2. Liga | 14. Runde | Stadion Birkenwiese
FC Dornbirn
2:2
(0:2)
FC BW Linz
Herzlich willkommen zum heutigen Liveticker zwischen Dornbirn und BW Linz!
Mit der 14. Runde der 2. Liga neigt sich der Herbstdurchgang dem Ende entgegen. Der FC Blau-Weiß muss noch einmal den weiten Weg ins Ländle bestreiten, um gegen den Aufsteiger FC Dornbirn anzutreten. Die Mader Truppe belegt derzeit mit 20 Punkten und einem Torverhältnis von 24:15 den hervorragenden dritten Tabellenplatz.
Rückblick: Der dritte Auswärtssieg wurde zum dritten Mal ohne Gegentor für den FC Dornbirn eingefahren. Diesmal verließen die Vorarlberger die Generali Arena als 1:0 Sieger gegen die Young Violets. Eine vor allem in kämpferischer Hinsicht vorbildliche Leistung. Viel Leidenschaft und Siegeswillen führten zu diesem vollen Erfolg. Lukas Fridrikas war der Goldtorschütze.
Die Mannschaft wird seit Juli 2017 vom 51 jährigen Markus Mader betreut. Der Trainer besitzt die UEFA -A-Lizenz. Er war bis zu seinem Engagement in Dornbirn mit Ausnahme des FC Hard (Regionalliga) ausschließlich im Vorarlberger Unterhaus als Trainer tätig.
Die Aufstellungen sind ab sofort online und können HIER angesehen werden...
EL CAPITANO IS BACK!!!! Wir freuen uns auf BERNI JANECZEK nach einer gefühlten Ewigkeit in der Startelf!!!
Fabian Schubert (BW Linz) und Lukas Fridrikas (FC Dornbirn) liegen mit je sechs erzielten Treffern im Spitzenfeld der Torschützenliste.
Aufgrund der roten Karte in der vergangenen Runde muss Maurice Mathis dieses Spiel auf der Tribüne verfolgen. Nicola Jelisic und Fabian Schubert von den Stahlstadtkickern, sowie Deniz Mujic, Christoph Domig und Florian Prirsch auf Seiten der Dornbirner sind mit je vier gelben Karten vorbelastet.
Herrliches Wetter heute in Dornbirn! Die Sonne lacht über der Birkenwiese und in wenigen Augenblicken gehts los! Beide Mannschaften bereits auf dem Weg zum Spielfeld.
Das Spiel zwischen Dornbirn und BW Linz wurde soeben angepfiffen!
Partie erneut unterbrochen, weil Mitrovic sich da in einem Zweikampf verletzt hat.
2. Malin foult Pomer und es gibt gleich den ersten gefährlichen Freistoß für unsere Mannschaft.
2. Gemicibasi bleibt allerdings mit seinem Versuch in der Mauer hängen.
3. Grasegger mit einem Steilpass über die rechte Seite - Filip mit dem Offensivfoul gegen Kühne.
4. Dornbirn mit der ersten Möglichkeit. Hadzic kommt über links durch und spielt in die Mitte - Shabani scheitert aus kurzer Distanz!
5. Dornbirn bleibt gefährlich! Nur eine Minuter später ist es Fridrikas, der aus aussichtsreicher Position scheitert.
6. Dornbirn sehr gut in der Partie und immer wieder den Schritt schneller.
7. Freistoß Dornbirn! Weiter Ball in den Strafraum - Kühne im Abseits.
8. TOOOOR!
Philipp Pomer trifft zum 0:1! Schubert ideal über halbrechts auf Filip, der geht davon, legt quer und Pomi macht aus gut 12 Metern das Tor.
9. Bravo Jungs! Mit der ersten nennenswerten Offensivatkion eiskalt zugestochen.
10. Partie unterbrochen, weil Fridrikas nach einem Zweikampf mit Mitrovic liegen geblieben ist.
11. Nosa versucht Pomer mit einem Lochpass in Szene zu setzen - etwas zu weit und es gibt Abstoß.
12. Erster Eckball für unsere Mannschaft bringt nichts ein - der anschließende Gegenstoß der Hausherren wird von Nosa zu Nicht gemacht.
14. Nosa kann sich über links durchsetzen und bringt die Flanke - Pomer übernimmt im Strafraum volley, kann aber keinen Druck hinter den Ball bringen.
15. Gemicibasi mit dem weiten Ball für Grasegger - Direktabnahme Grasegger geht über das Tor.
16. Unsere Mannschaft nach dem Führungstreffer sehr gut in der Partie und klar tonangebend.
17. Gute Möglichkeit von Dornbirn. Nach einem temporeichen Vorstoß kommen die Hausherren aus gut 20 Metern zum Abschluss - in die Arme von Helac.
19. Dornbirn wieder gefährlich! Nach einer Flanke von der rechten Seite kommt Fridrikas aus sechs Metern zum Kopfball - Helac mit einer ganz starken Parade.
20. 20 Minuten gespielt! Der Tabellendritte wird nun wieder deutlich gefährlicher. Unsere Mannschaft muss jetzt wieder mehr nach vorne tun.
21. Parallel spielen ja heute auch unsere Blau-Weißen Jungs. Im letzten Spiel vor der Winterpause läuft es allerdings nicht nach Plan. Gegner Neuzeug führt derzeit mit 2:0.
22. Nun auch Schubert angeschlagen - aber auch bei ihm, wie auch bei Danilo, geht es weiter.
23. Fabian Schubert sieht die fünfte gelbe Karte und fehlt damit im nächsten Spiel gegen Liefering.
24. Schubert gleich mit dem nächsten Foul und er muss da jetzt aufpassen.
25. Freistoß Dornbrin aus gut 23 Metern rechter Position kann von den Blau-Weißen geklärt werden.
26. Defensiv unsere Mannschaft sattelfest, aber im Spiel nach vorne passieren jetzt zu viele Fehler - die Bälle werden zu schnell wieder hergeschenkt.
27. Shabani versucht es mit einer Flanke, kommt aber nicht an. Trotzdem, die Gastgeber legen sukzessive zu.
28. NEEEIN! Top-Chance für die Linzer aus einem Konter - Pomi geht auf und davon, Doppelpass mit Schubert - Abschluss dann knapp über das Tor.
28. Auf der Gegenseite kommt Prirsch aus gut 20 Metern zum Abschluss - harmlos!
29. TOP-Chance Dornbirn! Shabani wird mit einem tollen weiten Ball auf die Reise geschickt - geht alleine auf Helac zu - Mitrovic kann im letzten Moment noch stören und Helac zeigt einen Weltklassereflex.
