Renner verletzt

von Christian Wascher am 10.11.2016 um 14:52 | Foto: GEPA pictures/ Florian Ertl

Mittelfeldspieler Rene Renner fällt für den Rest der Herbstsaison verletzungsbedingt aus.

Rene Renner hat sich am Dienstag im Training verletzt. Nach der MR-Untersuchung erfolgte am Donnerstag die endgültige Diagnose. "Rene hat einen Impressionsbruch am rechten Kniegelenk erlitten und wird für den Rest der Herbstsaison ausfallen", sagt Vereinsarzt Stefan Froschauer und setzt fort: "Er darf die nächsten vier Wochen das Knie nicht belasten." Renner war in der Herbstsaison bei allen 17 Liga-Spielen im Einsatz, erzielte dabei drei Tore und bereitete einen Treffer vor. Zuletzt erzielte der 22-Jährige in Kapfenberg den Ausgleichstreffer zum 2:2.