Ein Spiel Sperre für Nikolov

von Christian Wascher am 15.10.2014 um 18:34 | Foto: Bernd Speta

Am Mittwoch wurde die Sperre für Svetozar Nikolov nach der Roten Karte im Spiel gegen die WAC Amateure festgelegt.

Am Mittwoch fiel die Entscheidung über die Sperre hinsichtlich der Roten Karte von Svetozar Nikolov beim Spiel gegen die WAC Amateure. Der Mittelfeldspieler stellte sich um 17.00 Uhr dem Strafausschuss. Der Ausschluss von Schiedsrichter Robert Steinacher erfolgte aufgrund von Beleidigung, wofür man mindestens zwei Spiele gesperrt ist. Die Beleidigung hat sich im Nachhinein allerdings nicht bestätigt bzw. ist die Entscheidung relativiert worden. Nikolov wurde lediglich für ein Spiel wegen Unsportlichkeit gesperrt.

Harte Entscheidungen

Einerseits kann man sich über diese Nachricht freuen, da die "Zaubermaus" im OÖ-Derby gegen Vorwärts Steyr wieder einsatzberechtigt ist, anderseits ist es auch eine Bestätigung einer sehr harten Entscheidung von Schiedsrichter Robert Steinacher. Der Unparteiische hat zudem auch Stürmer Radek Gulajev eine Gelbe Karte wegen einer Schwalbe im Strafraum gezeigt. Nach Analyse des Video- und Bildmaterials gibt es auch an dieser Entscheidung Zweifel - ein Elfmeter wäre hier durchaus berechtigt gewesen, die Gelbe Karte im Endeffekt unnötig. Da wir aber selber nicht unfehlbar sind, nehmen wir es sportlich und hoffen darauf, dass sich im Verlauf einer Saison alles ausgleicht.