0:1-Niederlage gegen St. Pölten

von Christian Wascher am 14.02.2015 um 15:14

Der FC Blau Weiß Linz unterlag am Samstag Erstligist SKN St. Pölten knapp mit 0:1. Trainer Willi Wahlmüller sprach der Mannschaft dennoch ein großes Lob aus.

Gegen den Tabellenfünften der Ersten Liga gaben die Königsblauen ein gutes Bild ab. Trotz zahlreicher Ausfälle präsentierte sich die Mannschaft sehr gut und stimmte BW-Trainer Willi Wahlmüller zufrieden. "Wir haben vor allem in der Defensive einige Umstellungen vorgenommen und dennoch hat das Team die Aufgabe bravourös gelöst. Wir waren ein gleichwertiger Gegner. Dazu sei erwähnt, dass St. Pölten mit der A-Garnitur angetreten ist und wir es mit gestandenen Stammspielern zu tun hatten", sprach Wahlmüller der Mannschaft ein Pauschallob aus. 

Im ersten Durchgang fielen zwar keine Tore, dennoch boten sich für beide Teams gute Chancen. Auf Seiten der Blau-Weißen sorgte vor allem Yusuf Otubanjo immer wieder für Gefahr. Aber auch Radek Gulajev, der nach seiner Knöchelverletzung erstmals wieder 60 Minuten im Einsatz war, machte seine Sache gut. Ein gutes Spiel lieferte zudem BW-Keeper Roman Brunner ab, der bei den Chancen der Niederösterreicher stets zur Stelle war und toll parierte.

Nach Seitenwechsel hatten sogar die Königsblauen die besseren Möglichkeiten, doch leider gelang kein Treffer. Stattdessen musste man gegen Ende der Partie den Gegentreffer durch Thürauer (82.) zum 0:1 hinnehmen. "Aus stark abseitsverdächtiger Position", meinte Wahlmüller nach der Partie und setzte fort: "Wir haben dennoch eine sehr anschauliche Partie abgeliefert und die Mannschaft hat die taktischen Vorgaben super umgesetzt. Schade ist nur, dass wir trotz guter Chancen keinen Treffer erzielt haben." Videos der Torszenen und des Treffers gibt es übrigens auf www.jawoi.tv zu sehen. 

SKN St. Pölten - FC Blau Weiß Linz 1:0 (0:0)
Testspiel 14. Februar 2015

Tor: 1:0 (82.) Thürauer
Sport.Zentrum. NÖ Kunstrasen


DIE NÄCHSTEN TESTSPIELE IM ÜBERBLICK

SV Horn - FC Blau Weiß Linz
Sa. 21.02.2015, 14.00 Uhr 
Waldviertler Volksbank Arena (Altbachweg 10, 3580 Horn)

FC Blau Weiß Linz - FC Passau
Sa. 28.02.2015, 15.00 Uhr (Donaupark) od. 18.00 Uhr (Linzer Stadion)
Spielort noch nicht fixiert: Donauparkstadion od. Linzer Stadion Kunstrasen

Meisterschaftsstart Regionalliga Mitte
FC Blau Weiß Linz - Union St. Florian

Sa. 07.03.2015, 15.30 Uhr
Donauparkstadion Linz

ÄNDERUNGEN VORBEHALTEN!