weißen! Pomer anstelle von Filip! Generell heute eine offensivere Ausrichtung gegen die Young Violets.
Neuzugang Nikola Jelisic zu Beginn auf der Bank. Ein Einsatz am heutigen Abend ist aber durchaus möglich.
Beide Mannschaften kommen aufs Feld! Begleitet werden die Spieler von unseren eigenen Nachwuchskickern.
Aufgrund einer Trauerminute wird die Partie etwas später angepfiffen.
Das Spiel zwischen BW Linz und Young Violets wurde soeben angepfiffen!
2. Gemicibasi, Kreuzriegler und Mitrovic bilden heute die Innenverteidigung. Unsere Mannschaft versucht gleich Druck auszuüben.
3. Zum ersten Mal die Austria im Vorwärtsgang. Über rechts kommt Sarkaria und bringt eine gefährliche Hereingabe - Helac ist aber zur Stelle.
4. Auffällig zu Beginn! Surdanovic holt sich immer wieder die Bälle weit aus der eigenen Hälfte.
5. Fünf Minuten gespielt und wir notieren sehr viel Ballbesitz für unsere Mannschaft.
6. Erstmals unsere Jungs über die linke Seite und nach der Hereingabe gibt es auch gleich den ersten Eckball.
7. Keine schlechte Idee - Ecke kommt kurz abgespielt und Gemicibasi läuft in Stellung - Schuss wird aber abgeblockt.
8. Erster Abschluss unserer Mannschaft! Alex Kostic mit einem harmlosen Versuch aus der zweiten Reihe - in die Arme von Keeper Kos!
9. TOP-Chance für die Young Violets! Sarkaria kommt gefährlich über links in den Strafraum und schiebt das Leder nur um Haaresbreite neben die lange Ecke.
10. Und im Gegenzug die Linzer brandgefährlich! Schubert tankt sich über rechts durch - Maros kann vor dem eigenen Tor gerade noch zur Ecke klären.
11. Schade! Grasegger setzt sich gegen Prokop durch, bringt die Flanke - doch im Strafraum ist leider kein Mitspieler.
13. TOR!
Manprit Sarkaria trifft zum 0:1! Ballverlust im Mittelfeld und dann geht es ganz schnell. Sarkaria auf und davon, macht den Haken und schließt aus 18 Metern ab.
15. Die Austria weiter am Drücker! Nach einem Eckball kommt Prokop aus der zweiten Reihe zum Abschluss - neben das Tor.
17. Ballverlust Tursch und dann haben wir wieder die liebe Not. Nur mit Glück können die Gäste dann über rechts und Jukic nicht nachlegen.
18. Auffälligster Mann bislang der 22 jährige Manprit Sarkaria. Er kam in dieser Spielzeit auch bereits zwei Mal bei den Profis der Wiener zum Einsatz. Ganz starker Auftritt bislang.
19. Dagegen unsere Mannschaft bisweilen sehr harmlos, dafür umso fehleranfälliger. Ein Gestocher da, ein Verstolperer dort - da muss noch deutlich mehr kommen.
20. TOOOOR!
Fabian Schubert trifft zum 1:1! YEEES! Wir sind wieder da! Super Flanke von Nosa, der Ball lange in der Luft - Pomer sieht Schubert, leitet per Kopf weiter und der hält dann auch den Kopf hin - AUSGLEICH !!!
22. Nach 20 Minuten wieder alles im Lot. Jetzt müssen wir den Schwung mitnehmen. AUF GEHTS JUNGS !!!
23. TOP-Chance BW! Grasegger aus vollem Lauf mit der Hereingabe - Pomer am kurzen Eck - wird aber noch am Abschluss gehindert und es gibt wieder Ecke.
24. Auch nach dem Eckball ist Pomer zur Stelle - Abschluss geht aber diesmal deutlich neben das Tor.
25. Immer wieder auch Stefan Feiertag ein Aktivposten bei den Violets in der Offensive. Der Jungnationalspieler ist 17 Jahre alt und kam aus der AKA St. Pölten nach Wien.
26. NEEEIN! Surdanovic über rechts nicht zu halten, geht in den Strafraum legt quer - Schubert scheitert an Kos und auch der Nachschuss von Pomer wird zur Ecke abgefälscht.
28. Die Partie momentan sehr statisch und wenig Tempo. Beide Teams wollen sich da jetzt nicht aus der Reserve locken lassen - beide auch durch das jeweilige Gegentor sehr vorsichtig.
29. Das zweite Tor will nicht klappen. Ein weiter Ball nach vorne - die Gäste bringen den Ball nicht unter Kontrolle - Schubert ist da, trifft aber den Ball aus rund 17 Metern nicht sauber - Mirko Kos einmal mehr zur Stelle.
30. Schlussmann Mirko Kos ist seit 2015 bei den Violets und auch Stammtorhüter der zweiten Mannschaft.
30. Halbe Stunde ist gespielt auf der Gugl. Das 1:1 geht bislang absolut in Ordnung. Die Königsblauen haben sich aber nach dem Ausgleich deutlich stabilisiert und sind offensiv nun auch deutlich präsenter.
31. Wimmer setzt zu einem sehr gefährlichen Lochpass an - doch Gemicibasi ist da mit ausgezeichnetem Stellungsspiel zur Stelle und kann bereinigen.
33. Gute Phase jetzt wieder der Austria Jünglinge. Da heißt es hellwach sein in der Defensive. Kreuzriegler, Gemicibasi & Co machen da aber einen sehr guten Job jetzt.
35. Wechsel! Niels Hahn geht aus dem Spiel und Stefan Radulovic kommt neu für die Young Violets der Austria Wien.
36. Der Wechsel passiert aufgrund einer Verletzung. Schaut aus der Distanz nicht so gut aus - alles Gute Niels Hahn.
37. Der Altersschnitt der Blau-Weißen heute bei 22,7 Jahren. Jener der Austria liegt bei 19,7!
38. Mitrovic mit einem ganz starken Zweikampf gegen Sarkaria.
39. Generell haben wir jetzt die linke Seite der Young Violets deutlich besser im Griff. Die Partie jetzt total offen.
