2. Liga | 16. Runde | Stadion Grödig
FC Liefering
5:1
(2:1)
FC BW Linz
Herzlich willkommen zum heutigen Liveticker zwischen Liefering und BW Linz!
Zum Abschluss des Herbstdurchganges der 2. Liga wird noch eine Partie der Rückrunde vorgezogen. Gegner in der Red Bull Arena in Salzburg ist wiederum der FC Liefering. Nach dem vollen Erfolg in der vergangenen Runde gegen unsere Mannschaft konnten die Salzburger die Abstiegszone verlassen und den 12. Endrang der Herbstmeisterschaft erreichen.
Rückblick: Die letztmalig in der neunten Runde siegreichen Salzburger konnten gegen die Königsblauen einen verdienten 4: 2 Erfolg einfahren. Adamu und Adeyemi sorgten mit jeweils zwei Treffern für den Sieg. Martin Grasegger und Turgay Gemicibasi brachten mit ihren Toren auf Seiten der Blau-Weißen den zwischenzeitlichen Ausgleich.
Historie: Bis 2012 hieß der FC Liefering Union Sportklub Anif und war in Anif beheimatet. Seither steht der Verein unter der Kontrolle der Red Bull GmbH. und dient als Farmteam für den FC Red Bull Salzburg. Seit dem 1. Juli 2016 ist die Fußballabteilung in die FC Liefering GmbH. ausgegliedert.
Elf Spieler wurden in der Sommerübertrittszeit in den Kader aufgenommen. Unter den Neuverpflichtungen sind fünf Spieler aus der Akademie Salzburg in die Mannschaft eingegliedert worden. Von Red Bull Salzburg wurden Benjamin Sesko, Maurits Kjaergaard, Luis Phelipe, Bryan Okoh und Peter Pokorny zum FC Liefering transferiert. Der FC Liefering stellt mit einem Durchschnittsalter von 18,5 Jahren die jüngste Mannschaft der 2. Liga. Im Vergleich dazu liegt der Altersschnitt bei den Stahlstadtkickern bei 22,9 Jahren.
In einer Fair Play Tabelle rangieren die Jungbullen derzeit an der dritten Stelle. Der FC Blau-Weiß Linz nimmt aktuell den fünften Platz ein.
In der Heimtabelle weisen die Lieferinger nach zwei Heimsiegen und einem Unentschieden sieben Punkte auf und belegen damit den vorletzten Platz. Der FC BW Linz liegt nach drei Siegen und zwei Unentschieden an der vierten Stelle der Auswärtstabelle. Mit 16 Treffern auf des Gegners Platz belegen die Linzer einen Spitzenplatz in der Fremde. Ausgeglichen ist die Bilanz der Heimspiele des FC Liefering gegen die Blau – Weißen aus Linz. Fünfmal stand man sich bisher in Salzburg gegenüber, wobei beide Vereine je zwei Siege und ein Unentschieden bei einem Torverhältnis von 8:8 erspielten.
Für diese Partie sind keine Spieler aufgrund gelber und roter Karten zum Zusehen verurteilt. Mit vier gelben Karten belastet sind Nikola Jelisic und Nosa auf Seiten von BW Linz, Alexander Prass bei den Salzburgern.
Die Aufstellungen sind ab sofort online und können HIER angesehen werden...
Das Spiel zwischen Liefering und BW Linz wurde soeben angepfiffen!
3. Drei Minuten gespielt im Kühlschrank Red-Bull Arena. Noch keine Highlights auf dem Rasen. Ein Freistoß für die Lieferinger blieb ohne Wirkung.
5. Pomer zieht über rechts an, geht an Prass vorbei, wird dann aber doch vom Schiedsrichter zurückgepfiffen - Schade!
7. Camara foult Kostic und es gibt Freistoß. Ball von Gemicibasi in die Mitte stiftet Unruhe und dann holen wir die erste Ecke.
8. NEEEIN! Ball kommt gut von Pomer - Tursch per Kopf ganz knapp am langen Eck vorbei.
8. Nunes Silva Wallison sieht die gelbe Karte!
10. 10 Minuten gespielt! Die Anfangsphase total ausgeglichen. Bis auf die Möglichkeit von Tursch war noch nichts spezielles zu verzeichnen.
11. TOOOOR!
Fabian Schubert trifft zum 0:1! Pomer mit viel Tempo durch die Mitte - die Linzer schalten da extrem schnell um - Abspiel in die Tiefe für Schubert perfekt - Schubi geht über halblinks ab und lässt Keeper Antosch keine Chance.
13. Schubert und van der Werff krachen da im Mittelfeld aufeinander - beide müssen behandelt werden.
14. Jasper van der Werff sieht die gelbe Karte!
14. Linz kurbelt weiter und es gibt den zweiten Eckball!
15. TOP-Chance BW! Erneut kommt der Eckball von Pomer sehr gut - Surdanovic per Kopf ganz knapp daneben!
16. NEEEEEEEN! Schubert mega Antritt über rechts, nicht zu halten - legt quer - Kostic tanzt sie dann alles aus und scheitert an der Stange!
17. Gerade auch defensiv heute eine sehr gute Leistung bisher. Liefering überhaupt noch nicht im Spiel.
19. TOP-Chance Liefering! Camara spielt Adamu frei und zwingt Helac zu einer Glanzparade. Mitrovic klärt dann geistesgegenwärtig zur Ecke.
21. TOR!
Nikolas Seiwald trifft zum 1:1! Adamu lässt schön abtropfen - Seiwald aus 17 Metern mit einem wunderschönen Abschluss in die lange Ecke.
23. Liefering jetzt am Drücker! Helac gerade noch vor Adamu. Jetzt heißt es aufpassen.
25. Ganz starker Auftritt bisher auch von Außendecker Wallison. Schuss aus der zweiten Reihe aber über das Tor.
28. Knappe halbe Stunde gespielt! Unsere Mannschaft kämpft sich sukzessive wieder zurück in die Partie und bekommt auch wieder mehr Anteile.
30. Brandner foult Adeyemi und es gibt Freistoß (17m)...
31. CAMARA an die STANGE! Hui, das war jetzt ganz knapp.
33. Immer wieder jetzt Adeyemi - er holt den nächsten Eckball heraus!
34. Turgay Gemicibasi sieht die gelbe Karte!
36. 10 Minuten noch bis zur Pause! Liefering nach wie vor mit Vorteilen, doch unsere Mannschaft hat sich jetzt besser auf die schnellen Vorstöße eingestellt.
38. Schuss aus der zweiten Reihe von Affengruber weit am Tor vorbei.
42. TOR!
Chikwubuike Adamu trifft zum 2:1! Ganz einfacher Spielzug der Lieferinger - Adeyemi in die Gasse für Adamu - und der lässt Helac über die halblinke Seite im Strafraum keine Chance.
HZ Pausenpfiff! Es geht mit einem Spielstand von 2:1 in die Kabine.
46. Weiter geht es mit der zweiten Spielhälfte!
46. Wechsel! Stefano Surdanovic geht aus dem Spiel und Nikola Jelisic kommt neu für Blau Weiß.
49. Liefering kommt mit viel Rückenwind aus der Kabine. Unsere Mannschaft kann da momentan nichts dagegensetzen.
52. Sechs Minuten gespielt und unsere Mannschaft kommt kaum über die eigene Hälfte hinaus. Liefering am Drücker!
53. Und wenn einmal ein Ball erobert werden konnte, geht dieser viel zu schnell wieder verloren. Seiwald mit einem Abschluss - in die Arme von Helac.
57. Keine Highlights momentan! Liefering kann aus dem Übergewicht auch momentan keine Torchancen kreieren.
59. TOR!
Nikolas Seiwald trifft zum 3:1! Adeyemi tanzt Mitrovic aus, der Ball kommt dann zu Seiwald und das Ergebnis wird in die Höhe geschraubt.
60. Wechsel! Martin Grasegger geht aus dem Spiel und Simon Gasperlmair kommt neu für Blau Weiß.
61. Eine Stunde ist gespielt! Es war nur eine Frage der Zeit, bis die Jungbullen hier ein weiteres Tor erzielen. Linz ohne Chance!
61. Adeyemi mit der nächsten Chance. Wieder kann Mitrovic nichts entgegensetzen und Helac klärt den Abschluss zur Ecke.
65. TOR!
Karim Adeyemi trifft zum 4:1! Sucic lässt Tursch stehen, legt quer und Adeyemi hat keine Probleme.
67. Jetzt geht überhaupt nichts mehr! Unsere Mannschaft wirkt auch physisch total k.o.!
69. Liefering spielt weiter und drängt auf das nächste Tor.
70. Wechsel! Philipp Pomer geht aus dem Spiel und Oliver Filip kommt neu für Blau Weiß.
75. Eine Viertelstunde gilt es noch zu überstehen. Wir werden nach allen Regeln der Kunst auseinandergenommen.
78. Wechsel! Luka Sucic geht aus dem Spiel und Tobias Anselm kommt neu für Liefering.
80. TOR!
Chikwubuike Adamu trifft per Foulelfmeter zum 5:1!
83. Wechsel! Nunes Silva Wallison geht aus dem Spiel und Fabian Windhager kommt neu für Liefering.
84. Simon Gasperlmair sieht die gelbe Karte!
87. Wechsel! Chikwubuike Adamu geht aus dem Spiel und Bejamin Sesko kommt neu für Liefering.
90. +1 Keine einzige Offensivaktion in den zweiten 45 Minuten - mehr gibt es nicht zu sagen. Unsere Mannschaft hat sich nach einer Viertelstunde aus der Partie verabschiedet und hatte dann gegen deutlich überlegene Jungbullen überhaupt keine Chance mehr.
Das Match zwischen Liefering und BW Linz wurde abgepfiffen und endet 5:1.

