2. Liga | 15. Runde | Linzer Stadion
FC BW Linz
2:4
(0:2)
FC Liefering
Herzlich willkommen zum heutigen Liveticker zwischen BW Linz und Liefering!
Zum Abschluss des Herbstdurchganges der 2. Liga kommt es zu zwei Duellen gegen den FC Liefering. Den Beginn macht die Partie in der 15. Runde im Linzer Stadion. Die Salzburger, die in der neunten Runde den letzten Dreier feiern konnten, liegen derzeit mit 14 Punkten auf dem 15. Platz der Ligatabelle.
Rückblick: Auch in der abgelaufenen Runde gab es für die Jungbullen gegen Vorwärts Steyr keinen vollen Erfolg zu bejubeln. Die Lieferinger konnten sich gegenüber der letzten Partie zwar steigern, doch die Talfahrt ging weiter. Nach zehn Minuten übernahmen die Steyrer das Kommando und gingen auch in der 29. Minute in Führung. In den zweiten 45 Minuten verteidigte Vorwärts Steyr mit zwei Viererketten die Führung. Dies gelang bis zur 89. Minute. Phelipe konnte endlich den Abwehrblock der Wahlmüller Elf mit dem Ausgleich knacken. Doch die Steyrer ließen nicht locker und fixierten in der 90. Minute sowie in der Nachspielzeit den 3:1 Auswärtssieg.
In der Sommerübertrittszeit hatten die Lieferinger 15 Abgänge zu verzeichnen. So führte der Weg Thomas Mayer und Dominik Stumberger nach Lustenau zur Austria, sowie für Alexander Schmidt und Anderson Niangbo zum Wolfsberger AC. In den Kader von RB Salzburg wechselten Ousmane Diakite und Sekou Koita. David Schnegg zog es zum LASK, während Rami Takir in Innsbruck anheuerte. Gideon Mensah bekam einen Vertag in Belgien bei Zulte Waregem.
Zehn Mal standen sich der FC Liefering und BW Linz in Meisterschaftsspielen gegenüber. Vier Mal konnten sich die Königsblauen über den Gewinn von drei Punkten freuen. Drei Mal gingen bisher die Salzburger als Sieger vom Platz. Drei Partien endeten Unentschieden. Von den fünf Spielen im Linzer Stadion konnten die Jungbullen einen Sieg nach Hause mitnehmen. Zwei Siege gingen auf das Konto der Heimmannschaft. Zwei Mal wurde remisiert.
Der FC Liefering ist die Mannschaft, die in der laufenden Meisterschaft auswärts die meisten Unentschieden erreichte. Bereits vier Mal wurden die Punkte auf des Gegners Platz geteilt. Ein voller Erfolg und zwei Niederlagen in der Fremde bringen den 13.Rang in der Auswärtstabelle. Von den sechs Partien vor den heimischen Fans konnte der FC BW Linz lediglich zwei siegreich beenden. Ein Unentschieden und drei Heimniederlagen bedeuten den 14. Platz der Heimstatistik.
Die Aufstellungen sind ab sofort online und können HIER angesehen werden...
Das Spiel zwischen BW Linz und Liefering wurde soeben angepfiffen!
2. Noch vor rund einer halben Stunde war die Linzer Gugl in dichten Nebel eingehüllt. Kurz vor Anstoß hat sich dieser aber gelichtet und die Sicht ist wieder absolut ok.
3. Berni Janeczek musste leider kurzfristig aufgrund von Problemen mit der Wade absagen - dafür feiert Michi Brandner sein Comeback in der Startelf - er kommt heute in der Dreierkette zum Einsatz.
4. Guter Beginn unserer Mannschaft, welche sich mit druckvollem Spiel nach vorne gleich Respekt verschafft.
5. Zum ersten Mal kommen die Gäste nach vorne - Adeyemi wird da gleich gesucht - das Abspiel dann aber zu ungenau und eine sichere Beute für Helac .
7. TOR!
Chikwubuike Adamu trifft zum 0:1! Pokorny reißt mit einem Pass die ganze Abwehr auf - Adamu auf und davon und lässt Helac im Eins gegen Eins nicht viel Chance.
8. Unsere Mannschaft sucht gleich wieder den Weg nach vorne. Fröschl holt den ersten Eckball heraus.
9. Erste gute Möglichkeit! Der Eckball kommt weit und Grasegger versucht es am langen Eck aus gut 14 Metern mit dem Abschluss - in die Wolken.
10. TOR!
Karim Adeyemi trifft zum 0:2! Flanke von Seiwald kommt gut und Adeyemi steigt in die Lüfte - mit viel Mithilfe von Ammar Helac ist der Ball dann auch schon zum zweiten Mal über der Linie.
11. Puh, kälter hätte die Dusche wieder nicht sein können. Unsere Mannschaft mit großen Problemen in der Defensive - es gibt jetzt auch den ersten Eckball für Liefering.
12. Pomer erkämpft sich einen verlorenen Ball mit viel Einsatz retour - Stangler für Fröschl kommt gut - im letzten Moment kann Liefering klären.
13. Filip über links und es gibt den zweiten Eckball.
14. ELFMETER für Blau-Weiß nach Foul von Keeper Antosch an Brandner.
15. Antosch pariert den Elfmeter gegen Kreuzriegler.
16. Und im Gegenzug haben wir dann wieder alle Hände voll zu tun. Das schnelle und zielgerichtete Spiel nach vorne behagt uns überhaupt nicht.