39. Mittlerweile ist auf dem Platz heute ein Tor gefallen. Alle Spielstände TOP-AKTUELL auf unserer Homepage abrufbar.
40. Und noch eine Werbung in eigener Sache. Morgen beginnt für unsere zweite Mannschaft, die Blau-Weißen Jungs, auch endlich die neue Saison in der Landesliga-Ost. Gegner zum Auftakt ist die Union Naarn. Anstoß im Donaupark ist um 17:00 Uhr.
42. HELAAAAAC! Kreuzriegler verschätzt sich da bei einem weiten Ball - Feiertag geht alleine auf unsere Nummer 1 zu und Amar Helac lässt ihm im Eins gegen Eins keine Chance.
44. Immer wieder jetzt das Duell Manprit Sarkaria gegen Danilo Mitrovic. Zwei heiße Eisen da auf dem Platz.
44. Schubert klärt im eigenen Strafraum einen gefährlichen Freistoß von Jukic.
45. +1 Eine Minute gibt es obendrauf im ersten Durchgang und die Pause kommt jetzt keine Minute zu früh. Unsere Mannschaft wirkt jetzt wieder sehr unorganisiert.
HZ Pausenpfiff! Es geht mit einem Spielstand von 1:1 in die Kabine.
46. Weiter geht es mit der zweiten Spielhälfte!
47. Unsere Mannschaft versucht, sich gleich wieder nach vorne zu orientieren. Das muss jetzt das Rezept sein. Druck ausüben und die jungen Austrianer gar nicht mehr aufkommen zu lassen.
50. Ähnlicher Beginn wie in der ersten Halbzeit. Viel Ballbesitz bei den Linzern, doch nach vorne zu statisch - so entwickeln sich keinerlei Strafraumszenen.
51. Foul an Kostic und und jetzt ein gefährlicher Freistoß (22m, zentral)...
52. Ball bleibt leider in der Mauer hängen und die Gäste haben die Gelegenheit, sich zu befreien.
53. ELFMETER Young Violets nach Foul an Sarkaria...
54. TOR!
Manprit Sarkaria trifft per Elfmeter zum 1:2!
57. TOOOOR!
Stefano Surdanovic trifft zum 2:2! Doppelpass Nosa mit Pomer - Pomer legt quer - Schubert im Strafraum noch einmal ab und Surdanovic drückt das Leder über die Linie.
60. Wechsel! Stefano Surdanovic geht aus dem Spiel und Thomas Fröschl kommt neu für Blau Weiß.
60. Djuricin reagiert und wird jetzt mit der Hereinnahme von Fröschl noch offensiver.
61. PFOSTEN! Und wieder atmen wir tief durch! Nach einer weiten Hereingabe von der linken Seite übernimmt Feiertag direkt und scheitert am Außenpfosten.
65. Wenig Neues auf der Gugl! Die Partie steckt im Moment ein wenig fest. Beide Teams tun sich jetzt sehr schwer. Djuricin wird gleich Filip bringen.
66. Wechsel! Fabian Schubert geht aus dem Spiel und Oliver Filip kommt neu für Blau Weiß.
67. Filip, Fröschl und Pomer sollen es jetzt vorne richten. Volle Attacke Jungs!!!
68. Riesen Glück für unsere Mannschaft! Aus einem Strafraumgetümmel bringen die Wiener den Ball nicht im Tor unter. Wahnsinn!
70. TOOOOR!
Thomas Fröschl trifft zum 3:2! YEEEEES! Der Joker hat gestochen! Kostic auf Pomer - Weltklassepass in die Tiefe für Fröschl - der geht auf und davon und trifft zum 3:2.
72. NEEEIN! Sein Tor will ihm einfach nicht gelingen. Filip wird wunderbar freigespielt und bringt das Leder nicht an Kos vorbei.
72. Im Gegenzug die Gäste mit einer TOP-Chance. El Moukhantir prüft Helac aus spitzem Winkel - unsere Nummer 1 klärt zur Ecke.
73. Wechsel! Aleksandar Kostic geht aus dem Spiel und Nikola Jelisic kommt neu für Blau Weiß.
74. Die Partie hat sich jetzt zu einem echten Krimi entwickelt. Alles noch drinnen! 20 Minuten noch zu spielen.
77. Lukas Tursch sieht die gelbe Karte!
77. Gefährlicher Freistoß Young Violets (23m, zentral)...
78. Wechsel! Patrick Wimmer geht aus dem Spiel und Armand Smrcka kommt neu für die Young Violets der Austria Wien.
78. TOR!
Stefan Feiertag trifft zum 3:3! Maros über rechts durch, legt quer und Feiertag macht den Ausgleich.
80. TOOOOR!
Martin Kreuzriegler trifft zum 4:3! Was ist das für eine Partie! Freistoß BW! JELISIC mit seinem ersten Assists nach nur wenigen Minuten und dann macht der Kreuzi das mit dem Kopf sensationell.
83. Und jetzt drücken die Gäste wieder! Es geht hin und her! Blau-Weiß gegen die Violets - das steht für viele Tore und Dramatik pur!
83. Gelbe Karte gegen unseren Coach! Jaja, natürlich jetzt ungemein hektisch auf dem Platz.
84. NEEEEEEIN! Wie kann man den nicht machen! Jelisic macht alles richtig, legt im Strafraum wieder super quer und Fröschl aus einem Meter neben das Tor.
84. Mehr Matchball geht nicht und im Gegenzug wieder die Gäste. Wer nicht dabei war, hat heute eine ganze Menge verpasst und hier ist es noch lange nicht vorbei!
86. Fünf Minuten noch zu spielen! Ein offener Schlagabtausch wie er im Bilderbuch steht.
88. Nosa sieht die gelbe Karte!
90. Nikola Jelisic sieht die gelbe Karte!
90. +1 Wechsel! Leo Maros geht aus dem Spiel und Lucas Ribeiro kommt neu für die Young Violets der Austria Wien.
90. +2 Vier Minuten werden nachgespielt!
90. +3 Die Gäste pressen an, Linz verteidigt mit Mann und Maus. Leider werden die Konter zu hastig abgeschlossen. Es bleibt spannend.
Das Match zwischen BW Linz und Young Violets wurde abgepfiffen und endet 4:3.

