2. Liga | 30. Runde | Linzer Stadion
FC Blau-Weiß Linz
4:0
(2:0)
FC Dornbirn
Herzlich willkommen zum heutigen Liveticker zwischen BW Linz und Dornbirn!
30. und letzte Runde der Meisterschaft der 2. Liga Österreichs. Gegner zum Abschluss der Saison 2019/2020 ist im Linzer Stadion der FC Dornbirn. Die Vorarlberger rangieren mit 34 Punkten an der 12.Stelle der Ligatabelle. Den 11. Platz belegt aktuell punktegleich aber mit besserer Tordifferenz der FC Blau-Weiß Linz.
Rückblick: Trotz einer 2:0 Pausenführung schafften es die Königsblauen nicht im Herbst drei Punkte aus Vorarlberg mitzunehmen. Philipp Pomer und Fabian Schubert brachten die Blau Weißen in Führung. In Abschnitt zwei war es Mujic, dem nach einem Freistoß der Anschlusstreffer gelang. Große Aufregung in der 84. Minute als Torhüter Helac in einen Luftangriff mit Mujic ging. Schiedsrichter Heiss entschied sich, einen Elfmeter für Dornbirn zu geben. Lukas Fridrikas ließ sich die Chance nicht nehmen, auf 2:2 zu stellen. Das sollte der Endstand sein.
Mit einer Punkteteilung beim 1:1 Unentschieden gegen die Young Violets aus Wien verabschiedeten sich die Kicker des FC Dornbirn für die Saison 2019/20 von der Birkenwiese. Can Keles sorgte in der 26. Minute für die verdiente 1:0 Führung der Veilchen. Dornbirn hatte aber fünf Minuten später die passende Antwort parat. Der Topscorer der Ländle Kicker Lukas Fridrikas sorgte für den 1:1 Ausgleich. Nach der Pause folgte ein offener Schlagabtausch, es blieb jedoch beim Unentschieden.
Den Verein verlassen haben Julian Krnjic (Hohenems), Martin Brunold (Admira Dornbirn), Kilian Madlener (Wolfurt) und Christopher Drazan (Siegendorf).
Statistik: Keine überragende Rolle spielten die Dornbirner in der Rückrunde der Meisterschaft. Drei Siegen stehen sieben Niederlagen gegenüber. 34 Gegentore sind Ligaspitze des Frühlings. Auf des Gegners Platz konnte die Mader Truppe fünf Mal die volle Punktezahl mit nach Hause nehmen. Vier Mal wurde remisiert, sodass man in der Auswärtstabelle mit 19 Punkten den 11. Platz einnimmt. Mit vier Siegen und drei Unentschieden belegen die Stahlstädter den 12. Platz der Heimstatistik.
Die Aufstellungen sind ab sofort online und können HIER angesehen werden...
Das Spiel zwischen BW Linz und Dornbirn wurde soeben angepfiffen!
4. Tobias Messing sieht die gelbe Karte!
6. Die ersten fünf Minuten verlaufen relativ ereignislos und dann kommen die Linzer erstmals gefährlich nach vorne. Schubert und Pomer im schnellen Zusammenspiel - mit viel Aufwand können die Gäste klären.
7. Schade! Wieder kommt unsere Mannschaft mit viel Tempo nach vorne. Kostic und Schubert diesmal im Zusammenspiel. Unser Top-Torjäger verdribbelt sich aber im Strafraum.
8. Weiter Ball in Richtung Mujic und Strafraum - die Nummer 32 der Gäste kommt hier allerdings aus Abseitsposition.
9. TOP-Chance Blau-Weiß! Filip wird herrlich im Strafraum von Pomer freigespielt und bringt dann das Leder nicht an Keeper Bundschuh vorbei.
13. Unsere Mannschaft klar das spielbestimmende Team und mit sehr viel Zug zum Tor. Von den Gästen aus Dornbirn bislang noch gar nichts zu sehen.
16. Nach einer guten Viertelstunde kommen unsere Jungs zur ersten Ecke im Spiel.
20. TOOOOR!
Fabian Schubert trifft zum 1:0! Ganz starke Aktion von Kostic, der das hier wunderbar einleitet, nimmt dann über rechts Pomer mit - Stanglpass kommt ideal und Schubi sagt DANKE!
21. Michael Brandner sieht die gelbe Karte!
26. Sehr gut vorgetragen Gasperlmair, der sich da gegen zwei Gegenspieler über rechts durchsetzt - Abspiel für Malicsek kommt, doch der setzt das Leder dann über das Tor.
28. Schade! Pomer spielt Kostic traumhaft frei, der geht noch ein paar Schritte, Keeper Bundschuh kommt heraus und kann im letzten Moment zur Ecke klären.
33. Auch wenn nach gut einer halben Stunde jetzt die Gäste etwas mutiger werden, geht die Führung für unsere Mannschaft klar in Ordnung. Jetzt heißt es aber wieder etwas mehr für das Spiel zu tun, sonst bekommen die Dornbirner hier die Oberhand.
36. Alles war angerichtet für das 2:0! Ein Traumpass von rechts genau in die Gasse für Kostic, der dann auch das Tor macht - doch im letzten Moment geht da die Fahne noch nach oben.
41. TOOOOR!
Aleksandar Kostic schließt eine wunderbare Kombination zum 2:0 ab. Die Vorarbeit über mehrere Stationen, eine Augenweide dann das Zuspiel von Filip und Kostic zirkelt das Leder unhaltbar in die lange Ecke.
HZ Pausenpfiff! Es geht mit einem Spielstand von 2:0 in die Kabine.
46. Weiter geht es mit der zweiten Spielhälfte!
50. Mujic kommt gefährlich über die linke Seite - Janeczek kann aber zur Ecke klären.
51. Felix Gurschler sieht die gelbe Karte!
52. Freistoß Janeczek - aus der zweiten Reihe nur ganz knapp über das Tor.
53. Florian Prirsch sieht die gelbe Karte!
58. Gute Möglichkeit für die Gäste! Nach Vorarbeit von Prirsch vergibt Joppi am kurzen Eck nur knapp.
60. Eine Stunde ist gespielt auf der Linzer Gugl! Auch wenn Dornbirn momentan mehr für die Partie tut, haben die Linzer soweit alles im Griff. Es ist jetzt mehr ein lockeres Trainingsspiel, was beide Mannschaften aufbieten.
62. NEEIN! Gasperlmair wird über rechts auf die Reise geschickt, ist nicht zu halten, legt herrlich quer und Schubert bringt das Leder nicht an Bundschuh vorbei.
64. TOOOOR!
Aleksandar Kostic trifft zum 3:0 und schnürt damit einen Doppelpack! Eine wunderbare Einzelaktion, er tankt sich sehenswert durch und kommt aus 18 Metern zum Abschluss - Ball wird für Bundschuh unhaltbar abgefälscht.
66. Wechsel! Timo Friedrich geht aus dem Spiel und martin krizic kommt neu für FC Dornbirn.
70. Wechsel! Oliver Filip geht aus dem Spiel und Danilo Mitrovic kommt neu für Blau Weiß.
71. TOOOOR!
Fabian Schubert trifft zum 4:0! Pomi mit dem Blick und dem perfekten Abspiel in die Gasse für Schubert - der ist nicht zu bremsen und schnürt ebenfalls seinen Doppelpack.
73. TOP-Chance für die Linzer! Pomer aus gut 14 Metern nur ganz knapp über das Tor.
79. Brandner mit dem Auge für Tursch und der versucht es aus gut 20 Metern - da hat nicht viel gefehlt.
80. Wechsel! Philipp Malicsek geht aus dem Spiel und Amar Beslagic kommt neu für Blau Weiß.
90. Wechsel! Aleksandar Kostic geht aus dem Spiel und Stefan Marcinkovic kommt neu für Blau Weiß.
90. Wechsel! Philipp Pomer geht aus dem Spiel und Philipp Ablinger kommt neu für Blau Weiß.
90. Wechsel! Tobias Messing geht aus dem Spiel und Salid Amadu kommt neu für Blau Weiß.
Das Match zwischen BW Linz und Dornbirn wurde abgepfiffen und endet 4:0.