30. Freistoß BW! Schubert versucht es aus spitzem Winkel direkt - in die Arme von Bundschuh.
31. Janeczek im Zweikampf mit Mujic - es bleibt bei einer Ermahnung, aber es gibt einen gefährlichen Freistoß für die Hausherren.
32. Shabani bringt den Ball gefährlich in den Strafraum - unsere Mannschaft kann mit vereinten Kräften klären.
34. TOOOOR!
Fabian Schubert trifft zum 0:2 aus einem Konter. Tursch nimmt Schubi mit, der macht über links sehr viel Tempo, geht auf Bundschuh zu und lässt ihm keine Chance.
35. Nosa bleibt am Drücker und holt noch gleich einen Eckball heraus.
37. Der Gegner wirkt geschockt - mit dem zweiten Treffer hat hier jetzt keiner gerechnet.
39. Der Torschrei war laut, die Hoffnung bei Dornbirn kurz da - doch dann ging die Fahne nach oben. Shabani im Abseits. Es bleibt beim 2:0 für unsere Mannschaft.
40. Flanke von der linken Seite kommt gut - doch gutes Stellungsspiel von unserem Schlussmann!
41. Fünf Minuten noch bis zur Pause! Dornbirn versucht es noch einmal - schaut aber noch sehr nach Handbremse aus, die Verunsicherung ist total zu spüren.
44. Dreh- und Angelpunkt bei den Dornbirner ist heute Egzon Shabani. Der linke Flügelspieler ist jetzt bei fast jeder Aktion Ausgangspunkt. 27 Jahre ist der Nordmazedonier alt und kam zu Beginn der Saison von Rapperswil Jona nach Vorarlberg. In 12 Spielen gelangen ihm drei Tore und drei Assists.
45. Gemicibasi versucht es nach einer gelungen Kombination mit Nosa aus der zweiten Reihe - Bundschuh klärt im Nachfassen.
HZ Pausenpfiff! Es geht mit einem Spielstand von 0:2 in die Kabine.
46. Weiter geht es mit der zweiten Spielhälfte!
46. Wechsel! Elvir Hadzic geht aus dem Spiel und Franco Joppi kommt neu für FC Dornbirn.
47. Großartige Stimmung im Linzer Fanblock! Auch heute haben wieder viele den Weg ins weite Vorarlberg mitgemacht. DANKE!!!!
47. Omerovic bleibt nach einem Zweikampf mit Gemicibasi liegen und muss behandelt werden.
48. Erst eine Saisonniederlage mussten die Dornbirner in dieser Saison hinnehmen und sie wehren sich! Aufpassen jetzt!
49. Deniz Mujic sieht die gelbe Karte!
50. Nosa mit einer Flanke - trifft Allgäuer voll im Gesicht und muss behandelt werden.
51. Jeweils ein Eckball auf beiden Seiten bringt nichts ein. Es bleibt beim 2:0 für die Königsblauen.
52. Sieben Minuten gespielt im zweiten Durchgang und es ist jetzt sehr viel Tempo auf beiden Seiten vorhanden.
53. Dornbirn mit Zug über die linke Seite - Gemicibasi kann die Hereingabe aber klären.
55. Freistoß Dornbirn! Omerovic zirkelt das Leder über die Mauer und scheitert nur ganz knapp.
58. Dornbirn im Angriff, doch unsere Mannschaft lässt da defensiv überhaupt nichts anbrennen.
59. Eine Stunde ist gespielt! Das 2:0 klingt komfortabel, ist aber hier noch lange keine drei Punkte Wert. Dornbirn bleibt gefährlich.
60. Eine Grasi-Flanke stiftet da gehörtg Unruhe - die Hausherren können aber klären.
61. Wechsel! Fabian Schubert geht aus dem Spiel und Thomas Fröschl kommt neu für Blau Weiß.
61. Turgay Gemicibasi sieht die gelbe Karte!
63. TOP-Chance Dornbirn! Nach einem Omerovic-Freistoß kommt Shabani am langen Eck völlig frei zum Abschluss und da hatte er dann zu viele Ideen - über das Tor!
63. Bernhard Janeczek sieht die gelbe Karte!
64. Die Dreierkette mit Kreuzriegler, Janeczek und Mitrovic liefert richtig gut ab. Dornbirn findet keine Lücke!
66. Wechsel! Egzon Shabani geht aus dem Spiel und Aaron Kircher kommt neu für FC Dornbirn.
68. Janeczek und Mujic im Duell - es gibt einen weiteren Eckball für Dornbirn.
69. Wechsel! Oliver Filip geht aus dem Spiel und Stefano Surdanovic kommt neu für Blau Weiß.
70. Nosa sieht die gelbe Karte!
70. Die letzten 20 Minuten laufen und damit auch die Zeit für Dornbirn. Die Vorarlberger weiter ohne der großen Idee, das Bollwerk der Linzer zu knacken.
71. TOR!
Deniz Mujic trifft zum 1:2! Nach einem Freistoß können die Linzer nicht entscheiden klären - Mujic wartet an der Strafraumgrenze und baut das Leder genau in der rechten unteren Ecke ein.
72. Surdanovic foult Allgäuer und es gibt wieder Freistoß (17m, halbrechts)...
73. OMEROVIC!!! Puuuuhhh - da fehlten Zentimeter!
75. Franco Joppi sieht die gelbe Karte!
78. Wechsel! Martin Grasegger geht aus dem Spiel und Joel Dombaxi kommt neu für Blau Weiß.
79. 12 Minuten noch offiziell! Dornbirn mit Schaum vor dem Mund - die Hausherren wollen unbedingt noch etwas mitnehmen.
80. Surdanovic kommt im Strafraum zu Fall - viel Diskussion, doch es wird weitergespielt!
82. Konter BW! Pomer nicht zu halten - Tursch kommt nicht zum Abschluss - im zweiten Versuch Janeczek dann neben das Tor.
83. Wechsel! Florian Prirsch geht aus dem Spiel und Alexander Huber kommt neu für FC Dornbirn.
84. Spannung, Dramatik, alles drinnen in dieser Partie. Keine 10 Minuten mehr! Dornbirn stemmt sich gegen die Niederlage. Linz verteidigt geschickt.
84. ELFMETER DORNBIRN !!! Helac geht da zu intensiv in einen Luftkampf gegen den kurz zuvor eingewechselten Huber. Eine sehr harte Entscheidung!
84. Ammar Helac sieht die gelbe Karte!
86. TOR!
Lukas Fridrikas trifft zum 2:2 per Foulelfmeter!
89. Schade! Nach einem Freistoß sieht Bundschuh nicht gut aus - Fröschl kann daraus aber kein Kapital mehr schlagen.
90. +1 Fünf Minuten Nachspielzeit!
90. +3 Dornbirn wirft alles nach vorne - die Hausherren wollen den Dreier!
Das Match zwischen Dornbirn und BW Linz wurde abgepfiffen und endet 2:2.