Live-Statistik

10 Torschüsse 1
7 Schüsse daneben 3
7 Eckbälle 3
12 Fouls 15
1 Abseits 1

Live-Tabelle

# Mannschaft Spiele Diff. Punkte
1. SV Ried Ried 16 20 38
2. Austria Klagenfurt A. Klagenfurt 16 15 35
3. SK Vorwärts Steyr Vorwärts 16 7 25
4. SV Lafnitz Lafnitz 16 5 24
5. FC Juniors OÖ FC Juniors OÖ 16 2 24
6. Austria Lustenau A. Lustenau 16 -1 23
7. Wacker Innsbruck Innsbruck 16 -4 23
8. FC Dornbirn Dornbirn 16 0 21
9. SKU Amstetten Amstetten 16 -2 21
10. FC Liefering Liefering 16 -1 20
11. GAK 1902 GAK 16 -4 18
12. FC BW Linz BW Linz 16 -7 18
13. Young Violets Austria Wien Young Violets 16 -1 17
14. SV Horn Horn 16 -4 16
15. FAC Wien FAC 16 -9 16
16. KSV 1919 KSV 16 -16 14

Weitere Spiele der 16. Runde

Young Violets - A. Klagenfurt 4:1
FAC - FC Juniors OÖ 0:2
Innsbruck - Horn 1:1
Amstetten - GAK 3:3
Lafnitz - A. Lustenau 0:2
Vorwärts - KSV 2:0
Dornbirn - Ried 0:5