18. Schade! Fröschl wird von Grasi ideal freigespielt, ist auch in Position, doch in letzter Sekunde fährt wieder ein Gegenspieler dazwischen.
20. 20 Minuten gespielt! Nach den beiden Gegentoren und auch nach dem verschossenen Elfmeter versucht unsere Mannschaft verbissen, wieder nach vorne zu kommen.
21. Seiwald mit viel Betrieb über die linke Seite - flache Hereingabe kommt giftig - Helac diesmal aber zur Stelle.
23. Es geht hin und her! Zuerst vertändelt sich Filip an der Strafraumlinie und dann wird Adamu mit einem weiten Ball auf die Reise geschickt. Aber auch sein Vorstoß bleibt ohne Wirkung.
24. Freistoß BW! Pomer aus 25 Metern flach in die Mauer!
27. Immer wieder lässt Karim Adeyemi seine Klasse aufblitzen. Der 17-jährige wird ja auch heftig vom FC Barcelona umworben. Ein ganz, ganz großes Talent im Bullenstall.
28. Keine Highlights momentan auf dem Platz. Die Partie hat auch etwas an Fahrt verloren.
32. Liefering führt mit 2:0 und macht jetzt auch das Spiel. Unsere Mannschaft bekommt im Moment keinen Zugriff.
35. Der junge Mann ist nicht zu stoppen - er lässt sie da Reihen Weise aussteigen und scheitert dann aber aus gut 17 Metern - Karim Adeyemi!
36. Letzte Ermahnung an Thomas Fröschl nach Foul an Dedic!
36. Anschließender Freistoß, ausgeführt von Sucic, bringt nichts ein. 10 Minuten noch bis zur Pause!
38. Nach langer Zeit wieder eine Offensivaktion. Der anschließende Eckball für unsere Mannschaft bringt aber nichts ein. Brandner scheiterte per Kopf am langen Eck.
41. Immer wieder gute Ansätze, doch es fehlt leider an der Präzision. Liefering hat da leichte Spiel in der Defensive.
42. Die Köpfe beginnen auch immer mehr zu hängen. Es braucht jetzt dringend eine Pause und frische Impulse.
45. +1 TOP-Chance Liefering! Adeyemi einmal mehr nicht zu stoppen. Er packt diesmal Grasegger und Gemicibasi ein - Flanke kommt gut - Anselm dann per Direktabnahme über das Tor.
HZ Pausenpfiff! Es geht mit einem Spielstand von 0:2 in die Kabine.
46. Weiter geht es mit der zweiten Spielhälfte!
46. Wechsel! Philipp Pomer geht aus dem Spiel und Stefano Surdanovic kommt neu für Blau Weiß.
51. TOOOOR!
Martin Grasegger trifft zum 1:2! Starker Vorstoß über die linke Seite - Filip legt quer - Grasi aus dem Hinterhalt mit einem Mega-Abschluss ins Kreuzeck!
52. ELFMETER für Blau-Weiß nach Foul an Surdanovic.
52. TOOOOR!
Turgay Gemicibasi trifft per Foulelfmeter zum 2:2!
53. Was für ein Comeback! Unsere Jungs haben sich da jetzt richtig aus dem Dreck gezogen. AUF GEHTS !!!
54. Liefering wirkt geschockt! Trainer Bo Svensson steht konstatierend an der Linie.
55. FRÖSCHL! Wird im Strafraum freigespielt und kommt zum Abschluss - Antosch klärt mit den Fingerspitzen.
58. ELFMETER FC Liefering nach Foul von Helac an Adeyemi! Zuvor gegangen war ein total verunglückter Rückpass von Kreuzriegler.
58. Ammar Helac sieht die gelbe Karte!
59. TOR!
Chikwubuike Adamu trifft per Foulelfmeter zum 2:3!
61. TOR!
Karim Adeyemi trifft nach einem blitzsauberen Konter zum 2:4!
61. Puh, zum zweiten Mal am heutigen Abend eine richtig kalte Dusche - eine komplett verrückte Partie.
62. Mittlerweile liegt auch wieder ein starker Nebel über der Gugl.
65. Der Stachel sitzt jetzt tief. Unsere Mannschaft versucht zwar sich wieder aufzurichten, doch Liefering lauert auf Konter und da sind sie richtig stark.
67. Schade! Freistoß Gemicibasi stiftet enorme Unruhe und Mitrovic drückt das Leder auch über die Linie - Abseits!
68. Wechsel! Simon Gasperlmair geht aus dem Spiel und Oliver Filip kommt neu für Blau Weiß.
72. Die letzten 20 Minuten laufen! Was ist in dieser Wundertüte namens 15. Runde noch drinnen?
72. Wechsel! Michael Brandner geht aus dem Spiel und Nikola Jelisic kommt neu für Blau Weiß.
75. Lukas Tursch sieht die gelbe Karte!
77. Es bleibt bei Strohfeuern im Spiel nach vorne. Die letzte Durchschlagskraft fehlt uns jetzt leider, um noch einmal herankommen zu können.
79. Wechsel! Karim Adeyemi geht aus dem Spiel und Bejamin Sesko kommt neu für Liefering.
82. 10 Minuten noch zu spielen! Liefering verteidigt jetzt sehr geschickt und lässt nichts zu.
83. Wechsel! Tobias Anselm geht aus dem Spiel und Alexander Prass kommt neu für Liefering.
84. Stefano Surdanovic sieht die gelbe Karte!
86. Noch einmal Glück für unsere Mannschaft! Der eingewechselte Sesko scheitert an der Stange.
86. Und noch einmal die Gäste - Dedic zwingt Helac zu einer Glanzparade.
90. +1 Wechsel! Chikwubuike Adamu geht aus dem Spiel und Luis Phelipe kommt neu für Liefering.
Das Match zwischen BW Linz und Liefering wurde abgepfiffen und endet 2:4.