Live-Statistik

7 Torschüsse 7
3 Schüsse daneben 3
7 Eckbälle 6
15 Fouls 10
1 Abseits 1

Live-Tabelle

# Mannschaft Spiele Diff. Punkte
1. Austria Klagenfurt A. Klagenfurt 8 9 18
2. SV Horn Horn 8 7 14
3. SV Ried Ried 8 4 14
4. FC BW Linz BW Linz 8 3 13
5. GAK 1902 GAK 8 1 13
6. FAC Wien FAC 7 4 12
7. SK Vorwärts Steyr Vorwärts 7 3 12
8. Wacker Innsbruck Innsbruck 7 0 12
9. Austria Lustenau A. Lustenau 8 -1 11
10. SV Lafnitz Lafnitz 8 -1 11
11. FC Juniors OÖ FC Juniors OÖ 8 -3 10
12. SKU Amstetten Amstetten 8 -5 10
13. FC Liefering Liefering 7 -1 9
14. FC Dornbirn Dornbirn 7 3 8
15. KSV 1919 KSV 8 -13 2
16. Young Violets Austria Wien Young Violets 7 -10 1

Weitere Spiele der 4. Runde

Lafnitz - Ried 0:1
Liefering - Horn 3:2
Innsbruck - FC Juniors OÖ 2:1
KSV - A. Klagenfurt 1:2
Amstetten - Dornbirn 0:2
Vorwärts - FAC 1:0
A. Lustenau - GAK 0:2