Live-Statistik

5 Torschüsse 6
2 Schüsse daneben 2
4 Eckbälle 3
10 Fouls 18
4 Abseits 4

Live-Tabelle

# Mannschaft Spiele Diff. Punkte
1. SV Ried Ried 16 20 38
2. Austria Klagenfurt A. Klagenfurt 16 15 35
3. SK Vorwärts Steyr Vorwärts 16 7 25
4. SV Lafnitz Lafnitz 16 5 24
5. FC Juniors OÖ FC Juniors OÖ 16 2 24
6. Austria Lustenau A. Lustenau 16 -1 23
7. Wacker Innsbruck Innsbruck 16 -4 23
8. FC Dornbirn Dornbirn 16 0 21
9. SKU Amstetten Amstetten 16 -2 21
10. FC Liefering Liefering 16 -1 20
11. GAK 1902 GAK 16 -4 18
12. FC BW Linz BW Linz 16 -7 18
13. Young Violets Austria Wien Young Violets 16 -1 17
14. SV Horn Horn 16 -4 16
15. FAC Wien FAC 16 -9 16
16. KSV 1919 KSV 16 -16 14

Weitere Spiele der 14. Runde

Young Violets - KSV 4:1
FAC - Ried 1:2
Innsbruck - A. Klagenfurt 2:4
Amstetten - A. Lustenau 2:0
Horn - FC Juniors OÖ 1:3
Lafnitz - GAK 1:1
Liefering - Vorwärts 1:3