Live-Statistik

3 Torschüsse 5
3 Schüsse daneben 3
5 Eckbälle 2
13 Fouls 12
2 Abseits 5

Live-Tabelle

# Mannschaft Spiele Diff. Punkte
1. SV Ried Ried 16 20 38
2. Austria Klagenfurt A. Klagenfurt 16 15 35
3. SK Vorwärts Steyr Vorwärts 16 7 25
4. SV Lafnitz Lafnitz 16 5 24
5. FC Juniors OÖ FC Juniors OÖ 16 2 24
6. Austria Lustenau A. Lustenau 16 -1 23
7. Wacker Innsbruck Innsbruck 16 -4 23
8. FC Dornbirn Dornbirn 16 0 21
9. SKU Amstetten Amstetten 16 -2 21
10. FC Liefering Liefering 16 -1 20
11. GAK 1902 GAK 16 -4 18
12. FC BW Linz BW Linz 16 -7 18
13. Young Violets Austria Wien Young Violets 16 -1 17
14. SV Horn Horn 16 -4 16
15. FAC Wien FAC 16 -9 16
16. KSV 1919 KSV 16 -16 14

Weitere Spiele der 15. Runde

GAK - Amstetten 2:2
KSV - Vorwärts 2:1
A. Klagenfurt - Young Violets 2:1
Horn - Innsbruck 0:1
FC Juniors OÖ - FAC 2:2
Ried - Dornbirn 4:0
A. Lustenau - Lafnitz 0:1