2. Liga | 4. Runde | Linzer Stadion | 902 Zuschauer
FC BW Linz
4:3
(1:1)
Young Violets Austria Wien
Mag. David Wimleitner

"Mit dem Ergebnis können wir heute zufrieden sein, doch spielerisch war das keinesfalls überzeugend. Wir haben gewusst, dass die Young Violets offensiv sehr stark sind und das haben wir dann auch 90 Minuten zu spüren bekommen. Auch defensiv haben wir heute sehr viel zugelassen - viele unnötige Fehler gemacht. Alles in allem muss vieles bei uns noch besser werden. "

Goran Djuricin

"Ich bin heute sehr unzufrieden! Wir haben heute vieles nicht gut gemacht und uns in vielen Situationen sehr schlecht angestellt - einzig die Effizienz war heute auf unserer Seite. Ich gratuliere meiner Mannschaft - sie hat immer wieder Moral gezeigt und sich die drei Punkte am Ende erkämpft. "

Fabian Schubert

"Es war mehr Kampf und Krampf, als ein schönes Spiel, aber am Ende zählen die drei Punkte. Du musst eben dann solche Spiele gewinnen und das eine Tor mehr machen als der Gegner. Über mein erstes Ligator für Blau-Weiß freue ich mich sehr. Ich hoffe, dass jetzt der Knoten endgültig geplatzt ist. "

Weitere Spiele der 4. Runde

Lafnitz - Ried 0:1
Liefering - Horn 3:2
Innsbruck - FC Juniors OÖ 2:1
KSV - A. Klagenfurt 1:2
Amstetten - Dornbirn 0:2
Vorwärts - FAC 1:0
A. Lustenau - GAK 0:2