Live-Statistik

6 Torschüsse 1
7 Schüsse daneben 3
8 Eckbälle 5
7 Fouls 11
2 Abseits 2

Live-Tabelle

# Mannschaft Spiele Diff. Punkte
1. SV Ried Ried 30 34 64
2. Austria Klagenfurt A. Klagenfurt 30 29 64
3. FC Liefering Liefering 30 26 53
4. Young Violets Austria Wien Young Violets 30 18 48
5. SKU Amstetten Amstetten 30 3 45
6. Wacker Innsbruck Innsbruck 30 -5 44
7. SK Vorwärts Steyr Vorwärts 30 6 41
8. SV Lafnitz Lafnitz 30 0 39
9. FC Juniors OÖ FC Juniors OÖ 30 -13 38
10. FC Blau-Weiß Linz BW Linz 30 -6 37
11. Austria Lustenau A. Lustenau 30 0 35
12. FC Dornbirn Dornbirn 30 -19 34
13. SV Horn Horn 30 -9 32
14. FAC Wien FAC 30 -19 32
15. GAK 1902 GAK 30 -10 31
16. KSV 1919 KSV 30 -35 22

Weitere Spiele der 30. Runde

Ried - FAC 9:0
A. Lustenau - Amstetten 1:2
KSV - Young Violets 0:3
FC Juniors OÖ - Horn 3:1
A. Klagenfurt - Innsbruck 6:1
Vorwärts - Liefering 0:3
GAK - Lafnitz 2:2