7:1-Sieg gegen Hochhauser-Elf

von Christian Wascher am 04.12.2014 um 21:06 | Foto: Markus Kapl

Der FC Blau Weiß Linz konnte gegen die internationale Auswahl am Donnerstag einen klaren 7:1-Sieg einfahren. Yusuf Otubanjo und Florian Maier erzielten jeweils einen Doppelpack.

Die Testpartie gegen die von Heinz Hochhauser betreute internationale Auswahl stellte sich als klare Angelegenheit für die Königsblauen dar. Durch Treffer von Florian Maier (2), Yusuf Otubanjo (2), Lukas Gabriel, Christopher Lindenbauer und Rene Kienberger konnte sich der FC Blau Weiß Linz klar mit 7:1 durchsetzen. "Der Gegner ist gleich zu Beginn anmarschiert und wir haben in dieser Phase drei Tore erzielt, was uns natürlich in die Karten spielte. Zudem muss man fairerweise sagen, dass die gegnerische Mannschaft nicht eingespielt war. Unsere Defensive ist heute gut gestanden und die Offensive durfte sich austoben. Das Wichtigste ist aber, dass sich heute wiederum keiner verletzt hat", so BW-Trainer Wilhelm Wahlmüller und setzt scherzend fort: "Wir können somit am Freitag zur Jahresabschlussparty gegen das Legendenteam aus dem Vollen schöpfen."

FC Blau Weiß Linz - Internationale Auswahl 7:1 (3:1)
Testspiel Do. 4.12.2014

Torschützen: Maier (2), Otubanjo (2), Gabriel, Lindenbauer, Kienberger
Linzer Stadion Nebenfeld