1b siegt in Leonding

von Christian Wascher am 07.05.2016 um 20:19

Die 1b-Mannschaft fuhr am Samstag im Gaumbergstadion einen 4:0-Auswärtserfolg gegen ASKÖ Leonding ein.

Die 1b-Mannschaft gewann am Samstag die Auswärtspartie gegen ASKÖ Leonding mit 4:0. Liridon Osmani (9.) brachte die Babler-Truppe mit seinem zehnten Treffer in dieser Saison früh in Führung. Furkan Yigit baute diese Führung im zweiten Durchgang auf 2:0 aus, ehe Dominic Rass (80.) per Freistoß und Jozo Skrobic (88.) den 4:0-Auswärtserfolg endgültig fixierten.

"Es war ein verdienter Sieg, der höher ausfallen hätte können. In der ersten Hälfte hatten wir zwar eine Phase, die nicht so gut war, aber ansonsten war ich mit der Leistung voll und ganz zufrieden. In der Defensive konnten wir uns stabilisieren, sind kompakt gestanden und haben wenig zugelassen. Vorne hätten wir mit einer besseren Chancenauswertung noch das eine oder andere Tor erzielen können", meinte 1b-Trainer Max Babler nach dem Spiel. 

Das nächste Spiel bestreitet unser 1b-Team am Samstag (14. Mai, 17.00 Uhr) im heimischen Donauparkstadion gegen den SK Asten. Die Astner zählen mit Pucking und Union Leonding zu den besten Frühjahrsteams der 1. Klasse Mitte. Die Schiffmann-Truppe musste allerdings zuletzt eine 2:4-Heimniederlage gegen Blaue Elf Linz hinnehmen. 

ASKÖ Leonding - FC Blau Weiß Linz 1b 0:4 (0:1)
21. Runde 1. Klasse Mitte

Torfolge: 0:1 (9.) Osmani, 0:2 (56.) Yigit, 0:3 (80.) Rass, 0:4 (88.) Skrobic
Gaumbergstadion

Nächstes Spiel
FC Blau Weiß Linz 1b - SK Asten
22. Runde 1. Klasse Mitte

Sa. 14. Mai 2016, 17.00 Uhr
Donauparkstadion Linz